Startseite » Forum » Schwangerschaft » Allgemeines » Toxoplasmose in der Frühschwangerschaft festgestellt

Toxoplasmose in der Frühschwangerschaft festgestellt

mimose
In meiner Frühschwangerschaft ca.7/5 wurde Toxoplasmose festgestellt bei niedriger bis mittlere Aktivität, habe dagegen Antibiothika bekommen.
Bekomme mein Baby ende Mai..
Habe keine Fruchtwasser Untersuchung oder sonstiges machen lassen.
Je näher die Geburt kommt um so mehr Angst und Panik steigen ´hoch .
Wer hat das gleiche mitgemacht, was kommt im schlimmsten Fall auf uns zu.
Mein FA sagt unser Sohn entwickle sich ganz normal und die Infektion seu früh genug behandelt worden.Jedoch sagen einige Seiten im Internet das Gegenteil?
von mimose am 10.04.2008 09:33h
Mamiweb - das Babyforum

6 Antworten


3
Schreica
Toxoplasmose
Ich hatte immer Katzen zu Hause und der Arzt war sich sicher, ich hab die Infektion bestimmt schon hinter mir. Hatte ich dann aber nicht und ich musste ein wenig aufpassen. Hatte dann ganz schön Angst. Bin 3x in der Schwangerschaft darauf getestet worden. Er beruhigte mich aber und meinte, er hatte in seiner 20-jährigen Laufbahn als Arzt nur zwei Fälle gehabt, wo eine Infektion in der Schwangerschaft stattgefunden hat. Beide haben Antiobiotika bekommen und alles war gut. Keine Folgeschäden. Wenn es früh entdeckt wird und gleich behandelt wird, wäre es nicht dramatisch. Durfte aber kein Katzenklo mehr sauber machen. Sehr bedauerlich ;-)
von Schreica am 10.04.2008 09:59h

2
Tine118
Ich hatte eine
Fruchtwasseruntersuchung, keine Behinderung. .
von Tine118 am 10.04.2008 09:43h

1
Tine118
Ich kann deine
Ängste voll verstehen. Auch mit einer Fruchtwasseruntersuchung hätte dir niemand alles sagen können. Eine Fruchtwasseruntersuchung schließt nur eine Trisomie 21 und 18 aus sowie offenen Rücken und offene Bauchdecken. Jede andere eventuelle Behinderung kann dadurch auch nicht entdeckt werden . Wenn dein FA sagt, das Baby entwickelt sich normal, versuch ein bißchen darauf zu vertrauen. Kannst du nicht noch eine Überweisung zum 3D-Ultraschall haben, damit du noch mal richtig gucken kannst? Ich wünsche dir alles Gute.
von Tine118 am 10.04.2008 09:42h


Ähnliche Fragen


Toxoplasmose....
28.07.2012 | 11 Antworten

Verdacht auf Toxoplasmose
25.07.2012 | 5 Antworten

Toxoplasmose negativ
04.01.2012 | 8 Antworten


Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter