schmerzen am Steißbein

valeriamia
valeriamia
24.01.2008 | 6 Antworten
meine schwägerin hat dienstag letzte Woche entbunden und sie hat am steißbein unheimliche schmerzen wenn sie aufsteht.
Kennt das jemand von euch.Kommt das vom schweren tragen?Oder das sie während der Schwangerschaft hoche Absätze getragen hat.
Weiss das jemand zufällig?
Mamiweb - das Mütterforum

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
Schmerzen am Steißbein
Kann auch ein Steißbeinbruch oder eine Ausrenkung sein. Würde ich auf jeden Fall untersuchen lassen!
shipchen
shipchen | 24.01.2008
5 Antwort
ohhhh
das hab ich auch manchmal hab auch erst vor kurzem entbunden würde dir/euch gerne helfen weiss aber auch nicht was es ist!!!
gewuhl
gewuhl | 24.01.2008
4 Antwort
bitte tut das
bitte tut das und geht zum arzt es kann sich sonst schwer auswirken..ich habe bis heute zb schmerzen sobald ich länger als zehn minuten stillsitze..das ist ätzend..vor allem weil ich weiß das mit ner wärmebehandlung damals alles nicht so schlimm geworden wäre..aber so etwas erfährt man einfach oft zu spät
Timari
Timari | 24.01.2008
3 Antwort
so starke...
sie hatte gestern nacht solche schmerzen das ihr die Tränen kamen.Wollte auch zuerst mit mir ins Krankenhaus fahren.
valeriamia
valeriamia | 24.01.2008
2 Antwort
kann es nicht genau sagen
aber ich denke mal das es von den hohen absätzen kommt oder weil sie wärend der schwangerschaft schwer getragen hat.kann es aber nicht 100% sagen.ich hatte es zum beispiel auch aber wovon das kam hab ich auch keene ahnung.ich hab zum beispiel die ganze schwangerschaft über gelegen.
JenniKevelaer
JenniKevelaer | 24.01.2008
1 Antwort
arzt aufsuchen
unbedingt nen arzt aufsuchen !! meine mutter hatte das bei ihr haben sich die beckenknochen schief verlagert nach dem entbinden.
Timari
Timari | 24.01.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Schmerzen Schmerzen Schmerzen
13.03.2012 | 7 Antworten
Schmerzen Steißbein
28.11.2011 | 2 Antworten

Fragen durchsuchen