Bin völlig ratlos zu meinem LH-Wert Bitte antworten

felicitas10
felicitas10
21.06.2008 | 3 Antworten
Hallo,

bin völlig ratlos. Laut Eisprungkalender sollte ich nächste Woche Dienstag meinen Eisprung haben. Habe am Freitag morgen meinen LH-Wert mit Clearblue ermittelt. War noch nicht angestiegen. Heute morgen ist er auf dem Höchststand gewesen. Somit habe ich lt. dem Test die nächsten 12 bis 36 Stunden meinen Eisprung. Also früher als nach diesem Eisprungkalender.
Seit gestern mittag und auch heute habe ich ein starkes ziehen im Unterleib. Ich bin mir fast sicher, das es schon mein Eisprung ist. Weil den LH Wert habe ich erst heute morgen ermittelt, aber es kann ja auch schon heute Nacht angestiegen sein.
Am Donnerstag Nacht hatten wir das letzte Mal Geschlechtsverkehr.
Wir wünschen uns so sehr ein Mädchen. Jetzt traue ich mich nicht recht heute noch mal Geschlechtsverkehr zu haben. Weil es sonst bestimmt doch ein Junge wird. Wenn ich heute doch schon meinen Eisprung haben sollte.
Unseren Sohn haben wir direkt am Tag vom Eisprung gezeugt. Deshalb vielleicht auch meine Bekenken, weil ich einfach glaube, das ich ihn heute schon habe.
Und es heißt doch immer, das die weiblichen Spermien mehrere Tage überleben können.
Mache mich da bald völlig verrückt. Blicks nemme.
Weiß jemand nen Rat?
Danke.
Mamiweb - das Mütterforum

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
Eisprung
Also ob das tatsächlich klappt, einen Jungen zu bekommen, wenn man am Eisprungtag Sex hat, bezweifel ich doch. Es gibt keine weiblichen Spermien. Die Eizelle der Frau ist nur ca. 12 Stunden befruchtungsfähig und danach wars das dann für den Monat. Die Spermien des Mannes können auf jeden Fall 2 Tage überleben. Ich an Deiner Stelle würde heute Abend auf jeden Fall Sex haben, wenns Euch so dringend mit einem Kind ist, egal was es wird. Denn beeinflussen kann man das sicher nicht.
laurilucas
laurilucas | 21.06.2008
2 Antwort
Mädchen oder Junge
Ach, ob das stimmt mit Mädchen oder Junge, weiß ich ehrlich gesagt auch nicht. Aber ich wollte es halt mal testen. Und wenn es dann nicht klappt....ist es natürlich auch egal. Freue mich auch über zwei Jungs natürlich. Aber versuchen will ich es. Es heißt immer das die weiblichen Spermien länger überleben. Und somit soll man in der Theorie 2-3 Tage vor dem Eisprung Geschlechtsverkehr haben. Und die mänlichen Spermien sind schneller aber sterben früher ab. Somit soll man die am Eisprung zeugen. Aber ob das alles tatsächlich stimmt?! Oder einfach doch immer nur ne 50-50 Chance ist. Weiß ich auch nicht.
felicitas10
felicitas10 | 21.06.2008
1 Antwort
kein rat aber ne frage
wie kommst du darauf das es so funktioniert das ein mädchen oder so ein junge kommt.....??? habe ich ja noch nie gehört, sorry!!!! ich habe zwei söhne der eine vor dem eisprung und der kleine während, also hätte ich praktisch normalerweise ein mädchen??!!!!!! das weiss doch keiner was es wird - vorher!!!
sarahmaus
sarahmaus | 21.06.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Bitte um Hilfe
12.07.2010 | 11 Antworten
hcg wert
07.05.2010 | 2 Antworten

Fragen durchsuchen