hallo wer von euch hat auch in der schwangerschaft so viel wasser in den füssen?

Romaniae
Romaniae
04.06.2008 | 13 Antworten
hi meine frage steht ja eigendlich schon oben, aber weis langsam net mehr was ich machen soll!
leg meine füsse viel hoch mach auch dieses wechselbad also vom kalten wassen ins warme und wieder umgekehrt!
pass schon in keine schuhe mehr rein ausser in so dumme Flip Flops !
war auch schon beim FA die meinte nur das müsse man nun beobachten!
hat von euch vielleicht noch jemand ein tipp für mich komm mir schon vor wie ein elefant :D
danke schon mal für eure antworten
Mamiweb - das Mütterforum

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
Wasser in den Füßen und Händen
hi, also ich bin in der 37. SSW und habe seit einigen Wochen auch Wasser in den Füßen und sogar in den Händen. Ich trinke den Schwangerschaftstee von meiner Hebamme und der hilft einigermaßen, hab auch schon andere Dinge Gruß Mella807
Mella807
Mella807 | 04.06.2008
12 Antwort
@anitin
ah ok danke werd dann wohl heute mal losstiefeln und kucken
Romaniae
Romaniae | 04.06.2008
11 Antwort
wasser in den beinen
Romaniae denn bekommst du bestimmt in der Apotheke oder in jeder drogerie.
anitin
anitin | 04.06.2008
10 Antwort
@ anitin
ja hast mir schon etwas weiter geholfen aber woher bekommt man den diesen schwangerschafts tee??
Romaniae
Romaniae | 04.06.2008
9 Antwort
@ katia29
bin jetzt in der 32. SSW!! hat etwa vor 4 wochen angefangen
Romaniae
Romaniae | 04.06.2008
8 Antwort
wasser in den beinen
hallo!!! habe auch das gleiche problem wie du. war heut früh auch schon bei meiner ärztin. ich mache jetzt eine Spargeldiät. weil es das wasser entzieht durch das salz. und habe auch so tips bekommen wie z.b. 2 teelöffel apfelessig auf 1 glas wasser geben und trinken. oder schwangerschaftstee. oder du kannst auch sehr eiweisreich essen: vollkorn, hülsenfrüchte, eier, mageres fleisch. hoffe ich hab dir etwas damit geholfen. viel glück weiterhin
anitin
anitin | 04.06.2008
7 Antwort
wassereinlagerung
Hy, bin jetzt in der 30 SSw und mir geht es genauso, mein FA hat mir kompressionsstrümpfe verschrieben!!Frag mal nach, bezahlt die KK in der Schwangerschaft!! LG Steitz
steitz
steitz | 04.06.2008
6 Antwort
Ich hatte in der Schwangerschaft
auch viel Wasser in den Füßen.Ich habe mir von meiner Hebamme eine Akupunktur durchführen lassen.Im welchen Monat bist du denn?Bei mir hat das mit dem Wasser erst in der 34Sssw angefangen aber das ist ja von Frau zu Frau verschieden.Alles Gute für dich!!
katia29
katia29 | 04.06.2008
5 Antwort
@ sanfel
wassermelone?? einfach gegessen oder wie??
Romaniae
Romaniae | 04.06.2008
4 Antwort
Hallo
bei meinem Sohn hatte ich mehr Wasser als alles andere. Ja mir wurde auch immer gesagt trink Brennesseltee aber ich hatte so viel Wasser ich hatte schon schmerzen. ich bin nun in der 15 ssw wieder und hoffe das es dieses mal nicht so wird!! Viel Glück!!
jango
jango | 04.06.2008
3 Antwort
!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
hi hab ich auch schon gemacht trink das zeug fast nur noch ausser etwas wasser natürlich!! aber das will auch net helfen nun hab ich angst das ich ne schwangerschaftsvergiftung haben könnte
Romaniae
Romaniae | 04.06.2008
2 Antwort
bei mir hat wassermelone
gut geholfen.ich hatte es von anfang an der schwangerschaft.
sanfel
sanfel | 04.06.2008
1 Antwort
oh mann das hatte
ich auch trink brenneseltee das hilft !!
sibbie
sibbie | 04.06.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Was tun gegen Wasser in den Füßen?
02.07.2010 | 7 Antworten

Fragen durchsuchen