Untere Beckenschmerzen

Tekk-mamy
Tekk-mamy
19.05.2017 | 3 Antworten
Hallo an alle.
Ich bin in der 33+5 ssw (1.kind). Seit paar Tagen, habe ich Schmerzen im unteren Beckenbereich wenn ich von der Couch aufstehe oder mich hinsetzen will. Die Schmerzen vergehen auch wieder. Wollte nur mal horchen, ob jemand auch diese Probleme hatte. Oder ist dieser Schmerz normal, weil es bald soweit ist.

Für antworten danke ich sehr.^^
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
@babyemily1 Ja das habe ich mir auch gedacht. Aber das es so schmerzt sagte mir keiner. Vielen dank. Hoffe legt sich wieder, da ich gestern mich bisschen viel beansprucht habe
Tekk-mamy
Tekk-mamy | 20.05.2017
2 Antwort
Huhu, ich bin jetzt 34+0 allerdings mit dem 3. Kind. Das was du spürst ist völlig normal. Dein Zwerg wird nach unten drücken.
happymary1981
happymary1981 | 20.05.2017
1 Antwort
Hi, ich vermute mal, daß Dein Bauchzwerg dann etwas "nach unten" drückt, wenn Du aufstehst. Ganz normal. Hatte ich auch bei meinen. Der Platz wird ja jetzt auch langsam weniger. ;-)
babyemily1
babyemily1 | 20.05.2017

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Fruchtwasser untere Norm
12.07.2012 | 0 Antworten
Wegen starken Beckenschmerzen ins KH
15.04.2012 | 18 Antworten
beckenschmerzen aua was ist das?
26.09.2011 | 3 Antworten
Beckenschmerzen, kann nicht mehr: -(
28.02.2011 | 12 Antworten

In den Fragen suchen


uploading