Blutungen

Anja2509
Anja2509
20.08.2008 | 9 Antworten
Hallo ihr Lieben!

Wie fange ich am besten an? Vielleicht damit, dass mein Mann und ich uns beide absolut ein Baby wünschen und es nun seit einigen Wochen auch drauf ankommen lassen ..
Sicherlich kennt ihr diesen Zustand zwischen Hoffen und Bangen bis zur nächsten Blutung auch alle- natürlich immer in der Hoffnung, sie kommt nicht. In diesem Zustand befand ich mich nun auch gerade- hätte meine Tage eigentlich erst Samstag bekommen sollen- habe sie nun aber bereits heute bekommen. Das wundert mich, denn ich habe sonst \'nen ziemlich regelmäßigen Zyklus.

Habe ja nun schon viel gelesen und mir ist aufgefallen, das viele ja trotzdem noch ganz normale Blutungen haben, obwohl sie schwanger sind. Nun also zur eigentlich Frage: Wie habe ich diese seltsam frühe Blutung zu bewerten?

Wie habt ihr euch in der Zeit, in der ihr schnwager werden wolltet verhalten, was gibt es evtl. für Tips, um den Körper ideal vorzubereiten? Nehme schonmal Folsäure und trinke \'auf Verdacht\' einfach mal keinen Alkohol- oder ist das schon übertrieben?

Was meint ihr- soll ich evtl. trotzdem mal \'nen Test machen oder einfach abwarten (bin doch so ungeduldig!)

Danke für jede Antwort und viele liebe Grüße,
Anja
Mamiweb - das Mütterforum

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

9 Antwort
Einnistungsblutungen
Habe auch hin und wieder mal was von "Einnistungsblutungen" gelesen: "Einnistungsblutung Durch die Einnistung eines Embryos in der Gebärmutterschleimhaut eröffnen sich mütterliche Blutgefäße. Normalerweise geschieht dies unbemerkt. Diese Einnistung kann jedoch auch stärker bluten und dann nach außen sichtbar werden." Wann geschieht das denn ungefähr? Oh Mann, nun muss ich wohl auch noch ein bisschen aus dem Nählästchen plaudern... Hatten gestern auch GV und ich hatte irgendwie schon vorher etwas Angst, dass Schatzi- sollte da doch schon was sein- irgendwas "kaputt macht". Klingt albern, ich weiß...;)
Anja2509
Anja2509 | 20.08.2008
8 Antwort
also...
son teil wo dann drauf steht ob du heute deinen eisprung hast meinte ich
Marleen17
Marleen17 | 20.08.2008
7 Antwort
also...
ich bin 2mal mami bei meiner tochter also die erste schwangerschaft hatte ich auch vorher nen regelmäßigen zyklus und als ich dann schwanger war bekam ich die regel früher und das bis zum 4 fast 5 monat das hat aber nichts zu bedeuten denn bei meiner 2 schwangerschaft habe ich gleich nach der befruchtung keine regel mehr gehabt das du jetzt schon vorsorgst ist echt klasse von dir denn das zeigt das du schon reif für nen baby bist kauf dir nen test wenn du so neugierrig bist am besten nen digitalen früh test der is am besten wenn er negativ ist hat das abe noch nix zu bedeuten dann kaufe dir später nochmal einen und wenn du es genau wissen willst dann gehe zu frauenartz oder besser kauf dir son teil
Marleen17
Marleen17 | 20.08.2008
6 Antwort
also das es lang dauert...
wenn man voher die pille genommen hat sei mal so dahingestellt, ich habe abgesetzt aus unverträglichkeit undbin sofort schwanger geworden... hatte allerdings auch eine leichte schmierblutung... aber versteif dich da net so drauf.... so einen druck verträgt sich nicht mit einem kinderwunsch... meine beiden sind mehr oder weniger GEWOLLTE zufallsbabys... also die zweite brüte ich noch ein paar tage aus...hatte die pille wie gesgt abgesetzt weilich sie nict vertragen hatte aber es war geplant das ich so in 6-7 mon schwanger werden sollte... hat ja alles FAST nach plan geklappt ;) wünsche dir viel viel glück
leti2008
leti2008 | 20.08.2008
5 Antwort
...
Hallo ihr Lieben! Verhüte seit ca.2 Monaten nicht mehr, hatte vorher allerdings ca 1 Jahr den Nuvaring. Mein FA sagte mir, dass das kein Problem sei mit den Hormonen und man hinterher sofort schwanger werden könnte. Und nicht dran denken ist ganz schön schwierig, denn irgendwie sehe ich überall Schwangere und Babys und könnte jedes Mal echt heulen. Ist es ratsam, vorher nochmal zum Frauenarzt zu gehen zwecks irgendwelcher Tips? Habe das beim letzten Besuch schonmal angesprochen und daraufhin auch meine Impfungen erneuert, habe aber keine Ahnung, ob man da vorher noch irgendwas machen sollte!? Hatte halt schon so große Hoffnungen, da es irgendwie schon das ein- oder andere Anzeichen gab. Ziehen im Bauch, Müdigkeit, Launenhaftigkeit- aber war wohl eher Einbildung. :(
Anja2509
Anja2509 | 20.08.2008
4 Antwort
Guten Morgen
du darfst Dich da nicht so drauf versteifen dann klaptt das nicht das war bei Mir genau so.Wir haben es fast 2jahre probiert und es wurde nichts draus dann habe Ich mirgedacht ich geh wieder arbeiten, und wo Ich dann mein Vertrag hatte hat mein fa mir gesagt Ich bin schwanger
4567
4567 | 20.08.2008
3 Antwort
...
also eine frühe blutung ist in der regel kein anzeichen für eine schwangerschaft. hast du vorherr die pille genommen?dann kann es eh sein das du eine wiele üben musst. sei geduldig, je mehr man sich fertiigmacht desto weniger funktionierts. wenn du es trotzdem wissen willst mach einen frühtest. folsäure vorher ist gut auf alkohol verzichten auch *g*
TanjaEhret
TanjaEhret | 20.08.2008
2 Antwort
Wunschbaby
Hallo!Kenne deine Gefühle sehr gut.Auf Alkohol zu verzichten und Folsäure zu nehmen ist eine gute Entscheidung.Es kann schon mal vorkommen, dass die Regel zu früh kommt.Einen Schwangerschaftstest würde ich noch nicht machen, denn ich kenn das von mir , die Enttäuschung ist dann oft gross.Wenn du schwanger bist, merkst du es früh genug.Versuche so wenig wie möglich daran zu denken, und du wirst sehen, es funktioniert dann um so schneller...Alles Liebe und viel Glück
karinundmarie
karinundmarie | 20.08.2008
1 Antwort
abwarten
ich würde an deiner stelle erst einmal abwarten.... ich hab meine tage damals gar nicht bekommen und bin nur zum arzt gegangen weil ich u-leib schmerzen hatte. war da dann schon in der sechsten ssw. und hab mit vorher nichts bei gedacht, weil mein sonst regelmäßiger zyklus bei stress manchmal etwas länger brauchte also lieber noch ein bischen warten und dann erst den test machen lg steffi
stefaniew2669
stefaniew2669 | 20.08.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Leichte Schmierblutungen
26.03.2008 | 8 Antworten

Fragen durchsuchen