Startseite » Forum » Schwangerschaft » Allgemeines » muss eine schwangere die praxisgebühr zahlen?

muss eine schwangere die praxisgebühr zahlen?

loti
ich hab gehört bzw hier gelsen das man das nicht muss, wenn nicht bei welchen ärzten gilt das dann?nur beim FA oder auch beim zahnarzt oder so?danke schon mal .. Lg loti
von loti am 22.05.2008 11:38h
Mamiweb - das Babyforum

17 Antworten


14
schokokruemel2
praxixgebühr
Also ich mußte auch zahlen aber für medikamente mußte ich nichts draufzahlen die waren frei.
von schokokruemel2 am 22.05.2008 13:33h

13
Mutti0407
also werdende Mamis
ich hab damals meine FA gefragt... das ist eine Vorsorgeuntersuchung und da muß man nichts bezahlen. Allerdings ist es so, wenn die Ärtztin nur eine Untersuchung mehr machen muß die über die generelle Vorsorge hinausgeht muß man zahlen. Da ja viele werdende Muttis unsicher sind fragen sie ja viel und lassen evtl. eine Untersuchung mehr machen
von Mutti0407 am 22.05.2008 11:46h

12
Krafti27
Es kommt drauf an,
Im normalfall zahlt beim FA die Kasse... Es sei denn du musstest Krank geschrieben werden, hast ein Beschäftigungsverbot bekommen oder hast Medis bekommen so die Aussage der Kasse dann musst du die Zahlen.Wenn es sich rein um die Vorsorge handelt dann nicht.Das heißt Ultraschall wies einem so geht , und das kannst du alles erfahren wenn du deine Kasse mal Anrufst!! HAbe ich auch gemacht, die Helfen dir weiter, ist nen tipp am Rande!! Viel Glück weiterhin
von Krafti27 am 22.05.2008 11:46h

11
Mama-Julchen
ja das finde ich acuh so gemein!!
Das die Ärzte nix sagen die lassn sich einfach weiter bezahlen wussteich erst nach dem ich schwanger war!! Aber das stimmt du musst nix zahlen das gilt nur für den FA!!
von Mama-Julchen am 22.05.2008 11:44h

10
mami1980
Mann muss zahlen wenn
Hallöchen Ich hatte mich damals auch aufgeregt das ich zahlen musste aber ich habe auch gefragt warum und man sagte mir bei einer ganz normalen Vorsorgeuntersuchung eigentlich nicht aber sobald du dem Arzt eine frage stellst wie keine Ahnung ist zuviel Multisaft schädlich oder so dann ist es schon eine medizinische Beratung und dafür müssen die 10 Euro gezahlt werden . Ich würde sie Zahlen bekommst ja auch eine Überweisung zum Hausarzt oder so von deinem Fa
von mami1980 am 22.05.2008 11:44h

9
sarahmaus
finde es allerdings ne schweinerei...
das die fa einen da trotzdem abzocken... denke das wenn es in der vigo steht...wirds schon war sein... alles nur abzocke...
von sarahmaus am 22.05.2008 11:44h

8
sarahmaus
also ich habe in der aok zeitschrift gelesen...
das man die als schwangere beim fa nicht zahlen muss.... hm... aber ich war so blöd und habe sie gezahlt, weil ich es erst nach dem letzten quartal in der schwangerschaft also nach dem 7.monat erfuhr... also nnach der vigo her nicht!
von sarahmaus am 22.05.2008 11:43h

7
jensky
praxisgebühr
hallo, ich habe das auch gehört.aber wenn du keine 10€ beim fraunarzt bezahlst wird auch keine urinprobe gemacht oder blutdruck gemessen. so hat mir das meine praxis erklärt. ich glaube beim zahnarzt muß man bezahlen. lg, jensky
von jensky am 22.05.2008 11:42h

6
tinchris
ich musste zahlen
jedes neue quartal wieder 10 euro
von tinchris am 22.05.2008 11:42h

5
Mama170507
ich musste auch alles selber zahlen
.....................
von Mama170507 am 22.05.2008 11:41h

4
desi22
hallo
ich muss beim fa auch die 10euro zahlen!gibt es hier welche die das nich müssen?mhh...merkwürdig
von desi22 am 22.05.2008 11:42h

3
lolla
Echt?
Ich musste bei meiner FÄ die Gebühren zahlen.Ist es überall so oder musste nur ich zahlen?
von lolla am 22.05.2008 11:40h

2
lenaki
ich musste zahlen
!!!!!!!!!!!!!!!
von lenaki am 22.05.2008 11:40h

1
samet
nur beim FA nich...
.............
von samet am 22.05.2008 11:40h


Ähnliche Fragen


ab wann zählen?
12.08.2012 | 19 Antworten

Find ich ja mal klasse ;-)
05.07.2012 | 3 Antworten

unterhalt
19.05.2012 | 5 Antworten


Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter