Startseite » Forum » Schwangerschaft » Allgemeines » nochmal was zum nachnamen

nochmal was zum nachnamen

maggiemag
wenn das kind den nachnamen der mutter trägt und die heiratet, kann man dann dem kind den nachnamen vom ehemann geben oder behält es zwangsläufig de namen der mutter?
von maggiemag am 22.01.2008 21:08h
Mamiweb - das Babyforum

23 Antworten


20
sanmod
dein..
zukünftiger muß es nicht adoptieren! Is Blödsinn! Google doch einfach mal...
von sanmod am 22.01.2008 21:47h

19
sanmod
hallo,
hatte das Problem auch vor nem halben Jahr. Also, wenn dein Kind deinen Namen hat und du das alleinige Sorgerecht, dann kannste machen wie du willst. Wenn der Vater auch sorgeberechtigt ist, brauchst du seine Unterschrift/ Einverständnis.
von sanmod am 22.01.2008 21:44h

18
fabianleon
........
er muss das Kind adoptieren damit es seinen Nachnamen bekommt. So hat man es uns erklärt deshalb waren wir in der SS beim Jugendamt da haben wir ne Vaterschaftsanerkennung gemacht und die muss man dann im KH vorlegen damit es den Namen von Ihm bekommt
von fabianleon am 22.01.2008 21:36h

17
sun_shine
Er muss das kind adoptieren
ansonsten behält das Kind ihren Nachnamen. Ich kenn das, meine Mama heißt hammerl und ich maul mitlerweile ebert. ;)
von sun_shine am 22.01.2008 21:17h

16
phia
@ biene
bei meinen großen habe ich namensgebung gemacht. im perso steht der jetztige nachname drin und in der grburtsurkunde steht auch der jetztige name , aber der leibliche vater steht damit drin.
von phia am 22.01.2008 21:17h

15
tormueller
name vom kind
unsere kleine war im August2001 geboren und bis dezember2001 hatte sie mein name dann haben wir geheiratet und sie hieß dann auch gleich wie mein mann.bei der großen hat die namensänderung vier wochen gedauert, da sie nicht von ihm ist.
von tormueller am 22.01.2008 21:16h

14
dsoul
haben das thema
grad im august gehabt zu unserer heirat, meine grossen hiessen wie ich, sind auch nicht von meinem mann, wir haben dann eine "EINBENNENUNG" beantragt beim standesamt und nun heissen wir alle gleich
von dsoul am 22.01.2008 21:15h

13
Carina82
Nee es
muss beantragt werden also zumind. bei mir war das vor etwa 19j. so. Kann sich auch schon geändert haben / aber wann tut sich mal was ändern ? LG
von Carina82 am 22.01.2008 21:14h

12
Bine89
das kind bekommt den namen auch
vorrausgesätz der mann den die mutter heiratet ist auch der vater sonst kann das kompliziert werden. was ich nur nicht weiß ist ob dann auf dem perso und so auch drauf steht das es mit nem anderen namen geboren wurde. was ja gerade bei nem jungen komisch ist wenn da steht name *** und dann geboren ###
von Bine89 am 22.01.2008 21:14h

11
caro03
§§§§§§§§§§§§
ne wenn das kind von dem vater is dann geht das unproblematisch wenn du das willst.
von caro03 am 22.01.2008 21:13h

10
tormueller
name vom kind
wenn ihr im selben jahr noch heiratet und er auch das sorgerecht hat
von tormueller am 22.01.2008 21:13h

9
Nady1234
hallo
ist doch igal hauptsachen deine tochter oder sohn kommt damit klar
von Nady1234 am 22.01.2008 21:12h

8
christina23
Hallo!
Das Kind kann den Namen des Mannes auch annehmen. Würde dann aber bei der Geburt schon gleich den Namen des Mannes dem Kind geben.
von christina23 am 22.01.2008 21:11h

7
Baromasa
am besten
mal auf dem Standesamt nachfragen und mir dann bitte auch bescheid sagen. Hab die selbe Frage! Bei uns steh wahrscheinlich auch bald Hochzeiz an! Im momant hat der kleine meinen Namen!
von Baromasa am 22.01.2008 21:10h

6
Anne1981
so viel ich...
weiss behält er den Namen der Mutter. Ausser der Mann adoptiert das Kind...
von Anne1981 am 22.01.2008 21:10h

5
marquise
namen
Dann müsst ihr eine Namensgebung beantragen der leibliche Vater muß zustimmen.
von marquise am 22.01.2008 21:10h

4
mrs_caradic
nachname
also mein kleiner heißt so wie ich , wenn ich den papa innerhalb von 5 jahren heirate, bekommt der kleine ohne probleme auch den namen vom papa. ich hab das so gemacht, damit er mich endlich heiratet.
von mrs_caradic am 22.01.2008 21:10h

3
Partymaus85
......
meine schwester musste dafür zahlen
von Partymaus85 am 22.01.2008 21:10h

2
phia
nachname
wenn der ehemann der vater des kindes geht das automatisch, ansonsten müßt ihr ein antrag stellen.
von phia am 22.01.2008 21:10h

1
piccolina
nein...
soweit ich weiss bekommt das kind dann der andere namen automatisch lg
von piccolina am 22.01.2008 21:10h


Ähnliche Fragen


nochmal!!
18.08.2012 | 13 Antworten

Baby den Nachnamen des Vaters geben
05.08.2012 | 12 Antworten



Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter