Arztwechsel

louby
louby
18.06.2008 | 15 Antworten
Heute war ich mal wieder beim FA und der ist echt mies..Er hat gesagt ich hätte FW-Menge:Oligohydramnion .. Ja, was ist das jetzt?ìch gefragt-er gekonnt meine frage ignoriert.(habs aber gegoogelt)
Er druckt mir nicht ein Ulraschall bild aus .. :( heute hat man das gesicht voll gesehen und er wollts nicht ausdrucken:, , das kann man auch so speichern!´´ (voll angezickt) :(
Jetzt ist meine Frage:Kann ich noch wechseln auch wenn ich schon in der 34ssw bin?
Ich weiß es ist spät, aber sonst war mir das egal und ich dachte er hat jedesmal nen schlechten tag oder so .. Aber er sagt ja nichtmal das ich nen Gbv kurs machen kann .. klärt mich kein stück. auf .. Ohne euch wüsste ich so einiges garnicht..:( und dabei ist es doch mein erstes baby :(


Ps:ich habe 2 ultraschallbilder bekommen, weil ich sie bezahlt habe! :(
Mamiweb - das Mütterforum

18 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
......
Ich habe auch meine arzt mitten im Quatal gewechselt und das war auch besser so für mich weil ich mit meinem arzt nicht mehr klar kam!
sweety1689
sweety1689 | 21.06.2008
14 Antwort
auch vor Quartalsende
kannst du wechseln, sofern du dein chipkärtchen mitbringst & die quittung dafür, dass du die 10 € schon bezahlt hast! ob du diese allerding in einer neuen praxis...erneut entrichten miusst, kann ich dir jetzt nicht sagen
oOMadeleineOo
oOMadeleineOo | 18.06.2008
13 Antwort
Also das ich zu wenig Fruchtwasser habe,hat man mir vor 2 wochen im Kh gesagt
Aber der hat das auch in deutsh gesagt und nicht mit diesem fachwort...woher soll ich wissen was das heißt?:( aber ansich ist er nen guter arzt, also rein medizinisch...aber menschenfreundlich?kein stük!!! Egoistisch triffts wohl eher ;) danke euch das kann ich auch vor quatalsende machen-0
louby
louby | 18.06.2008
12 Antwort
Arztwechsel
Du hast immer jederzeit freie arztwahl du kannst natürlich noch den arzt wechseln, frag freundinnen nachbarn die damen im vorbereitungskurs wo sie hingehen...dass du nen netteren kriegst. ich war auch zur Schwangerschaftsfeststellung bei ner anderen arztin da meiner natürlich in urlaub sein musste. Ihr erstes kommentar war frech wie lotzi: dann dürfen sie keinen tee und kaffee mehr trinken. Ich total unter schock...oh. meiner is da viel netter freute sich und gratulierte mir als erstes . zu der blöden bratze geh ich auch nimmermehr... mfg
Nele1980
Nele1980 | 18.06.2008
11 Antwort
nur, wenn sich der zustand des kindes verschlechtert, wird das kind geholt, lass dich nicht fertig machen
Wenn keine sonstigen Ursachen für die geringe Fruchtwassermenge vorliegen, kann die Schwangere oftmals durch eine ausreichende Trinkmenge in Erwägung gezogen
schnatti1109
schnatti1109 | 18.06.2008
10 Antwort
arztwechsel
klar kannst du...wenn er dich so ärgert würd ich hingehen und meine unterlagen verlangen..die muß er rausrücken...und dann such dir einen arzt von dem du viel gutes gehört hast... lass dich nur nicht schickanieren von den göttern in weiß...sind auch nur männer...hi, ha..kleiner scherz am rande...du mußt auf dich und dein baby schauen..der rest kann dir egal sein...alles gute weiterhin!!!!
sonja4
sonja4 | 18.06.2008
9 Antwort
.......
Ich habe den arzt auch gewechselt so spät. Habe bei einigen Ärzten nachgefragt. Aber einige nehmen schwangere ab der 20 bzw 25 ssw nicht mehr. keine Ahnung warum
Angie1986
Angie1986 | 18.06.2008
8 Antwort
3 sollteste eigentlich so bekommen, soweit ich weiß
was n arzt...oh man!!! wechsel ruhig, hab ich bei meinem sohn auch gemacht...da war ich auch schon so weit wie du, du hast deinen mutterpass da stehen alle relevanten daten drin... und schlimmer als bei deinem jetztigen doc...kanns wohl mit versorgung bzw betreuung nich mehr werden, oder!? :o)
oOMadeleineOo
oOMadeleineOo | 18.06.2008
7 Antwort
kannst IMMER wechseln
freie arztwahl in deutschland, geh einfach nicht mehr hin, hab ich auch gemacht, sag bein nächsten, dass der alte scheiße war
schnatti1109
schnatti1109 | 18.06.2008
6 Antwort
......................
eib b-bild kostet wohl jetzt 30euro´...ich bekomme seit der regelung auch keins mehr aber er macht jedesmal ultraschall. ich habe in der 24ssw gewechselt und das war gut so. gehe woanders hin lg nancy
nancygeheeb
nancygeheeb | 18.06.2008
5 Antwort
Wechsel bitte sofort den Arzt!!! und geh zur kontrolle ins Kh!!
das heisst das dein Baby viel zu wenig Fruchtwasser hat!!! dein Baby ist in Gefahr es ist bereits schon weit unter der Norm normalerweise leiten die Ärzte dann die Geburt ein!!!
Huebchen2002
Huebchen2002 | 18.06.2008
4 Antwort
Auf jeden Fall wechseln
Wechsel auf jeden Fall. Wünsche dir bei einem anderen Arzt mehr Glück. Ich denke es ist nicht zu spät. Ein anderer Arzt klärt dich bestimmt mehr auf. Liebe Grüsse
jonas-mama
jonas-mama | 18.06.2008
3 Antwort
also ich würd mir das nicht gefallen lassen...
und mir dringend nen neuen gyn suchen. dir steht ein geburtsvorbereitungskurs zu, der von der krankenkasse übernommen wird. kann ja wohl nicht angehen, wie sich der dir gegenüber benimmt. meine gyn suchte immer nach den besten aufnahmen, die sie mir dann ausdruckte. alles gute und liebe grüße
ramona_e
ramona_e | 18.06.2008
2 Antwort
ja du kannst
jederzeit deinen arzt wechseln aber so das du ihn nie wieder kontakttierst es muss dir gut gehn wenn du bei einen frauenarzt gehst.
blauerstein
blauerstein | 18.06.2008
1 Antwort
ja das kannst
du immer noch machen. also ich würde mir das auch nicht gefallen lassen. such dir einen FA dem du vertraust und der nett ist
meli87040608
meli87040608 | 18.06.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Arztwechsel in der 32 ssw?
09.10.2010 | 10 Antworten
frauenarztwechsel
08.02.2010 | 9 Antworten
Arztwechsel in der 19 Woche?
20.02.2009 | 10 Antworten
Arztwechsel in der 22 SSW?
28.08.2008 | 7 Antworten
Frauenarztwechsel
09.05.2008 | 9 Antworten

Fragen durchsuchen