Was kann ich gegen sodbrennen tun

Gera-Mutti
Gera-Mutti
25.10.2007 | 15 Antworten
es ist nicht zum aushalten erst tritt der kleene mich und jetzt hab ich so widerliches sodbrennen was soll ich tun
Mamiweb - das Mütterforum

18 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
renni
Ich hab auch sehr oft Sodbrennen. Ich hab mir Renni gekauft, bisher aber nur 2 davon genommen, denn das soll man nur in Maßen nehmen, also nur wenn es unbedingt sein muss, denn das bindet Magnesium und dann hast du dafür Mangelerscheinungen an Magnesium und bekommst Krämpfe. Fragt sich, ob das besser ist? Milch trinken ist immer besser.
JaneRickert
JaneRickert | 25.10.2007
14 Antwort
also milch
hat bei mir immer geholfen. hab immer ein glas direkt vorm schlafen gehen getrunke, da hatte ich erst mal ruhe.
rabea1979
rabea1979 | 25.10.2007
13 Antwort
DANKE euch
vielen lieben dank teste es sofort
Gera-Mutti
Gera-Mutti | 25.10.2007
12 Antwort
Milch scho...
aber mager! Nitt mit viel Fett, sonst hast noch mehr Probleme! LG:-)
Susanne-S
Susanne-S | 25.10.2007
11 Antwort
Hallo
zum sodbrennen kannst du ein glas Milch trinken studentenfutter essen zwischdurch ne kleinigkeit essen nichts schweren so gewohnt wie sonst auch weiter essen
Snip
Snip | 25.10.2007
10 Antwort
Sodbrennen
Ich kenne das, das ist der Wahnsinn. Bin in der 33 SSW, und habe jeden tag, manchmal den ganzen tag über sodbrennen. Was wirklich effektiv ist, ist Rennie, die kautabletten aus der Apotheke, die sind sehr gut. Hilft immer. Kann man ohne Bedenken in der Schwangerschaft nehmen.
malvina
malvina | 25.10.2007
9 Antwort
sodbrennen
bei mir hat ananas geholfen. im internet hab ich auch mal den tipp gefunden, nüsse zu kauen aber konnte ich leider nicht ausprobieren weil ich allergisch bin.
Fabians-Mama
Fabians-Mama | 25.10.2007
8 Antwort
Hallo
Hatte auch zum schluß ganz schlimme sodbrennen jeden abend habe von meiner meiner Hausärztin das gel bekommen gegen sodbrennen denke aber da musst du durch bei mir hat selbst das gel nicht geholfen habe fast im sitzen immer geschlafen. hoffe hast es bald geschafft lg
kleinemil
kleinemil | 25.10.2007
7 Antwort
sodbrennen
hab immer bullrichsalz in tablettenform genommen, bei mir hat nichts anderes geholfen.mein frauenarzt hatte mir grünes licht gegeben er sagt das schadet dem kind nicht. lg karin
karin
karin | 25.10.2007
6 Antwort
Sodbrennen
hab mal gehört das toastbrot essen dagegen helfen soll. probiert hab ich es selbst noch nicht.
jungeMama2007
jungeMama2007 | 25.10.2007
5 Antwort
sodbrennen
am besten kannst du milch trinken oder ein stück weiß brot hilft bei mir immer lg leonie
leonie28
leonie28 | 25.10.2007
4 Antwort
Milch trinken
das finde ich ganz hilfreich. Weil ich habe vor 2tagen zum ersten mal Sodbrennen gehabt.
tinchris
tinchris | 25.10.2007
3 Antwort
Trockenobst
Versuche es mal mit Trockenobst essen oder Milch trinken. Bei mir hat Trockenobst immer gut geholfen. Manchmal auch gut zureden :-)) Viele Grüße Cludi
cludi
cludi | 25.10.2007
2 Antwort
sodbrennen
hallo, hast du renni da?das kannst du nehmen.lg
lilianaenya
lilianaenya | 25.10.2007
1 Antwort
1 Glas ...
...Milch trinken. hat mir immer geholfen, außerdem hatte ich so Lutschtabletten aus der Apotheke.
sarita1876
sarita1876 | 25.10.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

hilfeeeeeeee sodbrennen
13.07.2012 | 17 Antworten
Furchtbares Sodbrennen 23 SSW
27.06.2012 | 5 Antworten
Hausmittel gegen Sodbrennen
13.02.2012 | 7 Antworten
sodbrennen anzeichen für ss
07.01.2011 | 3 Antworten

Fragen durchsuchen