leicht bräunlicher ausfluss

gülsah
gülsah
18.04.2008 | 10 Antworten
guten morgen an alle! ich bin ca in der 5./6. ssw. war gestern beim FA.
heute früh, ca um 6, war noch alles in ordnung. als ich nach ca 2 stunden dann wieder zum wc gegangen bin kam ein leicht bräunlicher ausfluss. ebem war ich wieder und es ist nix, also ganz normal. ich weiss nicht was ich machen soll .. was hat das zu bedeuten?
ich hatte vor 3 jahren eine fehlgeburt, da kam bei mi blut, aber ganzgenau kann ich mich auch nicht mehr erinnern ob es vielleicht auch so schmierblut artig war ..
was soll ich denn jetzt machen? muss ich mir sorgen machen? :.(
Mamiweb - das Mütterforum

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

10 Antwort
also schmerzen in dem sinne
dass ich mich jetzt krümmen muss habe ich nicht. ich hab nur ein ganz leichtes ziehen und piecken im unterleib. das habe ich aber schon die ganze zeit über ab und zu, habe es gestern auch der FÄ erzählt. also ich war jetzt noch auf wc um zu gucken, es kam nichts. alles ist eigentlich normal jetzt. es war nu was einmaliges. rufe aber trotzdem gleich nochmal beim FA an. danke für eure antworten und das ihr mir beisteht! LG
gülsah
gülsah | 18.04.2008
9 Antwort
blutungen in der schwangerschaft sind nie ein gutes zeichen!!!
gehe am besten sofort zu deinem frauenarzt und lass es abklären...blutungen können verschiedene ursachen haben es muss nicht immer gleich was schlimmes bedeuten!es kann die einnistungsblutung sein, es kann aber auch ein Abort passiert sein!es kann aber auch einfach eine andere ursache haben!HAST DU DENN SCHMERZEN IM UNTERLEIB?alles gute
Chantallola
Chantallola | 18.04.2008
8 Antwort
gut, dass du
gleich angerufen hast!! leg dich in ruhe hin mit erhöhtem becken und versuch ruhig zu bleiben. bis du wieder anrufen kannst. fühle mit dir. bekomme gleich ne gänsehaut wenn ich an meine blutungen in der ss denke. das ist immer blöd!! denke an dich, wünsche dir alles gute und ganz viel kraft und ruhe.
eala
eala | 18.04.2008
7 Antwort
wünsch dir alles gute
und geh lieber einmal zuviel als einmal zu wenig. Ist bestimmt alles gut!
lemmchen
lemmchen | 18.04.2008
6 Antwort
hatte ich auch
in der ss. auch leider öfter blutungen. meine fä hat gesagt ich soll bei jeder schmierblutung vorsichtshalber vorbeikommen. braunes blut ist altes blut. würde aber trotzdem wenigstens anrufen. wünsche euch alles gute!!!! glg nina
eala
eala | 18.04.2008
5 Antwort
als ich ahb jetzt eben bei der FÄ angerufen
die arzthelferin meinte dass wenn es leicht braun war und nicht stark war dann kann es sein dass es noch von der letzten periode ist, so zu sagen dass der rest jetzt raus kommt. sie wird die FÄ fragen und ich soll nochmal in ner 3 viertel stunde anrufen... oh mann ich hoffe es ist nichts schlimmes!
gülsah
gülsah | 18.04.2008
4 Antwort
bei mir kam erst viel Blut
als es nachts wurde und vorher hatte ich auch nur einen leichten bräulichen Ausfluss, also ab zum Arzt
lemmchen
lemmchen | 18.04.2008
3 Antwort
das kann
völlig normal sein... würde mir da keine gedanken machen bei ner fehlgburt kommt richtig viel blut... wurde mir jedenfalls von meiner frauenärztin damals gesagt....
Schnatti1984
Schnatti1984 | 18.04.2008
2 Antwort
geh gleich zum Arzt
meine FG hatte so angefangen. Möchte dir keine Angst machen, aber lass es lieber beim Frauenarzt abklären. Alles gute
lemmchen
lemmchen | 18.04.2008
1 Antwort
salaam
geh lieber zur kontrolle, aber Inshallah ist alles gut. Bismillah und good luck
s77andra
s77andra | 18.04.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

leicht bräunlicher Ausfluss
30.01.2010 | 10 Antworten

Fragen durchsuchen