Bin ich schwanger oder krank? teil 2

boehsesbunny
boehsesbunny
18.07.2007 | 10 Antworten
jedenfalls hab ich an dem Samstag 2 - 3 Gläser Wodka- cola getrunekn, was nciht gerade stark gemischt war. Aber immerhin dachte ich mir ich bin ja eh nicht schwanger. nun ist es aber so das spätestens gestern meine periode kommen hätte müßen (wegen den 4 Tagen die ich die monate davvor auch überfällig war) aber sie ist immer noch nicht da. Ich habe leider erst am Montag einen Termin bei meiner frauenärztin, das sie mir sagt was los ist. ich habe ja noch nicht einmal Unterleibsschmerzen. ab und zu ein leichtes ziehen, aber sonst nix. Komisch ist auch, das ich dieses mal keine Bruschmerzen hatte, kann es sein das es an "Femibion" lag, die ich den ganzen letzten Monat über eingenommen hab? Es wäre lieb wenn mir jemand die angst und das schlechte Gewissen nehmen könnte, denn wir wollen geren ein 2. Kind, a ber nciht mit dem Risiko das es fehlbildungen hat. War der Alkohol so schädlich? oder war es noch ok? Könnte es auch eine andere Krankheit sein, gerade wegen den Brustschmerzen? vielen, vielen dank! lg Boehsesbunny
Mamiweb - das Mütterforum

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

10 Antwort
also...
bis jetzt konnte meine frauenärztin noch nix sehn. dafür ich aber; schmierblutungen seit der untersuchung... *heul... mal sehn, ob das schon wieder der "besuch" ist. *nerv *nerv *nerv
boehsesbunny
boehsesbunny | 23.07.2007
9 Antwort
hy kurze nachricht
wollt euch nur mal auf dem laufenden halten.. bis jetzt hat sich noch keine Regel angekündigt :-)) alles weitere montag
boehsesbunny
boehsesbunny | 21.07.2007
8 Antwort
hallo
also bei mir hatte es auch so angefangen.das waren meine ersten anzeichen das ich schanger war.und so war es dann auch.ich glaub nicht das es da schon was ausmacht weil wenn es zu viel gewesen wäre dann wäre es abgegangen soweit wie ich weiß.mach dir keine sorgen. liebe grüße
engel81988
engel81988 | 18.07.2007
7 Antwort
na aber
sicher doch!!! Sobald ich Montag vom Arzt komme, oder ich doch schon früher meine Regel bekommen sollte Ich meld mich auf jeden Fall. Und danke nochmal; Habt mir sehr geholfen!!! Wirklich Lg
boehsesbunny
boehsesbunny | 18.07.2007
6 Antwort
ABER...
du hälst uns doch auf dem Laufendem, ja...... *liebguck*
tinkerbell
tinkerbell | 18.07.2007
5 Antwort
danke euch
ihr habt mir auf jeden fall schon mal die angst genommen. es ist echt beruhigend was ihr geschrieben habt, mir ist ein riesiger stein vom herzen gefallen! einen test hatte ich ja eigentlich schon gemacht, ein tag nach ausbleiben meiner periode, und der war negativ . Einen neuen werd ich mir nicht kaufen, da wart ich lieber bis Montag bei meiner Frauenärztin ab, die mir das dann zu 100% versichert. Auf jeden fall !!!!DANKE!!!!! für die schnellen und beruhigenden awt!!!! lg boehsesbunny
boehsesbunny
boehsesbunny | 18.07.2007
4 Antwort
Schwanger oder Krank?
Hallo! Also ich hab von meiner Schwangerschaft erfahren da war ich in der 6. Woche! Habe vorher geraucht und getrunken! war mir immer schlecht jedoch hatte ich nie daran gedacht schwanger zu sein, dachte hätte was am Magen und mein Hausarzt hat mir sogar Magentabletten verschrieben die ich gar nicht hätte nehmen dürfen und auch da hab ich mir riesige Gedanken gemacht aber mein Gyn meinte das es meinem Baby nicht schaden wird und so war es auch! Hoffe konnte dich ein bisschen beruhigen! Würde dir allerdings auch einen Test empfehlen dann hast du klarheit! LG das schneckchen
schneckchen20
schneckchen20 | 18.07.2007
3 Antwort
schwanger
Hallo, also die Anzeichen können bei jeder SS anders sein. Und ansonsten schließe ich mich den Worten meiner Vorrednerin an.... Wenn du schwanger bist, dann hab keine Angst, dass der Alk. deinem Baby geschadet hat...
tinkerbell
tinkerbell | 18.07.2007
2 Antwort
p.s. schwangerschaftstest?
...noch was... bei mir gab es beim zweiten mal auch keine unterleibschmerzen oder brustschmerzen am anfang. meinst du es wäre noch zu früh dir mit einem schwangerschaftstest klarheit zu schaffen? wenn nicht, dann probier es doch! lg, mameha
mameha
mameha | 18.07.2007
1 Antwort
alles oder nichts prinzip
hallo! es gibt ein sog. alles-oder-nichts prinzip in der schwangerschaft, bzw. ca in den ersten 2 wochen nach dem empfängnis. dieses prinzip bedeutet, dass egal wieviel du getrunken, geraucht und wasauchimmer gemacht hast, WENN dein baby noch da ist, dann geht es ihm auch gut! diesbezüglich brauchts du dir also in sachen fehlbildungen keine sorgen machen. das soll aber nicht heissen, dass man nicht sofort das rauchen und trinken aufhören sollte wenn man den verdacht hat, dass man schwanger ist, denn die entwicklung des babys ist besonders in den ersten 12 wochen sehr empfindlich. aber man erfährt es meistens erst nach diesen 2 wochen, wo das prinzip aber in der regel noch gilt... ich hoffe es beruhigt dich ein bisschen! wünsche dir viel erfolg zu einem zweiten baby! lg, mameha
mameha
mameha | 18.07.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

innerhalb von 2wochen zweimal krank?
11.03.2012 | 11 Antworten
schwanger und beginende erkältung
29.09.2011 | 4 Antworten
SChwanger ,Fieber und Schüttelfrost
25.09.2011 | 7 Antworten

Fragen durchsuchen