an die lieben mamis dies grad werden und über solche themen schreiben

anginata
anginata
11.04.2008 | 25 Antworten
wollt ihr euch nicht eine gruppe auf machen wo ihr euch über euren ausfluss, schleim und andere eventuellen flüssigkeiten austauschen könnt? ich würde es sehr gerne überlesen wenn nicht schon in der überschrift stehen würde " hilfe der schleim kommt aus mir!". bitte ich finde das nicht so passend, möchts nicht wissen..
Mamiweb - das Mütterforum

28 Antworten (neue Antworten zuerst)

25 Antwort
es heisst ja nicht das die jenige das auch macht
es wird nur nach rat gefragt.....ob es gemacht wird ist wieder was anderes. Es wird niemand gezwungen dies auch zu machen......
Mama01012007
Mama01012007 | 11.04.2008
24 Antwort
aber genau darum geht es ja...
manchmal ist man sich einfach nicht sicher, ob das ein fall für den arzt ist, oder völlig normal... das meine ich allgemein es gibt vermutlich viele frauen, die dann entweder ne freundin anrufen und fragen: meinst du ich muss damit zum arzt, oder was kann das sein? und andere fragen dann hier... viele denken ja auch, sie möchten nicht wegen jedem "pups" zum arzt rennen, und wenn man hier fragt, und man bekommt antworten, die einem weiter helfen, dann hat mamiweb doch absolut seinen zweck erfüllt! lg simone
Momo2001
Momo2001 | 11.04.2008
23 Antwort
ja genau
macht doch mal jemand eine gruppe für zicken auf wird bestimmt lustig und die mitglieder zahl ist bestimmt auch massig lol....
jumanahabibti
jumanahabibti | 11.04.2008
22 Antwort
Bin zum zweiten Mal schwanger,
also hab ich ein wenig erfahrung denk ich. würd mir aber nie trauen einer mutter zu schreiben, jaja das ist normal mach dir keine sorgen, dann ists zum schluss was schlimmes und dann? Ne ne
hestia
hestia | 11.04.2008
21 Antwort
Vielleicht sollte man auch verbieten oder nur noch in der Gruppe
diskutieren wie und wann ein Baby schreit, könnte ja auch jemanden stören....solche Ansagen sind genauso fehl am Platz, wie die Verurteilungen, ob jemand sein Kind richtig erzieht oder nicht, adfür kennt man sich hier wohl eindeutig zu wenig und deswegen getraut man sich ja auch Fragen zu stellen, die man nicht gerade die andere Mutter im KiGa fragt, oder?
cherry292
cherry292 | 11.04.2008
20 Antwort
Ich finde Solche Fragen sind schon wichtig...
die die es stört die sollen nicht hingucken und für die die am PC Frühstücken die sind selber schuld wenns dann nicht schmeckt. Für was gibts den Mamiweb, doch grade um solche Fragen zu beantworten. Sicher wir sind keine Ärzte aber es gibt hier Mütter die haben genug Erfahrung um dies den Müttern mitzuteilen die noch keine Erfahrung haben, gerade die Fragen mit dem Schleim, Periode oder was es sonst noch gibt.....
Mama01012007
Mama01012007 | 11.04.2008
19 Antwort
Da hast du sicher recht da stimm ich zu nur,.....
wie gesagt besser man lässt das beim gynäkologen abklären, kann doch viele Ursachen haben, oder? Das kann auch gefährlich sein wenns Fruchtwasser ist. Deshalb meine ich es bringt nicht viel die Körperflüssigkeit hier so zu beschreiben, wir könnens ja eh nicht sehen bzw. wissen, besser ab zum arzt!
hestia
hestia | 11.04.2008
18 Antwort
@hestia
aber da gibt es halt viele, die dieses problem haben... ich arbeite beim frauenarzt und es ist nicht unnormal wenn es dich nicht interessiert, dann reagier doch nicht drauf... deswegen stellen die mädels ja auch unter anderem solche fragen, um zu erfahren ob es "normal" ist ich finde, da gibt es hier viel schlimmere sachen, über die man sich dann aufregen kann! vor allem kann es ja so uninteressant nicht sein, sonst würde nicht jedes mal noch ein neuer thread aufgemacht werden lg simone
Momo2001
Momo2001 | 11.04.2008
17 Antwort
Klar bin ich ne Frau,
aber es tut mir leid, dass ichs nicht wissen will wie anderer Leute Ausfluss riecht oder welche Farbe der hat. Mich hätts zu interressieren wenn ich ein arzt wär und außerdem ich war auch schwanger und bins jetzt zum zweiten mal, also vielleicht bin ich ein außerirdischer aber aus mir schleimts nicht raus!
hestia
hestia | 11.04.2008
16 Antwort
@hestia
Mal ehrlich, Du als Frau hast sicherlich auch schon einen unangenehmen Ausfluss etc. gehabt ......und ich denke einfach wir sind alle Frauen und wissen wie sowas riecht oder aussieht, daher sollten wir uns vor so einer Frage wohl kaum ekeln.
Julia_21
Julia_21 | 11.04.2008
15 Antwort
Ich find...
... viel eher sollten sich die ganzen Zicken sich ne Gruppe aufmachen, da können sie sich denn einmal die Woche in Ruhe angiften und bei den Fragen geht es dann etwas ruhiger zu!
Anschesa
Anschesa | 11.04.2008
14 Antwort
Naja...
Ich finde es nicht schlimm... Gibt ja immer mal welche, die das schonmal erlebt haben. Und die können doch dann helfen. Wenn man sich nicht angesprochen fühlt, dann geht man darauf doch garnicht ein. Immer mit der Ruhe...
-LeCaFe-
-LeCaFe- | 11.04.2008
13 Antwort
hallo
was ist denn dabei wenn man hier eine frage stellt mit diesem thema??ich find es vollkommen okay wenn man sich unsicher ist... auch solche fragen müssen beantwortet werden...
ChrisNadin
ChrisNadin | 11.04.2008
12 Antwort
hallo,
ich gebe den anderen mamis recht und momo2001 hir werden die fragen noch gelesen, von allen LG
Kulfon
Kulfon | 11.04.2008
11 Antwort
ICH MUSS ANGINATA ZU 200% RECHT GEBEN!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Es ist doch so es ist ein Forum über Kinder, Schwangerschaft etc. Aber gynäkologische Einzelheiten über Körpersäfte kann doch hier sowieso niemand übers Netz beantworten-oder??? Gibt doch tausend arten von Schleim etc.. Manche beschreiben auch noch den Geruch: Fisch, salzig, verdorben?? Das sollte man echt den Fa fragen oder? Nicht bös gemeint aber ich ess manchmal mein Früstückskipferl vorm PC....:(
hestia
hestia | 11.04.2008
10 Antwort
meinst das Du mit Deinem Schlafthemen und fütterungsthemen
Dir diese Forderung nicht erlauben solltest...ja, ja ich wieder
Bigmama31
Bigmama31 | 11.04.2008
9 Antwort
hilfe der schleim kommt
verstehe dein problem nicht ganz
marzipan
marzipan | 11.04.2008
8 Antwort
Ich finde auch......
....dafür ist es doch ein Mamiweb. Damit man über seine Sorgen und Nöte sprechen kann. Wenn man eine Gruppe dafür hat, sieht es ja nicht mehr jeder und somit bekommt man vielleicht keine Hilfe, wenn man sie wirklich dringend benötigt. Wo soll man denn sonst solche Fragen stellen, wenn nicht da wo es viele Mütter gibt, die sowas auch schon hatten? Liebe Grüße Julia :-)
Julia_21
Julia_21 | 11.04.2008
7 Antwort
ja genau
ich will auch wissen wie es den anderen mamis geht mit oder ohne schleim dafür ist das frage forum ja da
jumanahabibti
jumanahabibti | 11.04.2008
6 Antwort
denke, das nimmt "überhand"
dann müßte man ja auch ne gruppe aufmachen für: nicht stillende mütter rauchende schwangere pro abtreibung etc das sind immer themen, über die dann viel diskutiert wird... aber in den gruppen geht auch vieles unter, weil nicht jeder immer reinschaut... wenn du ne frage nicht magst, ignorier sie doch einfach... aber solche sachen gehören nun mal zum frau sein bzw. schwanger sein dazu... lg simone
Momo2001
Momo2001 | 11.04.2008

1 von 2
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Lesen/Schreiben vor Schuleintritt
11.01.2012 | 11 Antworten
wie genau ne vollmacht schreiben?
28.03.2011 | 2 Antworten
über et eure erfahrungen?
27.01.2011 | 5 Antworten

In den Fragen suchen