Hallo Leute, peinlich aber

vali1
vali1
26.06.2008 | 12 Antworten
war heut beim FA, da ich nämlich seit 3monaten versuche schwanger zu werden..
Er sagte mir das ich eine nach hinten gebogene gebärmutter habe. Habe jetzt irgendewie angst..
Er sagte mir dass es nicht schlimmes sei, es sei so wie jeder mensch ne andere nase besitzt.
Kennst sich jemand aus? Und ist trotzdem schwanger geworden?
Danke ..
Mamiweb - das Mütterforum

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
ja ich habe das auch und habe 2 kinder... ^^
das hat normaler weise nix mit dem schwanger werden zu tun das einzigste st es lässt sich schwärer schallen aber das ist ja dem arzt sein problem...^^
mamavonjoline
mamavonjoline | 26.06.2008
11 Antwort
hab ich auch!
Und ich erwarte unser 2.Kind!
FaMel
FaMel | 26.06.2008
10 Antwort
meine Freundin hatte das auch
jetzt hat sie 3 Kinder. Der Arzt hatte damals aus spaß gesagt sie soll nach dem Sex einen Handstand oder eine Kerze machen damit der Sperma an die richtige stelle kommt. Das hat sie aber auch gemacht, keine Ahnung ob das der Grund für die drei Kids war
michi30
michi30 | 26.06.2008
9 Antwort
hallo
da habe ich mal bei google gefunden soll dir aber kein angst machen ok lg s.
sabse38
sabse38 | 26.06.2008
8 Antwort
normvariante
Moin, hab ich auch, ist keine Krankheit sondern eine Normvariante aber einfach nicht so häufig., beeinflusst Fruchtbarkeit nicht, ich bin 1 Monat nach absetzen der Pille schwanger geworden.
nordrose
nordrose | 26.06.2008
7 Antwort
.........
ach gott...da machen die ärzte wiedereinmal jemanden panisch....ich habe auch eine verkrümmte gebärmutter und habe zwei süße babys und auch natürlich entbunden....hat beim ersten mal auch länger gedauert...ein jahr....nur geduld süße das wird schon.... hol dir doch auch so einen ovuquick soll bis zu 99% sicher sein...also toitoitoi...und alles liebe
Kitty01
Kitty01 | 26.06.2008
6 Antwort
hallo
Die nach hinten gebogene Gebärmutter . Deshalb kann ich aus der Ferne leider keine genauere Aussage dazu machen. Ich hoffe, dass sich bald eine gute Lösung für Sie ergibt und wünsche Ihnen alles Gute für die weitere Schwangerschaft! lg s.
sabse38
sabse38 | 26.06.2008
5 Antwort
gebärmutter
das hat nichts mit schwanger werden zutun. warte noch etwas ab...du wirst sehen...irgendwann bleibt deine regel aus...und dann?vielleicht der nachwuchs?:-) warte ab und dränge dich in keinster weise denn das hindert oft!
piccolina
piccolina | 26.06.2008
4 Antwort
Abknickende Gebärmutter
hatte ich auch, aber das beinflusst nicht das Schwanger werden. Habe es auch immer noch, und habe eine Tochter
CindyJane
CindyJane | 26.06.2008
3 Antwort
.......................
Hatte das auch aber bei mir wurde das erst kurz vor der Entbindung Festgestellt. Viel Glück
conny80
conny80 | 26.06.2008
2 Antwort
hab ich auch
und erwarte jetzt mein zweites kind!!!!
PHOENIX05
PHOENIX05 | 26.06.2008
1 Antwort
hatte das auch
und bin in der 13 SSW
dynamit2006
dynamit2006 | 26.06.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Peinlich....aber...
30.07.2012 | 7 Antworten

Fragen durchsuchen