ab wann kann man Mönchspfeffer

jennyuu
jennyuu
17.06.2008 | 1 Antwort
.. nach einer schwangerschaft wieder einnehmen ? Ziemlich direkt nach der Geburt?
Mamiweb - das Mütterforum

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

1 Antwort
Mönschspfeffer,
also soweit ich das von mir kenne, hatte ich den immer nur verschrieben bekommen, wenn ich Probleme mit meiner Periode hatte. Genauer, wenn sie ausblieb, und das über einen längeren Zeitraum. Damit hab ich den Zyklus wieder in Schwung bekommen. Ich denke du solltest abwarten, was diese Blutungen die nach der Geburt sowieso kommen. Und so weit ich das weiß, auch bis zu 8 Wochen andauern können. Ich würde dann auch zuerst schauen, das der Zyklus sich von allein wieder einpendelt.Das braucht bestimmt auch einige Zeit. Und wenn sich dann nichts tut, würde ich mit dem FA mal über diese Sache sprechen! Liebe Grüße Frauke
Soleil82
Soleil82 | 17.06.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Längerer Zyklus durch Mönchspfeffer?
30.09.2009 | 9 Antworten

Fragen durchsuchen