Angst!

Mama-Julchen
Mama-Julchen
04.04.2008 | 11 Antworten
Hallo! Ich habe total Angst wieder SChwanger zu sein!
Ich habe schon zwei Kiddis die eine ist 2Jahre und 7 Monate alt die andere grad erst 17 Wochenalt!
Ich mache am Montag einen SSTest früher gets leider net!
Ich weiß net was ich machen soll!Ich glaub ich würd das net packen!SOll ich das dann wegmachen lassen aber ich weiß net wie ich drauf klar komme und bekommen möchte ich es irgendwie schon dann aber auch irgendwie net wegen dem ganzen gerede allein meine Mutter die ist total dagegen mein Dad würd sich freuen aber meine Mutter die ist zu krass zu mir immer wenn ich schon scherze darüber mache!Sie schiebt dann eh alles auf mein Mann das er Schuld ist opbwolh ja zwei dazu gehören!Und dann noch di eanderen alle!ICh weiß einfach net weiter und dann noch bis Montag warten das macht mich bekloppt!
Mamiweb - das Mütterforum

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
........................
ne schau dir die seite nicht an es ist der hammer und das thema hatten wir hier schon und viele hatte noch tage danach an den bildern zu knabbern. überlege es dir so schnell wie möglich. wenn gehe doch einfach mal zu einem doc der kann es über blutentnahme feststellen.und ggf sofort handeln
nancygeheeb
nancygeheeb | 04.04.2008
10 Antwort
hallöchen...
also, am wichtigsten finde ich dass dein mann zu dir steht und nicht deine mutter... mach dir keine sorgen, nichts wird so heiß gegessen wie es gekocht wird. von Abtreibung halte ich persönlich gar nix, weil in meinen augen ist das prutaler mord, denn die kleinen leben und fühlen ja schon. das kleine hat es sich nicht ausgesucht zu kommen, da müssen die eltern vorbeugen. aber es ist jedem selbst überlassen. Aber dann eher austragen und wenn dann noch nicht genügend stärke und liebe da ist dann lieber gehütet abgeben. Es gibt so viele die gerne kinder hätten aber nicht kriegen können. P.S. Wenn Gott Dir schenkt ein Häschen, dem schenkt er auch ein Gräschen... Kopf hoch, das wird schon L.G.
bigpapa
bigpapa | 04.04.2008
9 Antwort
im Internet gibt es Bilder von den Resten einer Abtreibung
aber erst nach 22:00... schau es dir an, und die Entscheidung wird dagegen fallen.. die kleinen Wesen werden regelrecht zerfetzt. Ich habe es gesehen, nur aus Neugier..
SteffiH
SteffiH | 04.04.2008
8 Antwort
re: angst!!!
hallo ! ich möchte dir nur sagen, dass du dich glücklich schätzen kannst, kinder zu haben bzw. schwanger zu sein - manche quälen sich um wenigstens ein kind zu bekommen. es ist deine entscheidung aber denk nur an das glück dass dir gegeben wurde indem du kinder bekommen kannst. lg, lucylle
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.04.2008
7 Antwort
...................
ich denke es ist schon sehr anstrengend sich um ein baby ein kleinkind und dannoch um einen säugling zu kümmern. es ist ganz allein deine entscheidung und die kann dir keiner hier oder woanders abnehmen. wenn ihr euch bereit fühlt dafür und es durchziehen wollt dann viel glück. ich bekomme ja nun mein 2.kind und muß sagen das für mich dann die planung abgeschlossen ist. die wirtschaft wird auch nicht besser. ich spreche nicht für eine abtreibung weil ich auch dagegen bin. sobald das herzchen schlägt fällt es einem sowieso schwer denke ich. lg und viel glück nancy
nancygeheeb
nancygeheeb | 04.04.2008
6 Antwort
eine Abtreibung
ist eine furchtbare seelische Belastung für eine Frau. Ich verurteile niemanden der es macht, aber man muß schon auch die Folgen bedenken. Wenn dein Mann sich freut, und ihr eine intakte Beziehung habt und es finanziell leistbar ist... Ich könnte es nicht wegmachen lassen.
julia1012
julia1012 | 04.04.2008
5 Antwort
Abtreibung-------------
also ich muss dir jetzt mal meine Geschichte erzählen. als ich 16 war wurde ich Vergewaltigt, Pille danach- ich wurde untersucht und es hiess ich wäre schwanger gewesen..... mir geht die Sache bis heute nicht aus dem Kopf........ Mit 21 erfuhr ich das ich eine Sexuallhormonunverträglichkeit + Latex, kautschuk überempfindlichkeit habe, darauf hin sagte ich jedem meiner Freunde das sie sich aufs Vaterwerden einstellen müssen... Hab meinen jetzigen Mann kennengelernt, im Januar- Mai bei ihm eingzogen und am 20.7.2004 stellte ich fest das ich schwanger bin...... Und mein Dad hatte nix besseres dazu zu sagen als : und jetzt heiraten?..... Ich überlegte bis vier wochen vor der Geburt und ab da war mir das gerede egal.... denn es ist mein Leben und wenn du in die Augen deiner Kid´s schaust, wird dir klar das jede Abtreibung MORD ist.........
Schindler
Schindler | 04.04.2008
4 Antwort
Mein Mann freut sich jetzt schon !!!
aber er ist immer 12stunden arbeiten kaum zu hause!!!
Mama-Julchen
Mama-Julchen | 04.04.2008
3 Antwort
ruhig bleiben
erst mal abwarten, was der sstest sagt. und dann kannst du dir mit deinem mann immer noch überlegen, was ihr macht. aber nur wegen irgendwelchen gerede von anderen leuten das kind wegmachen, würde ich nicht.
vonnipaul
vonnipaul | 04.04.2008
2 Antwort
also ich habe ja
5 kinder und wenn ich wieder schwnger sein würde würde ich es berhalten..egal was die anderen leute sagen..interessiert mich nicht ich muß ja für die kindersorgen usw und nicht andere leute ..überlege es dir ich würde es berhalten...
big-family
big-family | 04.04.2008
1 Antwort
was würde
dein Mann dazu sagen? Ich glabu das ist eigentlich das wichtigste!!!!
julia1012
julia1012 | 04.04.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Angst nicht schwanger werden zu können
12.02.2008 | 15 Antworten
Trennungsangst
11.02.2008 | 3 Antworten

Fragen durchsuchen