ananas in schwangerschaft

sunshinepower
sunshinepower
24.01.2008 | 10 Antworten
hallo,
ich habe jetzt schon oefter gehoert, dass man ananas in der schwangerschaft nicht essen sollte.
ich esse diese so gerne aus der dose, da koennte ich mich zur zeit reinlegen.
was meint ihr, sind dosenananas bedenklich?
bitte um eure meinung hierzu.
danke und gruss
Mamiweb - das Mütterforum

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

10 Antwort
ich sag ja nicht man sollte das nicht essen
ich meine nur das man vielleicht ss diabetis bekommen könnte... in der ersten ss hab ich alles gegessen in der zweiten hab ich ss diabetis bekommen und ich durfte vieles nicht essen, hab ich aber trotzdem, ich habe nur auf die trauben benanen verzichtet. sie fragte ja warum und ich sagte vielleicht wegen dem risiko auf ss diabetes.
muni
muni | 24.01.2008
9 Antwort
ähhhhhhh
Also meine Frauenärztin hat gesagt das Ananas essen soll, weil entwässert. Weil man keine mittel zum entwässern nehmen darf. Banane und Trauben durfte auch essen soviel ich wollte. Sie meinte besser Obst als Schokolade.....weil man in der Schwangerschaft in den Unterzucker fallen kann ohne das man ne Diabetes hat. Alles so doofer Quatsch... auf sowas höre ich gar net...und ich bin trotz viel Ananas, Bananen und Trauben noch schwanger und stehe jetzt 4 Wochen vor der Geburt.
teebeutel000
teebeutel000 | 24.01.2008
8 Antwort
also ich fahr
auch total auf toast hawaii ab, da is ja bekanntlich auch nasse ana drauf. das hab ich ja noch nie gehört, dass man das in der ss net essen soll. und wenn doch hats zumindest net geschadet, denn sie strampelt wie ne irre und herzchen schlägt auch
pams
pams | 24.01.2008
7 Antwort
****************
warum darf man den keine bananen essen ???? ich ess davon ganzz viel.
Kleines87
Kleines87 | 24.01.2008
6 Antwort
Wow, man kann alt sein wie ne Kuh
man lernt doch immer was dazu... Also Trauben habe ich in meiner 2. SS Kilo, ja wenn nicht schon fast Tonnenweise ;-) gegessen. SS-Diabetis hatte ich aber nicht bekommen. Die hatte ich bei der 1. SS und da habe ich mich noch an jede einzelne Regel gehalten die mir der Arzt damals aufgestellt hat ;-)
JaLePa
JaLePa | 24.01.2008
5 Antwort
ananas
es könnte sein das man eine ss diabetes bekommt wenn man zu viel isst aber dann darf man auch keine trauben und bananen essen und auch kein trocken obst! kohlenhydrate auch nicht zu viel! aber ich weiss nicht wie das bei dir ist, frag mal besser deine hebamme...
muni
muni | 24.01.2008
4 Antwort
nicht über alles nachdenken
was man so hört! was dir gut tut, tut deinem Kind auch gut! Und wenn es was gibt, was du vermeiden solltest dann sagt das schon der Arzt!!! Jeder macht sich gedanken was er in der ss essen kann und was nicht!! solange alles in maßen bleibt ist es doch ok! Oder sehe ich das falsch?????
mamacool
mamacool | 24.01.2008
3 Antwort
Ananas
Wenn es Dir bekommt, dann iss die Ananas doch. Wenn Du unsicher bist dann frage doch einfach mal deinen FA oder deine Hebamme . Dann bist Du auf der sicheren Seite und kannst die Ananas richtig geniessen.
schnuddel72
schnuddel72 | 24.01.2008
2 Antwort
*************
hab zwa nicht dosenananas gegessen aber ganz am anfang hab ich allg. gern aus dosen gegessen ich hab das einfach getan *grins*
Kleines87
Kleines87 | 24.01.2008
1 Antwort
Darf ich mal fragen
warum man keine Ananas essen soll? Hab letzte Woche auch mit meinem Mann Ananans gegessen
JaLePa
JaLePa | 24.01.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Fragen durchsuchen