Startseite » Forum » Schwangerschaft » Allgemeines » brennen jucken in der schwangerschaft

brennen jucken in der schwangerschaft

JU-w-EL
hi bin neu hier,

hab da mal ne riesige wichtige frage an die profis unter euch .. bin jetzt in der 18 ssw. hatte vor ca. 4 wochen starken weißen ausfluss, genau als ich zum doc ging! sie hat mir auch so hammer zäpfchen verschrieben. nach 7 tagen war alles paletti .. jetzt wenn ich wieder zum arzt muss habe ich ein brennen und ein juckreiz, nach dem ich mit meinen partner geschlafen habe .. und gestern hat auch der sex weh getan!
muß aber sagen nach meiner zäpfchen therapie war alles oki, kein jucken kein brennen und der sex war auch toll.

jetzt mach ich mit natürlich sorgen, ob ich mir net wieder ein pilz eingefangen habe! hygenisch bin ich in ordnung, gehe normal mich waschen etc.
jetzt aber überlege ich stärker ob mein partner was hat und er mich dauern ansteckt ..

hab ihr rat?
von JU-w-EL am 16.04.2008 10:33h
Mamiweb - das Babyforum

11 Antworten


8
vonnilein
habe das auch
und hab von der Hebamme von wala das majorana vaginalgel bekommen. ist zur stabilisierung des scheidenmilieus.
von vonnilein am 16.04.2008 10:46h

7
JU-w-EL
ich wieder
hmmm, ja ich hatte sex nach dem ich die zäpfchen hatte und es war nicht... jetzt hatten wir vor 2 tagen sex... da war alles oki , kuscheln etc. abends merkte ich ein juckreiz, dachte mir nichts dabei, da ich mich noch vor paar tagen rasiert habe... naja mein partner und ich hatten dann wieder sex und es war sehr komisch, mir tat die mumu richtig weh... kam mir vor ob sie geschwollen war*gg ist sie ja nach dem sex immer, aber gestern kam sie mir so empfindlich vor! jückreiz hab ich jetzt wieder nicht mehr, aber ich muß dauern pipi... mal ne doofe frage, wie hollt sich der man ein pilz??? fremdgehen?? oder mangelnde hyg. oder oder...
von JU-w-EL am 16.04.2008 10:45h

6
supermama007
Pilze sind ansteckend
Ich glaub, das Männer nicht merken wenn sie so einen Pilz haben, hast du zu den Zäpfchen auch salbe bekommen? Frag mal deinen Frauenarzt aber ich glaube die sollte dein Partner auch nehmen sonst steckt ihr euch gegenseitig an..
von supermama007 am 16.04.2008 10:41h

5
lovely20
hatte das leider auch in der ss...
du hast recht, der partner sollte auch zum arzt gehen!!! ich hatte diese zäpchen plus salbe damals...Gynodaktar hiess das. mein freund hat dann die salbe mitbenuzt!!! trotzdem würde ich vorher mit ihm zum arzt gehen, es gibt ja verschiedene pilz infektionen... sicher ist sicher... gerade weil du schwanger bist!!!
von lovely20 am 16.04.2008 10:39h

4
hannymoon
in der
ss einen pilz zu haben hat nix mit hygiene zu tun, deine schleinhäute haben sich verändert und lassen keime leichter rein. hattest du nach der zäpfchen-therapie auch sex mit deinem partner?
von hannymoon am 16.04.2008 10:37h

3
hannelore74
hallo
ich würde auch sagen das eine partnertherapie angebracht ist, geh wieder zum arzt und lass dir für deinen partner auch was geben. lg hannelore
von hannelore74 am 16.04.2008 10:38h

2
Wichtelchen
.............
Dann soll sich doch Dein Partner mal untersuchen lassen.
von Wichtelchen am 16.04.2008 10:36h

1
janni30
das kann
sein, dass dein partner dich immer wieder ansteckt. geh doch zum FA und frage ob es sein kann.
von janni30 am 16.04.2008 10:37h


Ähnliche Fragen



Jucken am Bauch
06.05.2011 | 10 Antworten

Brennen in intimbereich
30.04.2011 | 7 Antworten


Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter