Schmerzen im Bauch

eli22
eli22
15.06.2008 | 8 Antworten
Zuerst möchte ich mal Hallo sagen. Bin seit gestern hier angemeldet u. freue mich darauf mich mit anderen Schwangeren u. mit Müttern austauschen zu können.

Hab auch gleich mal ne Frage.

Ich bin jetzt in der 28 SSW u. habe einen Bauch wie in der 40 SSW ( das KInd ist aber normal groß u. es ist auch nur 1, ich hab einfach furchtbar viel Wasser) .

Aufjeden Fall tut es mir seit 4 Tagen im Unterbauch Weh. Das zieht bis zum Schambein. Die Schmerzen habe ich, wenn ich aufstehe, gehe oder mich bücke.Im Ruhezustand merk ich garnichts.

Am Donnerstag hatte ich einen FA Termin. Da sind wir aber noch davon ausgegangen, dass die Schmerzen vom Darm her kommen. Da ich mit dem Probleme hatte. Das kann ich aber jetzt ausschließen. Meine Ärztin hat auch Untersucht, ob es von den Nieren oder vom Muttermund kommen kann. Das ist aber auch nicht der Fall.

Kennt das jemand, kann mir jemand weiterhelfen?

Ich würde mich total freuen.

Lieber Gruß
Mamiweb - das Mütterforum

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
hy....
habe ich auch fühlt sich manchmal bisl wie regelschmerzen an oder? das sind die muskeln und die bänder die sich dehnen, und kann es sein dasdein baby dich in letzter zeit sehr offt in den unterbauch tritt? davon kann es auch sein ein bisel muskelkater, geht mir genau so bin auch in der 27 woche....! lg julia
julia-1987
julia-1987 | 15.06.2008
7 Antwort
........................
Ich werde gleich morgen früh zu meiner Ärztin gehen u. sie wegen dem Magnesium fragen. Euch mal vielen Dank, ihr habt mich auf jeden Fall beruhigt. Danke für euer schnelles Antworten Lieber Gruß
eli22
eli22 | 15.06.2008
6 Antwort
begrüß dich mal ganz herzlich
und schließ mich den anderen an.... probier mal magnesium aus ;-) lg und wenn du fragen hast, dann hau in die tasten ;-)
Katrin1407
Katrin1407 | 15.06.2008
5 Antwort
magnesium
schützt deine muskeln vor verkrampfung und folglich auch vor der entwicklung von wehen.das muss aber ab der 37 ssw abgestzt werden.denn dann will man ja das wehen komen.sprich mit deiner fä darüber..
mamivonhannah
mamivonhannah | 15.06.2008
4 Antwort
...............................................
hmm, das Kind liegt auf jeden Fall schon mit dem Kopf nach unten. Meine FÄ meint aber wir sind optimal im Zeitplan. Alles in bester Ordnung. Das mit dem Magnesium könnte in der HInsicht passen, da ich auch öfter Wadenkrämpfe habe
eli22
eli22 | 15.06.2008
3 Antwort
einfach muskelziehen
hallöchen.ich habe in der ss insgesamt 10 wochen im kh gelegen, weildie ärzte immer dachten dass es wehen wären.aber überleg mal, welche last deine muskeln im bereich des bauches mitmachen.das kind wächst ja stetig.mach dir keine soregn, solang du nicht regelmäßig alle 5 min ein ziehen hast, und das bei einer lageveränderung nicht weg geht, erst dann sind das wehen.am besten in dei wanne, wird es da schlimmer, dann ab in die klinik denn dann hast du geburtswehen.
mamivonhannah
mamivonhannah | 15.06.2008
2 Antwort
kann es vielleicht
magnesiummangel sein denn magnesiummangel macht auch anscheinend schmerzen und krämpfe hatte das auch jetzt noch schlimmer!
tuana
tuana | 15.06.2008
1 Antwort
::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
Kann es denn nicht sein das dir dein Kind schon ins bechen drückt ober aufs Scharmbein
angel0909
angel0909 | 15.06.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Bauch schmerzen 25+3ssw
10.06.2010 | 2 Antworten
Seltsame schmerzen im bauch?
20.05.2010 | 15 Antworten
Komische schmerzen im Oberbauch
30.04.2010 | 3 Antworten

In den Fragen suchen