Senkwehen 35+3

Minikeks
Minikeks
08.08.2017 | 4 Antworten
Hallo ihr lieben vielleicht hat Ja jemand hier schon Erfahrungen gemacht und zwar seit dem Wochenende plagen mich unterleibsschmerzen da sie gestern früh schlimmer wurden und gar nicht mehr weg gingen bin ich zum FA bei der Untersuchung stellte dieser fest dass mein Gebärmutterhals sich verkürzt hat und weich ist und die senkwehen somit schon wirksam auf alles ist und das Köpfchen fest im Becken sitz was letzte Woche Donnerstag bei der Vorsorge noch nicht der Fall war dort war alles im grünen Bereich mein FA gab mir vorsorglich meine Papiere fürs Krankenhaus schon mit und sagte dass wenn die senkwehen schlimmer werden oder ich nicht mehr kann ins Krankenhaus fahren soll da er vermutet dass es jeder Zeit los gehen kann jetz frag ich mich allerdings ob es normal ist das senkwehen durchgängig schmerzen fühlt sich an als würde ich meine Periode bekommen nur viel schlimmer bis auf eine Std ohne Schmerzen bin ich seit gestern früh unter dauer Schmerz im Unterleib vielleicht gibt's ja jemand bei dem es auch so war?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
@xxWillowXx Mein FA hat natürlich Montag wo ich da war mit mir gesprochen soll mein Magnesium statt drei mal eine auf drei mal zwei steigern was aber auch nur bedingt Abhilfe schafft hab morgen noch mal einen Termin um den Gebärmutterhals und den muttermund noch mal zu kontrollieren und wenn sich da noch mehr getan hat will er mich so oder so direkt ins kh überweisen mehr als ab warten und Tee trinken kann man auch nicht mehr machen
Minikeks
Minikeks | 09.08.2017
3 Antwort
Hast du das mal mit FA oder Hebamme abgeklärt? Eventuell könnte Magnesium helfen. Aber andere Dosierung. Da würde ich mal fragen. Aber bitte nicht einfach selbst Unmengen nehmen
xxWillowXx
xxWillowXx | 09.08.2017
2 Antwort
@xxWillowXx Danke für die Antwort :) ich liege seit gestern sehr viel mit Wärmflasche aber besser wirds nicht-_-" ich hoffe mein bauch Zwerg lässt sich noch bisschen Zeit und die Schmerzen verschwinden wieder sind schon mies so schmerzen
Minikeks
Minikeks | 08.08.2017
1 Antwort
Ich hatte se früher, aber bei mir war es ähnlich von den Schmerzen her. Dauerhaft, aber in Wellen mal schlimmer und mal leichter. Aber vor Allem Nachts sehr stark. Ausruhen, öfter mal die Füße hoch :) Meiner hat sich bis 11 Tage vorm ET doch noch im Bauch wohl gefühlt.
xxWillowXx
xxWillowXx | 08.08.2017

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

In den Fragen suchen

uploading