Alpträume ( Keine Frage)

UngPol
UngPol
05.11.2007 | 1 Antwort
Ist ja schön mal zu lesen das andere auch so einen Sch.. träumen.

Mein erster Alptraum dieser art war das ich meine kleine in eine Übersinmesionale Schüssel mit Hühnerbrühe gesteckt habe( Im glauben da könnte es sich wohl selber versorgen)


Dann hab ich auch ne ganze Zeit lang geträumt das ich mein Kind per Sturzgeburt bekomme, und direkt zu Hause bleiben kann.

Heute Nacht dann hab ich geträumt das ich im Krankenhaus bin und eine PDA bekomme und diese gar nicht Angeschlagen hat.

ICh denke mal das es ganz normal ist so etwas zu träumen da so einem erst seine eigenen Ängste zum Teil bewusst werden.

LG Andrea
Mamiweb - das Mütterforum

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

1 Antwort
Kenn ich ...
Vor der Entbindung hatte ich auch alle Möglichen schlimmen Träume... Man verarbeitet echt im Schlaf seine Ängste, man denkt ja auch sehr viel drüber nach. Jetzt hatte ich das wieder ganz schlimm, als meine Tochter im August in den Spielkreis kam. Sie hatte damit am Anfang große Probleme, hat viel geweint und so. Da hab ich ständig geträumt, das jemand mein Kind klaut, weil ich nicht gut genug aufgepasst habe. Die Träume kamen dadurch, weil ich ständig gegrübelt habe, ob es richtig ist mit dem Spielkreis, hatte das Gefühl sie im Stich zu lassen, wenn es ihr nicht gut geht. Vor ein paar Tagen habe ich geträumt, das man mir und meinen 2 Schwestern die Kinder weggenommen hat. Erst hieß es, wir dürfen die Kinder gar nicht mehr sehen, dann durften wir sie 1 Stunde am Tag sehen. Dann fuhr immer ein großes Auto vor, mit den Kindern drin. Und alle Kinder waren total verstört und haben geweint, weil sie nicht verstanden haben was los ist. Man, das war echt schlimm!
sarita1876
sarita1876 | 05.11.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Alpträume
19.07.2012 | 4 Antworten
Kinderalpträume
13.07.2012 | 2 Antworten
Was tun bei Alpträume?
08.09.2008 | 7 Antworten
Alpträume beim Baby
08.03.2008 | 10 Antworten

Fragen durchsuchen