Angst meinem Krümel geschadet zu haben?

joy1985
joy1985
19.06.2008 | 16 Antworten
Ich habe in der fünften Woche 5 Tage lang jeden Tag fast eine halbe Flasche Rosé Wein getrunken, ich war die Zeit in Rom mit meinem Freund und wir sind jeden Tag essen gegangen und halt immer ne Flasche Rosé zum Essen bestellt!Ich wusste zu dem Zeitpunkt nicht dass ich schwanger bin, hatte es auch nicht geplant! Jetzt habe ich Angst dass ich meinem Baby damit geschadet habe?
Kann mir jemand helfen, also sagen ob ich mir Sorgen machen muss oder nicht?
Danke
LG
Mamiweb - das Mütterforum

19 Antworten (neue Antworten zuerst)

16 Antwort
Danke
für die vielen schnellen beruhigenden Antworten Fühl mich gleich besser
joy1985
joy1985 | 19.06.2008
15 Antwort
keine angst
habe erst in der 12. Woche erfahren das ich schwanger bin.Bin mit meinem Mann und Freunden jedes Wochenende feiern gewesen.Da war es sogar sehr viel mehr als Rose!Es ist nichts passiert.Zum glück
carrybradshaw
carrybradshaw | 19.06.2008
14 Antwort
@joy1985
ja, aber bei schweren Schäden hätte dein Köroer die Schwangerschaft beendet.....
Fabian22122007
Fabian22122007 | 19.06.2008
13 Antwort
ich war auch im Urlaub
gewesen und wusste nicht, dass ich schwanger bin. Da habe ich auch mir mal "was gegönnt" und hatte danach auch ein schlechtes Gewissen. Aber die Schwangerschft verlief problemlos und es ist ein propper Kerl geworden:)
AnnaMuenster
AnnaMuenster | 19.06.2008
12 Antwort
krümel
ja bin schon im 5 Monat, aber man kann doch erst wenn das Baby auf der Welt ist sehen ob es Schäden davon getragen hat?!
joy1985
joy1985 | 19.06.2008
11 Antwort
also, ich kann dir sagen,
mir gings ähnlich... ich hab bis zur 6. schwangerschaftswoche geraucht und auch ab und zu mal nen gläschen wein o.ä. getrunken... bin sogar zu der zeit mit meinem freund zusammengezogen und zu guter letzt hatte ich auch noch ne blasenentzündung wo ich antibiotika nehmen musste... das alles natürlich ohne das ich wusste das ich schwanger bin... naja, und nun is meine tochter fast 4 monate alt und is quietsch fidel... mach dir also keine gedanken....
Schnatti1984
Schnatti1984 | 19.06.2008
10 Antwort
ich denke auch ......
das es dann ganz am Anfang abgegangen wäre....aber du bist doch schon so weit.....
Fabian22122007
Fabian22122007 | 19.06.2008
9 Antwort
nein hast du nicht!!!!!!
am anfang ist es so, wenn irgendetwas nicht in ordnung ist dann stößt der körper es ab.und das währe dann schon gleich passiert.also keine sorge
florabiene
florabiene | 19.06.2008
8 Antwort
hallo
ich hatte genau das gleiche wie du durch gemacht. ich war auf einer hochzeitsfeier und hab auch nicht gerad wenig getrunken. hab dann vom arzt erfahren das ich in der 8woche bin. nur ist mein kleiner spatz 4monate. mach dir keine sorgen LG
maus85
maus85 | 19.06.2008
7 Antwort
in der Anfangszeit nicht so schlimm
das habe ich auch gehört, denn anfangs weiß ja meist kaum einer, dass er schwanger ist und manche nehmen dann sogar noch Medikamente ein oder werden geröntgt. Aber sobald man es weiß soll man halt die Finger davon lassen ;o) also mach dir keine Sorgen, das haben sicher schon gaaaaanz viele unwissenderweise so gemacht.
labello75
labello75 | 19.06.2008
6 Antwort
du bist doch schon....
im 5. Monat.......??????????
Fabian22122007
Fabian22122007 | 19.06.2008
5 Antwort
Mach dir keinen Kopf...
ich habe erst im 3.Monat erfahren, dass ich schwanger bin. War vorher auch immer noch feiern...habe zu der Zeit auch Alkohol getrunken und hab am WE geraucht. Ich wusste ja auch noch nix von meinem Glück....und meine Kleine ist putzmunter auf die Welt gekommen!!! Hab natürlich nach dem ich erfahren hab, dass ich schwanger bin, nichts mehr von dem angerührt!
vreni84
vreni84 | 19.06.2008
4 Antwort
Krümel
Das wirst Du wahrscheinlich erst bei Deinem Frauenarzt beantwortet bekommen. Aber ich glaube nicht, dass Du Deinem Kind geschadet hast. Wenn Du jetzt nicht mehr trinkst...!?
Evelyn1979
Evelyn1979 | 19.06.2008
3 Antwort
Du...
mußt dir keine Sorgen machen!!!
bellalotte
bellalotte | 19.06.2008
2 Antwort
Mach dir keine Vorwürfe
Meine Hebamme meint immer, das gerade am Anfang wenn man noch nicht weiß das man schwanger ist, das Alles oder Nichts Prinzip vorgeht. Also wenn das Kind von irgendetwas Schaden davon trägt wäre es abgegangen auf natürliche Weise. Ob sie das nur zur Beruhigung sagt, oder ob es wirklich stimmt, kann ich dir aber nicht sagen ;o)
JaLePa
JaLePa | 19.06.2008
1 Antwort
in der anfangszeit
ist das baby noch nicht mit dir verbunden und alle sagen: entweder bleibt es oder nicht, ist es jetzt noch da müsste alles ok sein.
KathaUndLara
KathaUndLara | 19.06.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Mein Krümel
03.08.2012 | 4 Antworten
langsam bekomm ich doch Angst
11.07.2012 | 15 Antworten

Fragen durchsuchen