ab wann sollte man mit dem geschlechtsverkehr aufhören oder wie oft sollte man es tun bin nämlich in der 33 ssw

manal1980
manal1980
07.04.2008 | 10 Antworten
Mamiweb - das Mütterforum

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

10 Antwort
Sex in der Schwangerschaft
Also ich bin jetzt in der 40. SSW und hatte bis letzte Woche noch sex, aber bei mir war es auch bei der ersten SS nich wehenfördernd. Im gegenteil. hatte bei der ersten SS bis zum ET sex und mein kleiner ist dann erst 8 Tage später geboren worden. Also es muss nich wehenfördernd sein!!!
BlackRat22
BlackRat22 | 07.04.2008
9 Antwort
geschlechtsverkehr in der schwangerschaft
danke euch habt mir jetzt wirklich weiter geholfen mein partner hat nämlich auch angst der kleinen wehzutun , wir haben danach immer so ein schlechtes gewissen , aber wenn ihr sagt da passiert nichts, dann können wir ja mit ruhigen gewissen weiter machen.
manal1980
manal1980 | 07.04.2008
8 Antwort
Also......
soviel ich weis, ist sicher bei einer risikoschwangerschaft anders! Man kann es bis zum letzten tag machen, man sagt immer sperma sei wehen fördernd , wenn du am ende der schwangerschaft bist, dann ist dein orgasmus wehenfördernd da die Gebärmutter dann auch was machen muss! LG
zoeggei1
zoeggei1 | 07.04.2008
7 Antwort
wenn du dich sicherer fühlst
nimm ein gummi weil man ja sagt sperma und wehen aber ob das wirklich nötig weiss ich nicht
Scarli
Scarli | 07.04.2008
6 Antwort
wenn in der Schwangerschaft alles OK läuft
also die Schwangerschaft keine Risiko Schwangerschaft ist dann mach Sex so oft wie Du Lust hast gut die Stellungen sind später ein wenig anders und der Sex nicht mehr ganz so heftig eine Regelung gibt es dafür nicht außer Dein Doc würde das direkt zu Dir sagen
Littlepinkskiha
Littlepinkskiha | 07.04.2008
5 Antwort
sex.....
aufhören? musst du nicht nur wenns euch wirklich unangenehm ist und ihr absolut keine lust mehr darauf habt...und wie oft...das is egal...ich bin 33.ssw und habe noch häufig sex...habe sogar teilweise mehr lust darauf, als wenn ich nicht schwanger bin....mein freund hatte zwar mal angst bekommen das er dem baby was antun könnte, aber wir haben mit dem fa gesprochen und ich hab mit meinem schatz gesprochen und da war dann für ihn klar das er dem wurm nichts weh tun kann also gings weiter mit dem sex..^^ lg sanne
sweetzzzoo
sweetzzzoo | 07.04.2008
4 Antwort
eine mami hier
hatte abzulutes gv verbot und hat sich nicht drangehalten und ihren kleinen in der 33 ssw zur welt gebracht.aber ich denke mal das ist von ss zu ss unterschiedlich.
josie
josie | 07.04.2008
3 Antwort
eigentlich spricht
nichts dagegen, wenn du die komplette SSW Sex hast. Es sei denn, wenn du dabei Schmerzen hast. Und:Sperma ist wehenfördernd!
cora1211
cora1211 | 07.04.2008
2 Antwort
...............
kannst du machen so lange du willst, ich hab kein verbot von meiner gyn bekommen. allerdings hats mir irgendwann keinen spaß mehr gehabt. man ist ja doch nicht mehr so beweglich wie sonst. ;-)
Cathy01
Cathy01 | 07.04.2008
1 Antwort
-------------------
Das mußt du wissen wie du dich fühlst
Ramona71
Ramona71 | 07.04.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

mit dem rauchen aufhören aber wie?
20.09.2010 | 12 Antworten
Wann wieder Sex nach Kaiserschnitt?
31.08.2010 | 13 Antworten
aufhören mit rauchen in der ss
25.06.2010 | 17 Antworten

Fragen durchsuchen