Wie kann man es schaffen in der Schwangerschaft aufhören zu rauchen?

Mausi1412
Mausi1412
02.05.2008 | 10 Antworten
Ich bin seit vielen Jahren am Rauchen und bekomme ein Kind und möchte gerne aufhören könnt ihr mir ein paar Tipps geben wie es am schnellsten geht
Mamiweb - das Mütterforum

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

10 Antwort
Rauchen
Ich habe 6 jahre lang geraucht, bevor ich wegen der schwangerschaft aufgehört habe.Ich habe schon vor der schwangerschaft aufgehört, weil mein mann und ich uns entschieden haben, jetzt ein baby zu bekommen.ich ahbe von einen auf den anderen tag damit aufgehört, für mein baby.Stell dir einfach ein rauchendes baby vor, also das hat mir immer gereicht, dann hatte ich schon keine lust mehr.es ist nicht einfach, aber was ist dir wichtiger, rauchen oder ein baby??Ist eigentlich keine schwere frage oder?
Jule83
Jule83 | 02.05.2008
9 Antwort
rauchen aufhören
also als ich erfahren hab das ich schwanger bin hab ich erstmal sofort angefangen das ganze zu reduzieren.auf eine oder zwei pro Tag.das ist eine ganz tolle Leistung wenn man vorher richtig geraucht hat und fürs erste hart genug. dann hab ich irgendwann gesagt ""so wenn die schachtel leer ist kauf ich einfach keine neue mehr"" und ich habs auch nicht getan. klar ist es ab dann richtig hart und man ersetzt die Kippen durch Süßkram oder Chips aber das macht ja nix. ich hab es durchgehalten die ganze schwangerschaft.es klappt. nun bin ich wieder am rauchen aber nur Gelegenheitsraucher.eine oder zwei am tag muss ich mir einfach gönnen sie schmecken wunderbar. du schaffst das.
Xenia2006
Xenia2006 | 02.05.2008
8 Antwort
ich habe einfach als ich erfahren habe dass ich schwanger bin aufgehört
die ersten 2 wochen war das zwar echt hart für mich weil ich den entzug schon ganz schön gemerkt habe aber dann kam immer die übelkeit dazu wenn ich den rauch gerochen habe und das hats dann leichter gemacht... hab jetzt zwar ab und zu mal lust eine zu rauchen aber dann denk ich mir die vielen monate hab ichs schon geschafft und da schaff ich die nächsten tage und dann die stillteit auch noch... viel glück beim abgewöhnen... und denk an dein baby, denn das kann sehr geschädigt werden durchs rauchen...
_Junimond
_Junimond | 02.05.2008
7 Antwort
seh ich auch so
entweder dir ist es so wichtig, für dein kind aufzuhören, und dann klappt des einfach so oder es klappt nicht, wenn es dir nicht wichtig genug ist. Ist leider so. Denk einfach bei jeder Entzugerscheinung, dass es deinem Kind dann besser geht. Aber red mal mit deinem Fa, manche vertreten die Meinung, dass plötzliches Aufhören in der Ss dem Kind auch schadet
Lassome
Lassome | 02.05.2008
6 Antwort
.....
ich hab auch geraucht als ich wußte das ich schwanger bin habe ich von einem auf dem nächsten tag aufgehört ich hab mir dann immer vorgestellt einem baby ne kippe in hals zu stecken , das sollte abschreckung genug sein. also mir hat das geholfen..
Navilona
Navilona | 02.05.2008
5 Antwort
in der 1 ss war das aufhören auch kein
problem für mich aber jetzt in der 2 ss fällt es mir auch schwerer rauche dann mal ab und zu eine draußen atmet man auch schadstoffe ein
mami2206
mami2206 | 02.05.2008
4 Antwort
..........
bei jedem gewollten griff dran denken das es pures gift ist fürs baby.ansonst die hände ablenken also was abwaschen oder auch mal nen bonbon lutschen .hat mir sehr geholfen.
Mami1903
Mami1903 | 02.05.2008
3 Antwort
hallo...
bin in der 6 ssw und habe sofort aufgehört wo ich es erfahren habe... das baby raucht ja schließlich mit... daran denke ich immer... wünsche dir viel glück
madlen116
madlen116 | 02.05.2008
2 Antwort
........
Hmmm gute Frage, war für mich auch total schwer. Vor allem weil ihr Papa weitergeraucht hat das verleitezt natürlich umso mehr. Musst halt immer an Dein Baby denken, am Anfang schwer aber wenn dann Dein Bauch sichtbar wird wirds Dir leichter fallen!
Selina-Mami
Selina-Mami | 02.05.2008
1 Antwort
einfach an
das wohl deines kindes denkn.. das ist grund genug aufzuhören.. und bei mir war es genauso.. dadurch hab ich sofort aufgehört als ich erfahren hab das ich schwanger war.lg und viel erfolg
oOLiebeMamiOo
oOLiebeMamiOo | 02.05.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Gewichtszunahme durch rauchen aufhören
04.07.2011 | 4 Antworten
mit dem rauchen aufhören aber wie?
20.09.2010 | 12 Antworten

Fragen durchsuchen