schlagt mich nich is nur ´meine meinung

angelarico
angelarico
19.06.2008 | 39 Antworten
auch auf die gefahr hin das ich mir böse komentare einfange muß ich was los werden.,
war vorhin in der arbeit sitze da un schaue mir die stadtbummler an paar meter weg is ein kindi..
da kommt doch eine junge frau hat ne süße püppi mit dreirad und nen wunderschönen kugelbauch
und was hält sie in der hand ? ne fluppe
ich weis nich wenn man schon seiinem kind das antut dann doch wenigstens nich so übelst offen hätte da an ihrer stelle nen schlechtes gewissen..
ich weis es is schwer aufzuhören hab auch geraucht IN SCHWANGERSCHAFT NICHT ! und bin imn moment eher so appetitraucher mein mann raucht auch also bin nich gegen raucher aber kann man nich wenigstens dem kind zuliebe die paar mon aufhören?
das baby leidet wenns geboren is die mama lebt wie bisher mir würde es das herz brechen wenn ich mein baby leiden lassen müßte oder irgendwelche schäden hat mann will doch jedes leid seinem kind ersparen warum dann auch nich das?
sorry is länger geworden mußte ich nur mal loswerden
gruß
Mamiweb - das Mütterforum

42 Antworten (neue Antworten zuerst)

39 Antwort
Kopfschüttel
irgendjemand muss immer das letzte wort haben wollen...... Die Sache hier war fertig.....
Jeany85
Jeany85 | 19.06.2008
38 Antwort
rauchen in der Schwangerschafft
Das ist ja grauenvoll. Raucher haben immer einen Fadenscheinigen Grund warum sie nicht aufhören können. Stress, Such, Gewohnheit, Genuss.... Alles Quatsch!!!!!!!!!!!!!! Habe fast 12 Jahre geraucht zu meinen besten Zeiten 4 Schachteln am Tag und in der Disco noch mal 2 Schachteln. Und von jetzt auf gleich aufgehört. Bin jetzt seid 4 Jahren NICHTRAUCHER Wer sagt er kann nicht aufhören lügt. Das ist eine Frage des wollens Wenn ich nicht 1000% aufhören will, solange auch noch der kleinste funken von "ach die schmeckt noch" da ist schafft ihr es auch nicht, weil ihr es nicht wollt
Delphi81
Delphi81 | 19.06.2008
37 Antwort
......................
erik_tine wahrscheinlich nicht, deswegen trauen sie sich hier, da muß man niemandem in die Augen schauen...
bellalotte
bellalotte | 19.06.2008
36 Antwort
Schon schade,
dass man nicht seine Meinung sagen darf, ohne gleich einen drauf zu kriegen. Ob die, die immer nur auf Streit aus sind, auch im Privatleben so sind?
erik_tine
erik_tine | 19.06.2008
35 Antwort
Ich habe...
schon einmal bei so einem Thema geantwortet und wurde fast gesteinigt... Deswegen habe ich bewertet, aber sonst nix geschrieben...
bellalotte
bellalotte | 19.06.2008
34 Antwort
Wir werden
hier wenigstens nicht beleidigend, auch wenn wir niemal auf einen Nenner kommen werden. LG
erik_tine
erik_tine | 19.06.2008
33 Antwort
Ja.......
ich wollte auch aufhören und habe es mehr als einmal probiert, ich habe es aber nicht geschafft. Ist ja auch nicht so, das wenn ich mein süssen auf dem Arm habe dabei rauche... Nein, Balkon oder Fenster sind immer auf, in seiner Nähe wird auch nicht geraucht und ich steck in bestimmt auch nicht meine Finger in den Mund oder nehme sein Nunu in den Mund etc...
Jeany85
Jeany85 | 19.06.2008
32 Antwort
...................
Bin auch schon öfter bei viel hamloseren Themen!!!!! Das ist das einzige was mich an Mamiweb nervt.... Wir disskutieren doch auch beide ohne beleidigend zu werden!!!!!!!!!
AnnaLuisaPüppi
AnnaLuisaPüppi | 19.06.2008
31 Antwort
Schade
ich finde es aber eher traurig das du nur bevotest wurdest..... Weil viele hat nicht den Orsch in der Hose haben ihre Meinung öffentlich zu verteten! Rauchen wird immer ein Diskusionsgrund sein, wo man nie auf einen Nenner kommen wird!!! Und ganz tief drinnen, hättest Du doch auch lieber aufgehört .... Hast du selber geschrieben!!!! ;-)
AnnaLuisaPüppi
AnnaLuisaPüppi | 19.06.2008
30 Antwort
Das ist a auch ok
nur viele werden hier persönlich und beleidigend! Bei der Frage zwar nicht, aber bei anderen Diskusionen schon.....
Jeany85
Jeany85 | 19.06.2008
29 Antwort
Nein, Jeany,
hier werden nur unsere Meinungen esagt. Du findest Rauchen in der Schwangerschaft toll, ich eben nicht. Und genau wie Du zu Deiner Meinung stehst, steh ich zu meiner.
erik_tine
erik_tine | 19.06.2008
28 Antwort
Ja, ich kann diskutieren!
Ich persönlich fühle mich nicht angegriffen. Nur wird hier jeder der nicht der Meinung der Mehrheit ist gleich verurteilt wird. Z.B. Rauchen, Abtreibung, früher Füttern als auf der Verpackung steht, mal was süsser oder Eis gibt..... Schau dir mal einige Fragen an bzw. Antworten die es dann Hagelt. Klar weiß ich das das Rauchen für mich, Leute in meiner umgebung und für meine Kinder nicht gesund ist. Aber Rauchen ist nun mal eine Sucht und ich habe auch probiert aufzuhören aber mehr als Reduzieren ging leider nicht. Bei MANCHEN Krankheiten kann man aber auch nicht ausschließen das diese nur vom Rauchen kommen. Z.B. Astma kann auch veranlagung sein etc. Du siehst es ja schon an den Leuten die mich Bewerten, die aber nicht ihre Meinung hier aüßern, da manche hier echt krass drauf sind.
Jeany85
Jeany85 | 19.06.2008
27 Antwort
Das Problem
sind immer die Ausflüchte und Ausreden, die gesucht werden, wenn in der Schwangerschaft geraucht wird. Jede, und wirklich jeder weiss, wie gefährlich Rauchen ist, da kann man das noch so sehr schönreden.
erik_tine
erik_tine | 19.06.2008
26 Antwort
Mal sehen ob man auch sachlich diskutieren kann.........
Manch einer fühlt sich ja schon wieder angegriffen!!!! Nein ich bin kein Hellseher aber ich bin ausgebildete Heilerzieherin und ich habe schon mit vielen Kinder zu tun gehabt die derbe Defizite haben, weil die Mütter geraucht haben!!!! Und im algemeinen könnt ihr ja froh sein das Eure Kinder gesund sind und evtl. keine Spätfolgen haben! Das weiss man aber leider nie so genau und vorallem nicht in der Schwangerschaft selbst den jedes Baby ist nun mal anders..... Selbst wenn beim ersten alles gut geht, hätte man dem zweiten Schaden zufügen können
AnnaLuisaPüppi
AnnaLuisaPüppi | 19.06.2008
25 Antwort
Jeany,
wenn Du das vor Deinem Kind verantworten kannst, brauchst Du Dich doch nicht rechtfertigen, oder?
erik_tine
erik_tine | 19.06.2008
24 Antwort
......................
jeany85 ICH z.B. bewerte dich :-))))))))))))))
bellalotte
bellalotte | 19.06.2008
23 Antwort
Ich glaub dazu muss
man nichts mehr sagen würde nur gerne wissen wer mich bewertet *g Ich habe gesagt ich rauche und saufe/trinke nicht! Habt ihr nichts besseres zu tun als auf jemanden rumzuhacken der kein vorzeige frauchen ist?! Ich habe geraucht und rauche auch immer noch. So!
Jeany85
Jeany85 | 19.06.2008
22 Antwort
bist du es etwa?
oder warum kannst du es so genau sagen das meine Kinder davon irgendwann krank werden? Man man man *kopfschüttel
Jeany85
Jeany85 | 19.06.2008
21 Antwort
unglaublich...
bei manchen kann man sich doch nur an den kopf fassen!!! wie kann man nur so verantwortungslos sein. alle die behaupten ihre kinder hätten keinen schaden davon wissen doch gar nicht ob ihre kinder geistige schäden davon getragen haben. hab letztens einen bericht über ein mädchen gesehn das eine trinkermutter hatte. sie wird ihr leben lang auf dem stand einer 5jährigen bleiben!!!
kleene89
kleene89 | 19.06.2008
20 Antwort
Ich finde das Rauchen in der Schwangerschaft und Stillzeit unter aller S......
und auch wenn die Kids größer sind muss nicht in ihrer Gegenward geraucht werden!!!!!!!!!!!!! Für alle Muttis die wiedermal geschrieben haben , meinem Kind hats nicht geschadet, es ist weder zu klein noch untergewichtig...............!!!! Seit ihr Hellseher oder alle Ärzte, denn Spätfolgen könnt ihr doch wohl kaum einschätzen!!!!
AnnaLuisaPüppi
AnnaLuisaPüppi | 19.06.2008

1 von 2
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

meinung respektieren
03.07.2012 | 4 Antworten
ich brauche mal bitte eure meinung
12.05.2012 | 9 Antworten
Bitte helft mir! Kind schlägt!
16.02.2012 | 6 Antworten

Fragen durchsuchen