Dringende Frage, ABER NICHT LACHEN!

AnnaLuisaPüppi
AnnaLuisaPüppi
28.06.2008 | 22 Antworten
Ich sitze auf Arbeit und diskutiere gerade mit meinen Jugendlichen..
Meine Eine Jugendliche ist vor 3 Wochen Mutti geworden und sie kam heute und erzählte sie hat im Krankenhaus von einem Fall gehört: Es wurde bei einer werdenden Mama, beim Kind im Mutterleib ein Tumor festgestellt.. dann wurde das Kind noch in der Schwangerschaft noch operiert .. Und alles ist wohl gut gelaufen
Nun meine Frage hat da schon mal einer was von gehört?
Wenn ja die Mutti wurde doch nicht aufgeschnitten und Operiert und wieder zu genäht oder!? Wenn überhaupt doch wohl so wie bei ner Gallen OP so durch mehere kleine Öffnungen..

!?!
Mamiweb - das Mütterforum

25 Antworten (neue Antworten zuerst)

22 Antwort
op im mutterleib
schaut mal: http://www.jillstanek.com/archives/samuel.jpg leider hab ich den report dazu nicht mehr gefunden. der säugling hat angeblich nach der hand des arztes gegriffen. irre oder?
tintifax
tintifax | 28.06.2008
21 Antwort
Achtung Achtung Achtung Achtung Achtung
Achtung das Video anschauen kostet evtl Geld
senna
senna | 28.06.2008
20 Antwort
Achtung das Video anschauen
kostet evtl Geld
senna
senna | 28.06.2008
19 Antwort
das stimmt!!
war letztens in den nachrichten, das kind hat dann in dem sinne 2geburtstage, hat ja jetzt noch eine zeit vor sich :)
JanieMaus
JanieMaus | 28.06.2008
18 Antwort
so ich hoffe du kannst den link öffnen
http://mobile.rtl.de/info/rtl_aktuell_62.do;jsessionid=375A9826390FA1CA52FC8E80E54A6A02?id=19868
claudimaus81
claudimaus81 | 28.06.2008
17 Antwort
.................
http://mobile.rtl.de/info/rtl_aktuell_62.do;jsessionid=375A9826390FA1CA52FC8E80E54A6A02?id=19868
senna
senna | 28.06.2008
16 Antwort
Danke Euch........
von OP am Herzen wusste ich ja, aber dafür wird ja meiner Meinung nach nicht die Fruchtblase geöffnet!!! Das die Fruchtblase geöffnet wurde kam mir so spanisch vor....
AnnaLuisaPüppi
AnnaLuisaPüppi | 28.06.2008
15 Antwort
schau mal hier
http://www.shortnews.de/start.cfm?id=713320
nulle_68
nulle_68 | 28.06.2008
14 Antwort
ich such dir dat mal raus
..........................................
claudimaus81
claudimaus81 | 28.06.2008
13 Antwort
Ja stimmt...
war vor 2Wo oder so in den Nachrichten! Das wurd noch im Mutterleib gemacht und jetzt ist das Baby mittlerweile auf der Welt und alles ok. Man sieht zwar die Stelle, aber es ist wohlauf!
senna
senna | 28.06.2008
12 Antwort
solche ops
werde jedes jahre mehrmals gemacht, es ist nicht neues.
Charmain
Charmain | 28.06.2008
11 Antwort
!!!!!!!!!!!
ja das stimmt, der bericht geisterte letztens durch die medien, war in australien oder so. Der bauch wurde aufgeschnitten, das bein oder war es der arm des babys herausgeholt, tumor entfernt, wieder rein in die fruchtblase, bauch zu und später ganz normal geboren. "deine" jugendliche hatte also recht... so nenne ich "meine" auch immer *schmunzel*
nulle_68
nulle_68 | 28.06.2008
10 Antwort
@claudimaus hast Du einen Tip wo ich suchen könnte.........
...................
AnnaLuisaPüppi
AnnaLuisaPüppi | 28.06.2008
9 Antwort
die operationen an ungeborenen gibt es-
sie werden minimalinvasiv =SCHLÜSSELLOCH-OP DURCHGEFÜHRT
pampilina
pampilina | 28.06.2008
8 Antwort
Hab ich auch gehört....
irgendwie hat man das Kind wohl rausgenommen...operiert und dann wieder in den Bauch eingesetzt....Hört sich unvorstellbar an aber irgendwie so hab ichs gehört!
vreni84
vreni84 | 28.06.2008
7 Antwort
OP im Mutterleib
Hi, sowas gibts tatsächlich.Heute werden schon Herzfehler oder andere schwerwiegende Krankheiten beim Baby im Mutterleib operiert.Dazu wird der Bauch wie beim Kaiserschnitt geöffnet und später wieder verschlossen.Wahnsinn, was heute schon alles möglich ist.Liebe Grüße
chormama
chormama | 28.06.2008
6 Antwort
..........
ich habe das mal bei punkt 12 gesehen, ...allerdings war dies in amerika. das ungeborene hatte einen riesigen Tumor am Po und diesen haben sie auch entfernt. was ich mir auch nicht vorstellen könne weil sie ja dazu die fruchtblase aufmachen müssen. und dann? wieder zu nähen geht ja bestimm nicht. Klingt komisch ich weis aber gibt es tatsächlich
Mandy1985
Mandy1985 | 28.06.2008
5 Antwort
..............
das hört sich sehr komisch an muß ich sagen sowas habe ich auch noch NIE gehört
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.06.2008
4 Antwort
Doch das gibt es!
Hallo, doch sowas gibt es, und so haben schon einige Babys überlebt. Habe davon auch gehört und schon im Fernsehen gesehen. Die Mutter wird aufgeschnitten und das Baby operiert. LG Schaengel69
schaengel69
schaengel69 | 28.06.2008
3 Antwort
jup hat es wirklich gegeben
die kleine ist inzwischen geboren und gehts gut die kleine wurde in der fruchtblase operiert gucke mal im net da findest du viele sachen drüber
claudimaus81
claudimaus81 | 28.06.2008

1 von 2
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

wollt ihr mal lachen
10.02.2012 | 11 Antworten
mal ne dringende Frage
23.03.2011 | 6 Antworten
Dringende Frage
18.02.2011 | 5 Antworten
dringende hilfe benötigt
06.01.2011 | 7 Antworten

Fragen durchsuchen