krank nach fehlgeburt

angelfly28
angelfly28
11.04.2008 | 2 Antworten
ich hatte im juni 2006 eine fehlgeburt in der7/8ssw nach 1.5 tagen wartens wurde ich ausgeschabt danach bin ich krank geworden hatte eierstockentzündung bakterien in der gebärmutter blasenentzündung hab alles behandeln lassen ist auch alles wieder ok ausser das ich im moment öfter unterleibsschmerzen habe ausserhalb der regelzeit die arztin hat nie was gefunden nun meine frage kennt einer von euch das wer kann mir tipps geben was ich dagegen tun kann lg sam
Mamiweb - das Mütterforum

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
krank nach fehlgeburt
danke für deine antwort
angelfly28
angelfly28 | 17.04.2008
1 Antwort
Vielleicht Vernarbung?
Hallo, bin zwar nicht in deinem Fall aber kenne jemanden der ähnliche Probleme hat. Weil die Ärzte bei ihr nichts gefunden haben haben sie gesagt dass die Schmerzen durch Vernarbung zustande kämen und deshalb nicht so schlimm seien..... Es ist nicht meine Meinung, könnte aber vielleicht eventuelllllllll etwas damit zu tun haben....oder auch nicht....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.04.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

In den Fragen suchen