Merkt man was wenn man Fehlgeburt hat

dynamit2006
dynamit2006
14.05.2008 | 11 Antworten
Hallo habe mal eine Frage, weil ich total unsicher bin. Merkt man es wenn man in der Frühschwangerschft das Baby verliert durch anzeichen? Verliert man dann die Schwnagerschaftsanzeichen vorher oder hat man die normal weiter? Liebe grüsse
Mamiweb - das Mütterforum

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
genau
ABER es werden in deiner Schwangerschaft Tage kommen da denkst du drüber nach ob alles in Ordung ist...Hatte 3 oder 4 mal in der SS keine SS Anzeichen, also hab mich kein bisschen Schwanger gefühlt. War echt komisch aber war alles supi!!!!
erstlingsmama87
erstlingsmama87 | 14.05.2008
10 Antwort
hallo ihr lieben
vielen dank für die Antworten, ganz ehrlich aber das beruhigt einen, weil man immer nur hört ich habe eine fehlgeburt und schwangere sich verrückt machen. also solang man keine starken schmerzen hat oder blutungen und alle anzeichen der schwangerschaft ist wohl alles in takt. vielen dank euch
dynamit2006
dynamit2006 | 14.05.2008
9 Antwort
Fehlgeburt
Ich hatte zwei FG - 7. und 10. SSW. Manchmal liest man ja, dass man eine FG in der Frühschwangerschaft nicht merkt, weil man es mit einer starken Regelblutung verwechselt. Also, ich hab schon einen Riesenunterschied zum Regelblut gemerkt. Es war extrem mehr und ziemlich schmerzhaft das Ganze und auch deutlich sichtbares organisches Gewebe dabei. Und die Anzeichen einer SS, wie Übelkeit, Brustspannen usw. waren mit dem Tag der FG vorbei.
moni1972
moni1972 | 14.05.2008
8 Antwort
stimmt nich
man hat NICHT immer blutung...Hatte schon 2 FG und bei der 1.hatte ich KEINE Blutung, hatte an einem Tag extreme Bauchschmerzen...Naja dann waren die Herztöne weg :, -( Bei der 2.FG hatte ich leicht bräunlichen Ausfluss der dann so stark wurde wie eine Regelblutung - das war durchgehend mit erst mäßigen bis hin zu sehr starken Bauchschmerzen verbunden
erstlingsmama87
erstlingsmama87 | 14.05.2008
7 Antwort
hallo ihr lieben
mir gehts gut bin 7SSW aber ich mache mir sorgen halt, man hört leider zu viel...
dynamit2006
dynamit2006 | 14.05.2008
6 Antwort
Fehlgeburt
Hallo, ich hatte im Dezember 07 eine Fehlgeburt in der 10. Woche. Gemerkt - na, ja - kann ich nicht recht bejahen, aber auch nicht verneinen. Ich hatte irgentwann Schmierblutungen und bin sofort zum Arzt, welcher mir die Mitteilung machte, daß ich sofort zur Ausschabung müßte. ....Ich hoffe bei Dir geht alles gut. Drück dir die Daumen. Liebe Grüße
haike
haike | 14.05.2008
5 Antwort
hallo
bei fehlgeburt denk ich mal das man blutungen hat. ich hab nichts gemerkt hab mich schwanger gefühlt und in der 15+1 hat mein fa keine herztätigkeit mehr festgestelt. :-(
kleinsophie
kleinsophie | 14.05.2008
4 Antwort
nicht immer hat man eine blutung,
so war das bei mir , aber die Schwangerschaftanzeichen fallen weg, es wird einem nicht mehr schlecht, kein Spannen in der Brust usw.... Was ist den los?
Natalia1983
Natalia1983 | 14.05.2008
3 Antwort
hi.....
wie weit bist du denn ? ich hatte letztes jahr eine fg ohne das ich es bemerkt habe , es wurde beim ultraschall festgestellt das keine herztöne mehr da waren . aber mach dir nicht soviele gedanken es wird schon alles ok sein .
jessimausMD
jessimausMD | 14.05.2008
2 Antwort
Bei mir tat es tierisch weh
und dann hatte ich starke Blutungen
BineundLeon
BineundLeon | 14.05.2008
1 Antwort
Fehlgeburt
Auf jeden Fall hat man dann Blutungen!!!
Zuckerpuppe79
Zuckerpuppe79 | 14.05.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Fragen durchsuchen