Wenn man in der SS Wasser hat viel trinken oder eher nich übermässig ( normal)?

Carina82
Carina82
01.06.2008 | 15 Antworten
Ich bin nich schwanger frag ich mich aber grad..was wurde euch geraten?

LG und danke
Mamiweb - das Mütterforum

18 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
doch wenn
du in der badewanne liegst bekommst du ja auch ne schrumpel haut weil das wasser der haut bzw dem körper wasser entzieht
gina-john2007
gina-john2007 | 01.06.2008
14 Antwort
ich habe auch nie behauptet, dass
bei einer wassereinlagerung eine gestose vorliegt! es gibt lediglich gute infos auf der seite! aber wie üblich will man missverstehen! anstatt man sich freut, dass man richtige und weiterführende infos bekommt, wird wie üblich dagegen gepowert! war ja nicht anders zu erwarten!
silberwoelfin
silberwoelfin | 01.06.2008
13 Antwort
AHA aber schon komisch
dass es immer nur dann nach dem tee tropfte..... Aber is ja auch wurscht
tinkerbell
tinkerbell | 01.06.2008
12 Antwort
keine ahnung, warum deine ärztin dir dies in der schwangerschaft empfiehlt?
und die verbindung zu den brüsten muss nicht zwangsläufig mit dem brennnessltee im zusammenhang stehen! warum kein brennnesseltee: Die Salz-Wasser-Konzentration in den Gefäßen stimmt nicht mehr und außerdem ist die Gefäßelastizität herab gesetzt. Deshalb das Wasser. Eiweiss ist ein wichtiger Baustein in der Schwangerschaft und ein Mangel ist oft für die Ödeme verantwortlich. Der Eiweißgrundbedarf beträgt 70 Gramm pro Tag. Pro Kind werden 20-30 Gramm zusätzlich benötigt. Alles Wissenswerte dazu finden Sie unter www.gestose-frauen.de Brennesseltee setzt nur den Glumeroli ausgeglichenm bleiben sie in den Gefäßen. Ist zu wenig Salz in den Gefäßen, wird Wasser in das Gewebe abgegeben. Dann ist die Flüssigkeit in den Gefäßen wieder ausgeglichen. Aber Ödeme sind im umliegenden Gewebe entstanden. Nehmen Sie Salz zu sich, wird das Salz in den Gefäßen mehr. Es muß Wasser aus dem Gewebe in die Blutbahnen gegeben werden, damit wieder ein ausgeglichener Zustand hergestellt wird. Und nun kann die Niere überschüssige Flüssigkeit über die Harnwege nach außen ableiten. wird diffusionsgesetz genannt!
silberwoelfin
silberwoelfin | 01.06.2008
11 Antwort
@silberwoelfin
Wasserainlagerung allein weist aber nicht auf eine Gestose hin, da gehört schon mehr dazu.
2004-2007-Mum
2004-2007-Mum | 01.06.2008
10 Antwort
trink viel wasser und ungesüssten kräutertee
lagere die beine viel hoch. meine hebamme empfiehl mir, ne gurke aus dem bioladen mit der schale zu essen, das entwässert total. spargel wär auch ne gute alternative. alles gute für dich
ramona_e
ramona_e | 01.06.2008
9 Antwort
......
Brennesseltee hilft.trinkmenge nicht erhöhen und auch nicht weniger, bedenke das du die Flüssigkeit brauchst, ebenso dein Baby!hatte auch extremes wasser in Händen und Beinen.entferne allen Schmuck von den Fingern, bei der Geburt bsp.weise verlierst du da zwar Flüssigkeit aber es schiesst auch viel ins gewebe ein, sonst werden die Ringe vom Finger geschnitten.
Luzifee
Luzifee | 01.06.2008
8 Antwort
silberwölfin
Und waru, hat mir meine Ärztin Brennesseltee empfohlen? Und warum tropfte es nach dem Tee aus meinen Brüsten????
tinkerbell
tinkerbell | 01.06.2008
7 Antwort
Weil ich
wunder mich grad..laut neuster Studie wirkt wasser nich entwässernd..?? Oder stimmt die nich ? Also ich bin aus der medizin und kenn es auch so. Weil der Körper lagert immer mehr ein.
Carina82
Carina82 | 01.06.2008
6 Antwort
wasser
in der schwangerschaft keinen brennnesseltee trinken! das schwemmt lediglich die nieren aus und geht nicht an das wasser im gewebe!!! um das wasser aus dem gewebe zu bekommen, muss man salz zu sich nehmen, denn dieses bindet das wasser und somit entsteht wieder ein gleichgewicht!!! wenn frau in der SS waser hat, bitte an die gestose-frauen im internet wenden!!! da bekommt man reichlich infomaterial!!!
silberwoelfin
silberwoelfin | 01.06.2008
5 Antwort
hab jetzt selbst Wasser
und soll viel trinken und die Beine oft hoch legen...Wechselduschen helfen auch ganz gut... LG Andrea
GerschlerAndrea
GerschlerAndrea | 01.06.2008
4 Antwort
viel trinken
sollte man laut Arzt
2004-2007-Mum
2004-2007-Mum | 01.06.2008
3 Antwort
wenn du schwanger bist
bekommst du automatisch so nen durst und auch so nen appetitt das es richtig ist für dein kind. der körper holt sich was er braucht. ich habe nie gemüse gegessen, in der schwangerschaft wollte ich nix anderes... und hab 3 liter eistee getrunken, normalerweise trink ich nichtmal 1 liter am tag...
Miss_glamour
Miss_glamour | 01.06.2008
2 Antwort
Mein Arzt sagte mir,solle viel trinken!
Dazu Beine hochlegen und Brenesseltee trinken
Pirrot
Pirrot | 01.06.2008
1 Antwort
doch viel trinken
das entwässert
tinkerbell
tinkerbell | 01.06.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

wasser in den füßen
25.07.2012 | 5 Antworten
was ist besser...
20.07.2012 | 9 Antworten
Was tun gegen Wasser in den Füßen?
02.07.2010 | 7 Antworten

Fragen durchsuchen