Startseite » Forum » Schwangerschaft » Allgemeines » baby und 2 hund?

baby und 2 hund?

dieTweety
hallo ich bin in der 10ssw und auch über glücklich darüber aber ich habe glaube ich ein kleines problem
ich habe 2kleine hunde und ich weiß nicht ob das zu schaffen ist baby und 2hunde

wer kann mir ein paar tipps geben weil ich will keinen von beiden herr geben!
von dieTweety am 01.07.2008 12:10h
Mamiweb - das Babyforum

14 Antworten


11
leni-celine
.......
also ich denke ist kein problem habe 1tochter 3jahre und ein baby 5tage alt und 2 große hunde und durch die unterstützung von meinem freund klappt das ganz gut und sobald ich richtig fit bin verbinde ich das spazieren gehen mit der kleinen gleich mit den hunden in der zeit wo de große in der kita ist
von leni-celine am 01.07.2008 13:27h

10
kleinemil
Ich nochmal
Wir hatten ihn ganz normal aus den Krankenkaus mitgebracht hatten unseren Hund aber vorher das Kinderzimmer gezeigt dann an Babysachen schnuppern lassen. Als unser kleiner dann da war hatte er nur noch augen für ihn lag nur vor sein bett, wenn ich gestillt habe saß er da neben , beim baden saß er neben der wanne , beim Windeln stand er daneben und wo er dann krabbelte folgte er ihn auf schritt und tritt.
von kleinemil am 01.07.2008 12:31h

9
emilchen
unsere Nachbarn...
...haben drei Hunde und zwei Kinder, allerdings auch eine Putzfrau.
von emilchen am 01.07.2008 12:28h

8
Delphi81
Hunde und Kind
Das ist Kein Problem bring den hunden nur gleich bei, das das Kind ihnen übergeordnet ist meine Tante kann die Hund und die Kinder nicht zusammen lassen die Hunde knurren die Kinder gleich an , flätschen die Zähne ect .....
von Delphi81 am 01.07.2008 12:22h

7
kleinemil
Hallo
Ich denke das wirst du schaffen ist zwar etwas kompliziert im Winter wegen Gassi gehen aber die kleinen sollen ja oft an die frische Luft. Wenn du dann deine Gänge verbindest und dann mal einkaufen gehst und die sachen dann unten in die Kinderwagen legst denke bekommt mal hin. Wir haben auch einen und die beiden lieben sich unser kleiner geht jeden morgen hin und kuschelt mit ihn darf ihn füttern und selbst wenn unser kleiner schläft liegt er vor sein Kinderzimmer und schläft dann meist auch. Ich persönlich finde es schön weil man hat oft viel zu lachen weil sie beide viel quatsch machen Du schaffst es schon
von kleinemil am 01.07.2008 12:21h

6
balu77
Hunde
Also du must deine Hunde von anfang an mit einbeziehen, d.h.auf dem Boden wickeln das sie schnuppern können und laß sie auch mal ablecken zur begrüßungWir haben es so gemacht udn Freunde auch udn bei uns hat es super geklappt mit Hund und Kindern!!!!
von balu77 am 01.07.2008 12:21h

5
lisl0503
Hallo,
das ist kein Problem. Wir haben drei kleine Hunde und es klappt alles bestens. Man muss halt sehen wie sich die Hunde dem Baby gegenüber Verhalten, und wenn es dann zu krabbeln anfängt etc. Aber normalerweise ist das kein Problem. LG
von lisl0503 am 01.07.2008 12:17h

4
Nicki08272
Hunde
also als ich meinen kleinen bekommen hab hatten wir auch 2 hunde. Das war im grunde genommen kein problem. Ich hab halt gesehen das einer der zwei mit dem kleinen nicht klar kam daher mussten wir einen her geben. Aber die andere haben wir immer noch und es ist super. Allerdings darf man nicht vergessen es sind immer noch tiere, die man nie allein mit kindern lassen sollte.
von Nicki08272 am 01.07.2008 12:15h

3
LiselsMama
Das sollte doch kein Problem darstelln.
Anfangs schlafen die Kleinen doch noch so viel. Da kannst du doch die Pflege auf die Schlafenszeit des Kindes verlegen. Und wenn dein Kind dann etwas grösser is, kannst du doch mit Kinderwagen und hündchen raus gehn. Wir ham zwar nur einen Hund, aber für uns war das von Anfang an keine Problem.
von LiselsMama am 01.07.2008 12:15h

2
niki25
ich denke
das bekommst du schon hin ich habe auch eine katze und einen hund. das wierd sich schon alles einspielen im alltag denk ich. ich würd meine tiere auch nicht abgeben dafür hab ich sie zu lieb und zu lange!! lieben gruss nicole
von niki25 am 01.07.2008 12:15h

1
Nina19
Hallo
ich deh da kein problem drin! Du siehst ja wie die hunde sich dem baby gegenüber verhalten! Wenns große probleme geben sollte musst du sie halt weggeben aber es gibt viele mit hunden und kindern!!!Lg
von Nina19 am 01.07.2008 12:20h


Ähnliche Fragen


Kind-Hund-Beziehung
21.08.2012 | 34 Antworten

Hund wieder verkauft
15.08.2012 | 19 Antworten

hund vom tierheim oder züchter
04.08.2012 | 20 Antworten


Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter