Welche Gelüste habt Ihr in Eurer SS gehabt? Was war plötzlich nicht mehr so wie vorher?

Kugli
Kugli
13.04.2008 | 11 Antworten
Wie ich mit unserem Sohn schwanger war(11 J.her)mußten es tgl.2 halbe Brötchen mit Schnittkäse sein.Die mußten immer frisch vom Bäcker sein.Wehe mein Mann hat die selber geschmiert, dann durfte er diese selber essen. Bei unserer Tochter durfte es tgl.Eis sein-viele Kugeln versteht sich.
Wie ich aber mit meinen Zwillingen schwanger ging war alles anders.Ich hatte keinerlei Appetit auf Essen.Aber was sich eingestellt hatte, das war , dass ich meine Schwiegermutter nicht mehr sehen konnte.Ich hatte eine total ablehnende Haltung Ihr gegenüber.Warum kann ich nicht sagen, aber es hat sich nach der Entbindung alles wieder normalisiert.

LG von Kugli
Mamiweb - das Mütterforum

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
ich konnte nur
von morgens bis abends pizza essen und cola trinken
Kulfon
Kulfon | 13.04.2008
10 Antwort
Habe damals......
....auf kilometer gerochen, wenn jemand gegrillt hat. und wehe ich hab dann keine bratwürstl bekommen...... :-) ansonsten apfelmus mit chips, schmeckt lecker ess ich jetz auch noch...
Teufel
Teufel | 13.04.2008
9 Antwort
gelüste
Ich habe am Anfang kiloweise Orangen gegessen. Dafür konnte ich keine Schokolade mehr sehen. Und ab dem 5. Monat habe ich fast wie zuvor gegessen.
Allen
Allen | 13.04.2008
8 Antwort
Ich hatte auch so komische Gelüste
Ich brauchte regelrecht so herzhafte s Zeug wie: Carazza, Bifi, und Brühwürfel. Manchmal hab ich mir eine Tasse heisses Wasser gemacht und da 2 Esslöffel Brühe rein getan. Ausserdem brauchte ich jeden Tag bis zu einem halben Liter Kakao. Und Eis.........Eis, Eis, Eis und nochmal EIS !!! In allen möglichen Sorten, aber am Liebsten Zitrone.
LiselsMama
LiselsMama | 13.04.2008
7 Antwort
Also,....
ich bin auf dem absoluten Fisch-tripp.....Vor allem Rollmöpse....Mhh...lecker....;-)LG maus
Maus32
Maus32 | 13.04.2008
6 Antwort
+++++++++++
Also ich kam an keiner Wassermelone mehr vorbei. Da hab ich jeden Tag mindestens eine gegessen... Weil man muss ja nicht schon oft genug pipi... grins. Gar nicht konnte ich rohes Fleisch riechen und anfassen oder wenn was aus der Friteuse kam und es nach Fett gerochen hat. Ist aber alles wieder vorbei, jetzt ess ich blos noch ne viertel Melone... Lg, ramy.
Ramy
Ramy | 13.04.2008
5 Antwort
das mit den tomaten kenne ich:-)
also jeden morgen und das 9 monate lang, zwei grosse schüsseln smacks mit gaaanz viel milch:-) ...ganz schlimm, wenn ich die nicht bekommen hätte, hätte ich gemordet!!!! was gar nicht ging waren zwiebeln & knoblauch, wenn ich das gerochen habe, wurde mir kotzübel!!! ...ansonsten wie schon erwähnt, jeden abend viele tomaten mit salz...
lovely20
lovely20 | 13.04.2008
4 Antwort
ich hab mal gelesen das man den gelüsten immer nachgeben sollte
weil das ungeborene sich aus diesen lm das holtr was es braucht zb bestimmte vitamine und so also mädels gebt euren verlangen immer nach lg nadine
lu-2007
lu-2007 | 13.04.2008
3 Antwort
..........
ich hab in der erste ss nur eis und zitronen gegessen am besten abends um 22 uhr =) und bei der zweiten ss jeden abend vanillepudding, selbst gekocht
Mami1903
Mami1903 | 13.04.2008
2 Antwort
Bei der 1. SS
hatte ich totalen heißhunger auf Mohnkuchen. Bei der 2. SS habe ich fast nur von Trauben und Erdbeeren gelebt. Und bei der 3. SS jetzt merke ich
JaLePa
JaLePa | 13.04.2008
1 Antwort
Ich habe Tomaten gegessen was das
Zeug hielt und das ist aber nach der Entbindung wieder weggewesen:-)
saliha-tara
saliha-tara | 13.04.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

lieblingsessen eurer kinder?
26.06.2012 | 12 Antworten
gelüste in der schwangerschaft
16.06.2012 | 22 Antworten
Plötzlich schwanger
29.05.2012 | 14 Antworten
Die Ticks eurer Männer?
05.03.2012 | 45 Antworten
ES+7 und leichte Blutung gehabt
13.09.2011 | 4 Antworten

Fragen durchsuchen