Wird bei dem Diabetes Test immer in den Finger gepickst oder nimmt der Arzt auch ganz normal blut ab?

KillahBabe1986
KillahBabe1986
24.06.2008 | 7 Antworten
Mamiweb - das Mütterforum

10 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
finger!!!!
mir hat man auch nur in den finger gepickst, die brauchen ja nicht soviel blut, um das ergebnis zu bekommen.
jaz82
jaz82 | 24.06.2008
6 Antwort
...............
bei meinen 3 diabetis tests wurde ausschliesslich aus dem ohr blut abgenommen das es keinen unterschied zum finger macht, es ist nur weniger schmerzhaft. ich fands wiederlich 3 mal aus dem ringfinger blut abgenommen zu bekommen wenn danach die ganze fingerkuppe pocht und wehtut. sag einfach du möchtest ohr, da sagt keiner was dagegen =)
moon1979
moon1979 | 24.06.2008
5 Antwort
zucker
musste gestern auch ein machen und mir würde dabei auch in den finger gestochen
MamiNinchen2008
MamiNinchen2008 | 24.06.2008
4 Antwort
.....................
bei mir wurde es ganz normal aus dem arm abgenommen. siehe deine andere frage ;)
dreifachmama83
dreifachmama83 | 24.06.2008
3 Antwort
........
ja, am ohr kann man auch das blut dafür abnehmen. macht aber jede praxis anders. am ohr tut es nicht so weh.
sabrina141978
sabrina141978 | 24.06.2008
2 Antwort
.........
also bei den vorsorgeuntersuchungen wurde immer mal wieder blut abgenommen. aber beim diabetes test wurde nur in den finger gepikst.
sabrina141978
sabrina141978 | 24.06.2008
1 Antwort
..........
Für den Test wird etwas Blut am Ohr entnommen.
Nine01
Nine01 | 24.06.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

7tage altes baby nimmt rapiede ab
24.01.2012 | 22 Antworten
ich habe schwangerschafts diabetes
10.10.2011 | 11 Antworten
Diabetes Insipidus
22.06.2011 | 5 Antworten

Fragen durchsuchen