mal ne unangenehme Frage! Also ich habe seit Anfang der Schwangerschaft

LadyCuba
LadyCuba
15.05.2008 | 6 Antworten
unter dem linken Arm - Achselhöhle eine Beule - so wie naja - als wenn sich Wasser darin gesammelt hätte - oder so !
Ich dachte erst - Lympfknoten angeschwollen - meine FA sagte mal - ne ist nicht der Lympfknoten - würde wohl an den Milchdrüsen mit liegen - und halt das der Busen wächst.
Aber warum ist es dann nur auf einer Seite?
Und wenn ich drauf drücke - es ist ´zwar weich - tut aber auch manchmal bisle weh.
Vergesse immer wieder zu fragen - hatte jemand von Euch das auch schon mal?
Mamiweb - das Mütterforum

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
ok - also
wenn meine Fa morgen mir nicht sagen kann - was das ist - und wie ich das schnellstens wegbekomme - dann gehe ich zum Hautarzt... Danke für Eure Antworten
LadyCuba
LadyCuba | 15.05.2008
5 Antwort
Ärzte
können sich auch irren. Suche doch mal ein paar andere Ärzte auf. Es kann auch etwas schlimes sein/muss aber nicht. Meine Ma war bei 5 Ärzten ie alle sagten dass es nicht sei und als im Krankenhaus ein Probe entnommenw erden sollte, haben sie einen 2cm großen Tumor herausoperieren müssen. Keiner der Ärzte äußert sich noch dazu, jeder sprach von irgednwas nur nicht von dem was es war. Lieber ein paar Meinungen mehr als zu wenig
Vicka
Vicka | 15.05.2008
4 Antwort
also meine mutter hatte mal so etwas.
obs wirklich das gleiche ist weiß ich nicht. aber bei ihr war es ein schweißdrüsenabzeß und mußte aufgeschnitten werden. bei ihr war es aber schon mega entzündet und konnte nicht betäubt werden. geh also bitte zum hautarzt und lass das abklären. ;)
2xmami
2xmami | 15.05.2008
3 Antwort
ich habe keine
Hebamme - also mein Vorbereitungskurs beginnt am 26.Juni erst - und für die Nachsorge habe ich noch keine. Bin ja alle 3 - 4 Wochen bei meiner Fa. Morgen hab ich wieder Termin - will unbedingt nochmal fragen. Mag gar kein Spaghettitop oder so anziehen - sieht aus - als hätte ich ne Fettbeule unterm Arm - voll ätzend...
LadyCuba
LadyCuba | 15.05.2008
2 Antwort
Vielleicht kannst Du das mal
von einem Hautarzt abchecken lassen. Ich hatte sowas mal, das war ein "Talgbatzen" tat auch ziemlich weh. Hat sich dann irgendwann geöffnet und dann war er auch weg. Evtl. hat es vielleicht mit sowas zu tun. Kannste ja mal checken lassen.
Schnuffilinchen
Schnuffilinchen | 15.05.2008
1 Antwort
!!!!!
Hi, ich hatte soetwas nicht, aber Du solltest mal Deine Hebamme um Rat fragen.Liebe Grüße
chormama
chormama | 15.05.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

durchfall in der schwangerschaft?
11.02.2011 | 2 Antworten

Fragen durchsuchen