Übelkeit ganz plötzlich verschwunden?

Marksmami
Marksmami
16.06.2008 | 6 Antworten
Hallo ihr,
ich hab da mal ne Frage die mich sehr beschäftigt. Ich bin zum zweiten mal schwanger. Noch recht frisch in der 9. Woche. Vor fast 14 Tagen wurde die Schwangerschaft durch meinen Frauenarzt bestätigt. Das Herzchen schlug bereits kräftig. In der 7. Woche hatte ich dann auch einen leichten Anflug von Übelkeit. Aber längst nicht so ausgeprägt wie in meiner ersten Schwangerschaft. Brustspannen habe ich von Anfang an eigentlich kaum gehabt. Seit letzter Woche ist die Übelkeit völlig verschwunden. Ganz plötzlich. Ich habe lediglich täglich leichtes Ziehen in der Leiste (wohl vom Dehnen der Mutterbänder), Kreislaufprobleme, Harndrang und permanente Müdigkeit zu vermelden. Meint ihr ich muss mir Sorgen machen dass da etwas nicht stimmt weil die Übelkeit plötzlich weg ist? Blutungen oder Schmerzen hatte ich keine.
Lg. bettina
Mamiweb - das Mütterforum

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
hallo
das ist meine 2. Schwangerschaft. Bei der 1. hatte ich überhaupt keine Probleme bzw. Beschwerden. Bei der 2. hab ich jetzt auch Übelkeit, könnte nur schlafen, Ziehen in der LEiste. Bin jetzt in der 11. SSW und seit knapp einer Woche ist die Übelkeit auch spurlos verschwunden. Also, eher normal!! LG
agnetha77
agnetha77 | 16.06.2008
5 Antwort
hallo
dies ist meine dritte schwangerschaft nicht geplant grins, aber meine beiden ersten schwangerschaften waren die hölle, sag ich dir! aber diese schwangerschaft verläuft ohne übelkeit oder sonstige wehwehschen bin in der 18te woche und zähl schon mit fast 38 als risiko schwangere lach also bis bald selver
selver
selver | 16.06.2008
4 Antwort
hallo
bin jetzt auch zum 2 mal schwanger und mir ist nicht schlecht. bin auch tändig müde ziehen in der leiste.ich bin ungefähr in der 6 woche schwanger, und ich hof das alles so gut weiter verläuft wie jetzt, und das wünsche ich dir auch.
joanmichelle
joanmichelle | 16.06.2008
3 Antwort
hallo
es ist normal
sarahp
sarahp | 16.06.2008
2 Antwort
Mir war...
..bei meiner Kleinen auch kaum schlecht. Ich hab mich einmal im 5. Monat übergeben, ansonsten überhaupt keine Beschwerden. Und sie ist jetzt 5 Monate alt und pumperlgesund! Herzlichen Glückwunsch und alles Gute!
whiteshoes
whiteshoes | 16.06.2008
1 Antwort
hi....
glaub nich das da nen grund zur sorge ist ?? jede schwangerschaft verläuft ja anders..
maggymum
maggymum | 16.06.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Muttermund verschwunden :(
11.11.2011 | 4 Antworten
,Plötzlich" ein Mädchen
28.03.2011 | 10 Antworten
Wann lässt die Übelkeit nach?
16.09.2010 | 6 Antworten

In den Fragen suchen