Zweite SS auch Zervix verkürzt?

bubmama
bubmama
07.04.2008 | 1 Antwort
Hallo!

Meine erste Schwangerschaft liegt ca 10 Mon zurück. Hatte eine Risikoschwangerschaft. Meine Zervix war ab der 24SSW nur mehr 14mm + Trichterbildung. Ab da war Bettruhe angesagt.
Da wir beide uns ein zweites Kind wünschen und ich wirklich angst habe wieder so eine SS durch zumachen, wollte ich fragen, ob jemand von euch Erfahrungen mit einer Schwangerschaft nach einer Risikoschwangerschaft gemacht hat.

Liebe Grüße
Mamiweb - das Mütterforum

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

1 Antwort
""""
Ja ich also meine tochter ist 16 monate und ich habe bei ihr auch in der 24 ssw Zervix verkürzt gehabt dann wurde mein gebärmutterhals zu genäht ist auch gott sei dank alles gut gegangen musste bei ihr jede woche zum arzt und hatte auch strenge bett ruhe habe auch lange in krankenhaus gelgen jetzt bin ich in der 28ssw aber ich habe es dies mal vorsichtshalber zunähen lassen in der 19 ssw war super habe auch nur 6 tage im krankenhaus gelegen und muss jetzt auch nur alle 3 wochen zum arzt und muss auch keine bett ruhe ein halten also alles super
somanja
somanja | 07.04.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Eine etwas komische Frage :/
03.08.2012 | 4 Antworten
Zervixschleim
08.06.2011 | 1 Antwort
zweite schwangerschaft
16.12.2010 | 5 Antworten

Fragen durchsuchen