mein baby drückt gegen die rippen

pazallegria
pazallegria
15.05.2008 | 3 Antworten
.. und verursacht damit mächtige schmerzen. vorallem wenn ich auf dem boden sitze oder etwas nach vorne gebeugt.

kennt ihr das?

ich nehme mal nicht an, dass es irgendwas gibt was man dagegen tun kann :-(

außerdem: wann hat es bei euch angefangen, dass ihr weniger gegessen habt weil der magen schneller voll war? ich hab jetzt schon nach jedem essen das gefühl ich müsste platzen ..

bin erst 30 ssw .. wird das noch viel schlimmer?

liebe grüße
Mamiweb - das Mütterforum

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
aaaaaaaaauuuuuuuuuuuuuuaaaaaaaaaa
ja, das kenn ich auch, hat bei mir auch ungefähr 30ssw angefangen. war ein paar mal am abend mit freunden essen, das hab ich mittlerweile aufgehört weil beim sitzen die rippen so höllisch schmerzen das ich dann immer nach hause fahren musste, wenn ich mich hinlege ists besser. bin jetzt 37ssw hoff es dauert nicht mehr lang.......=) glg und alles gute
michi21
michi21 | 15.05.2008
2 Antwort
treten
leon hat mir auch immer gegen die rippen getreten.im liegen merkte ich es nicht so sehr oder ich hab den bauch gestreichelt, da hat er sich etwas weg bewegt und es war auch erträglich. ich hab nie sondrlich viel gegessen von daher kann ich zu deiner zweiten frage nicht viel sagen lg
jungeMama2007
jungeMama2007 | 15.05.2008
1 Antwort
.......
klar kannst du dagegen was machen.. einfach nicht nach vorne beugen.*ggg* mehr geht wohl nicht .. das mit dem essen und mit dem druck auf die rippen nimmt ab sobald du senktwehen bekommst und der bauch nach unten rutscht.. lg tina
Zoey
Zoey | 15.05.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Rippenschmerzen
10.05.2012 | 1 Antwort
Baby drückt auf Blase!
22.04.2012 | 10 Antworten
40 ssw *arr meine rippen
31.01.2012 | 7 Antworten
baby drückt in becken
10.11.2010 | 2 Antworten

Fragen durchsuchen