Startseite » Forum » Schwangerschaft » Allgemeines » Buscopan in der Schwangerschaft bei Harnstau

Buscopan in der Schwangerschaft bei Harnstau

catsdreams
Hallo,
meine Frage hat jemand Erfahrung mit Buscopan in der Schwangerschaft, bzw hat es jemand auf Dauer nehmen müssen?
Ich habe auf der rechten Seite (Niere) ein Harnstau 3ten Grades(30SSW) und muss nun wieder Buscopan nehmen, weil ich Schmerzen habe, nun hab ich aber angst das sich das aufs Baby auswirkt wenn ich die auf Dauer nehmen muss.
Kennt sich da jemand aus?
von catsdreams am 24.05.2008 07:52h
Mamiweb - das Babyforum

5 Antworten


2
Nina2008
------------
Ich hatte auch einen Nierenstau auf der rechten Seite und mußte ziemlich viel Buscopan nehmen. Lag deswegen auch im KH am Tropfund bekam zusätzlich Buscopan. Es schadet dem Kind nicht. Meine kleine ist wohl auf
von Nina2008 am 24.05.2008 08:35h

1
biwi17
kein problem........
ich musste es auch schon nehmen und mir haben alle ärzte gesagt dass man es einnehmen dürfte in der schwangerschaft......
von biwi17 am 24.05.2008 08:15h


Ähnliche Fragen






Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter