Hat jemand eine ausführliche Checkliste für den Klinikkoffer

Kussbiene
Kussbiene
09.04.2008 | 7 Antworten
Hallo ich bräuchte eine gute Checkliste um den Klinikkoffer vollständig packen zu können. Kann mir jemand weiterhelfen?
Danke schon im Voraus.

LG
Mamiweb - das Mütterforum

10 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
Hallo, in den Klinikkoffer gehören: wichtige Papiere, Kleidung für Dich, Pflege-und Kosmetikprodukte für Dich, Sachen für die Heimfahrt für Dich und Deinen kleinen Schatz... Eine schöne und übersichtliche Aufstellung über alles was in den Klinikkoffer gehört findest Du unter: http://www.mamawissen.de/checkliste-fur-den-klinikkoffer/ Auf der Seite findest Du auch noch ein paar Tipps die u.a. auch den werdenden Papa glücklich machen. LG
hexchen87
hexchen87 | 13.05.2012
6 Antwort
Vielen Lieben Dank
Vielen Dank ihr habt mir sehr geholfen. Ich werd dann mal so langsam packen. LG & ein schönes Wochenende
Kussbiene
Kussbiene | 11.04.2008
5 Antwort
FrostyNo1
coole Liste! habe sie gleich mal rauskopiert und werde sie meiner tochter mailen. auch wenn ich nicht die fragestellerin war, herzlichen dank für die tolle auflistung.
Brigdet
Brigdet | 09.04.2008
4 Antwort
Teil 2,LG
Das brauchen Sie fürs Baby * Je ein oder zwei Bodys, Hosen und Jäckchen in Größe 62 oder ein Strampler Größe 56 * Windeln für Neugeborene bekommen Sie in der Klinik, aber nehmen Sie besser zwei, drei Stück mit. * Stoffwindeln, die auch als Spucktücher dienen. * Jacke, Mützchen, Socken und eine Babydecke für den Heimweg. * Falls Sie mit dem Auto nach Hause fahren, benötigen Sie eine Baby-Sicherheitsschale. Ansonsten einen Kinderwagen oder ein Tragetuch. Diese Papiere nicht vergessen * Mutterpass. * Personalausweis/Pass. * Heiratsurkunde, bei unverheirateten Müttern eine Geburtsurkunde. * Familienstammbuch. * Krankenkassen-Versicherungskarte.
FrostyNo1
FrostyNo1 | 09.04.2008
3 Antwort
Teil 1
* Rutschfeste Schuhe oder Hausschuhe und warme Socken. Denn Sie werden sich bewegen wollen, in den Fluren oder im Klinikpark herumlaufen, ehe das Kind dann im Entbindungszimmer geboren wird. Da sollen die Füße nicht kalt werden. Außerdem bremsen kalte Füße die Wehen. * Ein langes, kochfestes T-Shirt aus Baumwolle. Das ist praktisch, bequem und angenehm für die Geburt. Am besten noch ein zweites Ersatz-T-Shirt einpacken. Sie können aber auch nach einem Krankenhausnachthemd fragen. * Strickjacke zum Wärmen nach der Entbindung. * Eine Duftlampe mit Ihrem Lieblingsduft. * Etwas zu Essen - auch für den werdenden Vater wichtig. * Fürs Wochenbett: Bademantel und zwei weite, bequeme Hosen - praktisch für die Tage nach der Geburt. * Ein bis zwei bequeme Nachthemden, Schlafanzugjacken oder weite T-Shirts, die sich vorn zum Stillen öffnen lassen. Es gehen natürlich auch normale, die dann zum Stillen hochgeschoben werden. * Außerdem: Still-BHs . * Ein Paket extraweiches Toilettenpapier. * Ein paar Sachen für die Heimfahrt, am besten etwas, das im fünften, sechsten Monat gepasst hat. * Make Up und Lippenpflege, für die ersten Fotos mit dem Baby. * Ein Fotoapparat.
FrostyNo1
FrostyNo1 | 09.04.2008
2 Antwort
Schau mal auf
www.urbia.de da nach hab ich mich gehalten und war auch bei meiner ersten SS ganz gut gewesen. Viel glück noch!
BlackRat22
BlackRat22 | 09.04.2008
1 Antwort
Habe mir selbst eine Liste geschrieben...
Jeder nimmt ja was anderes mit in die Klinik... Vieles habe ich gar nicht gebraucht, weil es dann doch ein Kaiserschnitt wurde.
kiwikueken
kiwikueken | 09.04.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

hat jemand....
16.08.2012 | 9 Antworten
Ist jemand bei der BKK?
10.05.2011 | 22 Antworten
kennt jemand das
24.04.2011 | 9 Antworten
bekommt jemand hartz4?
29.12.2010 | 17 Antworten

Fragen durchsuchen