also sorry aber

tinchris
tinchris
15.01.2008 | 17 Antworten
kann ein frauenarzt in der 3ssw schon die schwangerschafft bestätigen? Ich meine da sieht man noch nix und die tage können auch noch kommen..also man sagt ja jede regel die zu spät kommt kann auch eine fehlgeburt sein..also mein frauenarzt hat mir die ss erst bestätigt als auf dem us gerät ganz eindeutig was zu sehen war .. und das war in der 7ssw..
Mamiweb - das Mütterforum

20 Antworten (neue Antworten zuerst)

17 Antwort
also bei meiner großen
habe ich es in der 5. woche gemerkt, da die periode ausblieb. bekam dann auch schon bild vom FA. bei der zweiten SS ebenfalls 5. woche, mutterpaß und bild folgten auch, aber 9.SSW Abort, da keine herztöne. deshalb bin ich bei meinem sohn erst in der 8.SSW zum FA gegangen, weil dann sicher Herztöne da sind. ich würde nicht zu früh gehen und mich darauf versteifen, da bis zur 12. SSW immer noch ein Abort passieren kann.
steffi1973
steffi1973 | 15.01.2008
16 Antwort
Ja .....
...per Bluttest ...
Solo-Mami
Solo-Mami | 15.01.2008
15 Antwort
Jepp..hast recht
Ja das stimmt..kann sooooviel passieren... Meine eigentliche 2. Schwangerschaft endete in einer Fehlgeburt. Bestätigt per Ultraschall wurde sie auch 5./6. SSW, in der 7. SSW fing das Herz an zu schlagen, in der 8./9. SSW ist dann wohl verstorben...habe es dann in der 12. SSW erst gemerkt, kurz vor der nächsten Vorsorge. War echt sch**** Bei der Schwangerschaft darauf wußte ich eh - Das das ein starker Embryo ist. Hatte auch Wehen in der 12. Woche, war aber alles ok, und dann hat sich der MM in der 21. SSW geöffnet...aber dennoch der Kleinen gings gut... Bei der jetzigen Schwangerschaft hatte ich Anfangs auch Angst, das der Embryo wieder abgeht, dewegen war ich auch so spät erst beim FA. Was man nicht so alles Durchmacht... LG Zazuu
Zazuu
Zazuu | 15.01.2008
14 Antwort
also ...
Mein FA hatte es mir erst beim 2.ten Besuch bestätigt. Beim ersten war ich in der 4.ten SSW und beim 2.ten Besuch in der 5+2 . Da hat man schon etwas gesehen, aber bei meinem ersten Besuch sagte sie man könne nur eine kleine Blase erkennen, was auch ne Zyste oder so etwas sein könnte. ALSO totaler Humbuck wenn er es bereits in der 3.ten Ssw bestätigen will....
Kuschelfee
Kuschelfee | 15.01.2008
13 Antwort
ALSO:
ICH bin zur FÄ gegangen, da war ich meiner Berechnung nach schon fast 7. SSW und raus gekommenn ist das ich 4+5 war. Hat mir die SS bestätigt, aufgrund der Fruchthülle. Mein nächster Termin ist dann am Donnerstag, sie geht dann davon aus das Herz schlagen zu sehen und erst dann würde sie "Gratulieren" hat sie gesagt. LG Moni
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.01.2008
12 Antwort
zazuu
ja merken ist was anderes als bestätigen....ich habe auch gemerkt das ich schwanger bin...aber wenn man noch vor der periode ist kann es sein das das ei noch mit rausgeht....also ich würde so früh garnicht zum arzt gehen
tinchris
tinchris | 15.01.2008
11 Antwort
nein kann ernet
denn die bestätigung bekommt man erst wenn man das herz schlagen sehen kann.vorher nicht
josie
josie | 15.01.2008
10 Antwort
Habe es in der 2/3 SSW gemerkt
Huhu! Ich habe meine 2. und auch meine jetzige 3. Schwagerschaft in der 2/3 SSW gemerkt, also über 1 Woche vorher als meine Periode hätte kommen sollen. Ich habe es durch die Hormone gemerkt - Himmelhochhauchzend und Zutodebetrübt... Ich wußte - ich bin schwanger. Bei der 2. war ich dann in der 6. SSW beim FA bei der jetzigen war ich erst in der 9. SSW, ich wußte ja eh das ich schwanger bin. Wenn man seinen Körper kennt und die Signale deuten kann, kann auch lange vorher merken das was anders ist... LG Zazuu
Zazuu
Zazuu | 15.01.2008
9 Antwort
nee ich denke auch
das es nicht so gut es so früh bestätigt zu bekommen weil es nicht sein muss das der embrio auch bleibt...also das ist ja noch vor der periode...da kann das befruchtete ei einfach so mit ausgeschämmt werden und man merkt es nicht....mein frauenarzt gibt auch erst bilder ab der 12 ssw woche raus damit man nicht falls was passiert trauert....
tinchris
tinchris | 15.01.2008
8 Antwort
Frauenarzt
Ich habe es auch erst in der 7. Woche bestätigt bekommen, da sie erst da die Herztöne sehen konnte. Vorher meinte sie bringt es überhaupt nichts.
simmi001
simmi001 | 15.01.2008
7 Antwort
herztöne
ja genau....vorher hat meiner auch gesagt kann noch was passieren und so.....
tinchris
tinchris | 15.01.2008
6 Antwort
hallo
also ich kann mir das auch nicht vorstellen mit der 3.woche eine freundin wurde auch gsagt in der 3.woche sie ist schwanger und hatte dann eine fg ich finde das einfach zu früh sowas die ärzte sollten sich doch dann lieber zurück halten wenn sie meinen das eine schwangerschaft besteht es kann alles geschehn in der zeit. viele frauen bekommen nicht mal mit das sie schwanger sind und haben dann eine fg und denken sie haben ihre regel
tine1970
tine1970 | 15.01.2008
5 Antwort
meine ärztin hat mir erst richtig gratuliert
als man die herztöne sehen konnte!!!lg jessy
JessyMaus87
JessyMaus87 | 15.01.2008
4 Antwort
mein fa...
hat bei meiner tochter die ss inner 6.woche bestätigt ...bei meinem sohn wars erst die 9.woche... LG
Sabse1983
Sabse1983 | 15.01.2008
3 Antwort
.....
Hat mich auch schon gewundert, beimir war es damals auch erst knapp anfang der 6 Woche
Niklasmami
Niklasmami | 15.01.2008
2 Antwort
.........
also als ich schwanger war wusste ich es selber schon nach ner woche und dann war ich beim fa und der sagte mir dann ich wäre in der 4 woche und man konnte schon auf dem bild was sehen also minimal durch die innere ultrascha untersuchung
Amelica
Amelica | 15.01.2008
1 Antwort
............
ich habe es in der 5+4 ssw bestätigt bekommen, habe da auch schon ein Bild bekommen auch wenn ma fast nichts gesehen hat.
Wunschkind2007
Wunschkind2007 | 15.01.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

sorry blöde frage
16.12.2010 | 6 Antworten

Fragen durchsuchen