taube hände

Kerstin86
Kerstin86
17.06.2008 | 6 Antworten
guten morgen
hab da mal eine frage. bin heut in der 37 ssw. und habe seit tagen in der nacht taube hände und arme. besonders schlimm ist es wenn man auf steht. und zugreifen fäfft mir dann besonders schwer, ist das normal?
danke im vorraus für eure antworten
Mamiweb - das Mütterforum

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
Hallo Kerstin,
ich hatte das auch. Ist sehr schmerzhaft und unangenehm. Ich war damals beim Neurologen deswegen, der hat festgestellt, dass meine Brust auf die Nerven drückt undd das daher kommt. Man kann dagegen nichts machen, das geht nach der Entbindung wieder weg. War auf jeden Fall bei mir so.
Zitrone30
Zitrone30 | 17.06.2008
5 Antwort
vielleicht
drückt dein baby auf einen nerv. mir hat der osteopath mit einer sanio sacral behandlung gut helfen können.
schnacki
schnacki | 17.06.2008
4 Antwort
antwort
ja magnesieum nehme ich seit anfang der ssw. aber seit einer woche ist es echt schimm geworden
Kerstin86
Kerstin86 | 17.06.2008
3 Antwort
antworrt
ich habe wasser in den beinen aber nur von der hälfte des schienbeines nach unten hinweg. wie schlimm?
Kerstin86
Kerstin86 | 17.06.2008
2 Antwort
Magnesium
Moin...du kannst dir von deiner Hebamme oder deinem Frauenarzt Magnesium geben lassen, das hilft! Hatte ich auch, ziemlich lästig.
niniwini
niniwini | 17.06.2008
1 Antwort
ja das hatte ich auch
hast du wasser in den händen??? dann ist es besonders schlimm
tinchris
tinchris | 17.06.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Einschlafen der Hände und Arme
19.06.2012 | 6 Antworten
Blaue, kalte Finger und Hände bei Baby
24.02.2011 | 7 Antworten
Taube Finger
18.10.2010 | 7 Antworten
Einschlafende Hände
13.08.2010 | 4 Antworten

Fragen durchsuchen