rizinusöl-wehencocktail oder besser nicht?

kungfubaby
kungfubaby
11.06.2008 | 14 Antworten
hallo, ich bin jetzt 39+5 und habe echt keine lust mehr.während der ss habe ich nun 26kg zugenommen(ca 50% meines startgewichts) und wasser ohne ende.mein frauenarzt untersucht mich irgendwie nicht, daher weiß ich nicht ob mein mumu schon geöffnet ist.möchte das es nun endlich losgeht und bin am überlegen ob ich es mit nem cocktail versuch(meine freundin sagt 2cl rizinusöl in 1glas orangensaft)hab aber angst damit meinem zwerg zu schaden.kann mir jemand was dazu sagen?soll ich es einfach versuchen, oder lieber nicht?brauch echt hilfe!lg
Mamiweb - das Mütterforum

17 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
Ich bin die Schuldige :-)
Na, da hab ich ja was angerichtet :-) Ich bin diejenige, die ihr den Tipp gegeben hat ;-) Mensch, hier wird man ja richtig verrückt gemacht... Also ich hab das Rezept aus meinen SS Buch... und ich habs auch gemacht und es hat funktioniert... von Sturzgeburt habe ich ja noch nie was gehört... das .... dazu muss natürlich auch schon der MM auf sein, sonst bringt die ganze Sache nichts.... außer vielleicht Durchfall. Bevor ich mich entscheide nen Kaiserschnitt machen zu lassen, würde ich lieber erstmal das probieren...besser Durchfall, wie Bauch aufschnibbeln... Und letztendlich ist es doch jedem selbst überlassen.... Hauptsache der kleine Mann kommt endlich raus!!! Also lieber Levin.... morgen ist dein Stichtag und ich habe Samstag noch nichts vor... würde dich und deine Mama also gerne ENDLICH im Krankenhaus besuchen kommen ;-)
Vanessa-Amelie
Vanessa-Amelie | 12.06.2008
13 Antwort
wehencocktail
ich würde an deiner stelle die finger davon lassen ich selbst bin jetzt auch in der 40.ssw und will schon seit tagen nicht mehr aber wie gesagt damit machst du es vielleicht nur noch schlimmer.da heisst es jetzt nur abwarten die kleinen kommen ey wann sie wollen und das kann durchaus schon mal 14tage nach ET sein.jab mich jetzt auch damit abgefunden das ich noch warten muss.
MamaSandy24
MamaSandy24 | 11.06.2008
12 Antwort
das ist zu riskant!!!!
möchte ja das mein zwerg einen guten start ins leben hat!wisst ihr denn ob man sonst was machen kann, ohne solche risiken?sex, spazieren gehen usw.kenn ich.oder muss ich einfach tatenlos abwarten?
kungfubaby
kungfubaby | 11.06.2008
11 Antwort
bloß nicht
Hallo, kann auch nur abraten, wenn, dann mit der Hebamme, mir ging es bei meinem ersten ähnlich, er kam 12 Tage zu spät mit Rizinus-Kapseln , dann so ein Gel und als letztes eine Tablette die Dauerwehen verursachen kann. Als unser Süßer dann da war hatte er noch so viel Käseschmiere an sich, daß uns klar war, daß er gerne noch länger drin geblieben währe. Warte noch ein bischen und dann leitet deine Hebamme so oder so ein und dann klappt das schon. Viel Glück.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.06.2008
10 Antwort
@kungfuhbaby
Der Coctail kann zu einer Sturzgeburt führen und nich alle Kinder können mit dem Plötzliche Stress umgehen bzw. es kann passieren das sie zu wenig Sauerstoff bekommen. LG
Carina82
Carina82 | 11.06.2008
9 Antwort
Das schadet nicht.
Steht auch in Büchern und Hebammen wenden das auch an. Funktioniert aber nicht bei jedem
Biene_1985
Biene_1985 | 11.06.2008
8 Antwort
danke für die antworten
also lass ich lieber die finger davon.aber könnt ihr mir trotzdem genauer erklären was passieren könnte?also durchfall ist klar, aber was noch?
kungfubaby
kungfubaby | 11.06.2008
7 Antwort
warm baden
soll auch helfen ich wurd zum glück früher von meinem kleinen erlöst aber mitfühlen kann ich trotzdem mit dir ist nicht leicht so ganz am ende aber würd trotzdem durchhalten und vielleicht mal beim frauenarzt druck machen oder falls du schon ne hebamme hast frag sie doch mal ob sie nachschaut
maja_benny
maja_benny | 11.06.2008
6 Antwort
ich würde es nicht machen
und wenn dann nur unter absprache mit der hebi..............dein kind kommt dann wenn er bereit ist dazu, , , , , kann mir vorstellen wie du dich fühlst dabei bin ich gerade mal in der 35 woche............viel glück und kraft es noch durchzustehen wünsch ich dir
Sweety26
Sweety26 | 11.06.2008
5 Antwort
...............
also der Wehencocktail geht ganz anders. Der ist mit Sekt und Prikosensaft. Hast du ne Hebamme? Wenn ja, mach es doch morgen mit ihr, wollte meine auch machen, aber brauchte sie dann net mehr. Denn es kann dann schnell heftig los gehen. Aber trozdem würde ich bis zum Termin warten, die kommen schon wann sie wollen, jeder Tag in Mamas Bauch ist gut für die kleinen. Die paar Tage schaffst du dann auch noch
Beccamaus
Beccamaus | 11.06.2008
4 Antwort
Nichts ohne Anweisung einnehmen
Du hast keine Lust mehr?!Dein Baby aber anscheinend schon.Wenn es "Startklar"wäre, hätte es sich auf den Weg gemacht.Die paar Tage würde ich abwarten!
Nelemaus2007
Nelemaus2007 | 11.06.2008
3 Antwort
10 Tage drüber...
Ich war 10 Tage drüber und meine Hebamme hat mir dann auch so ein rezept gegeben. Ich hab die Sachen dann zwar gekauft, aber doch letztendlich die Finder davon gelassen. Von daher würde ich dir empfehlen es zu lassen...wenn es soweit ist kommt dein Kind schon von alleine und gibt den Startschuss.
iLLi07
iLLi07 | 11.06.2008
2 Antwort
NEIN !!!!!!!!
Dein Spatz kommt auch so. Nie einen Wehencoktail selbst einmischen kan dumm ausgehen. Wenn die Hebi ihn macht ok. Aber nie allein. Das Kind weiß wann zeit is. LG und alles Gute
Carina82
Carina82 | 11.06.2008
1 Antwort
wenn dann
nur mit deiner hebamme absprechen!!!!!
wuchtbrumme
wuchtbrumme | 11.06.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

rizinusöl ja oder nein?
02.08.2012 | 8 Antworten
nochmal Thema Rizinusöl
14.08.2011 | 7 Antworten
Eure Erfahrungen mit Rizinusöl?
07.08.2011 | 13 Antworten
Rizinusöl zum einleiten der Wehen?
27.11.2010 | 7 Antworten

Fragen durchsuchen