Welchen namen?

Nine050788
Nine050788
19.04.2017 | 13 Antworten
Hallo.
Habe in 6 Wochen ET und wir sind uns immernoch nicht 100% einig welchen Namen wir nehmen sollen.
Wir heißen mit Nachnamen schneider. Schwanken zwischen Luca, Leon oder Valentin. Was meint ihr?
Freue mich über zahlreiche Vorschläge u antworten.
Dein Kommentar (bzw. sAntwort)

Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
@130608 Sorry, ich wollte dich nicht in die Defensive drängen. Ich fand es nur spannend mal zu sehen, ob es wirklich regionale Unterschiede in der Häufigkeit bestimmter Namen gibt, bei denen man einfach das Gefühl hat sie begegnen einem überall. Aber wenn es um regionale Unterschiede geht, nützt einem ja die Statistik von einer Klinik, egal wie gross das Einzugsgebiet ist nichts. Ich hatte in meinen Kommentar einen link kopiert, da kannst du die Häufigkeiten bestimmter Namen für das Jahr 2016, aber auch andere Jahrgänge, im deutschlandweiten Vergleich sehen und nach Bundesländern unterteilt. Und da sieht man einfach, das "Leon", in allen Bundesländern letztes Jahr in den oberen Top Ten ist. Das finde ich verdammt häufig. Aber wie gesagt, ich finde es auch nicht schlimm seinem Kind einen Trendnamen zu geben, dass ist einfach nur Geschmackssache. Ich wollte nur mal schauen, ob sich diese Gefühlten Leon, Emily usw Schwämme auch objektivieren lassen oder ob ich einfach zufällig in einer Region lebe, in der diese Namen extrem beliebt sind. Weiter nichts. Um beim Thema dieses Threads zu bleiben: Was Willow sagte finde ich richtig. Ich würde mich auch nicht festlegen bevor ich das Baby gesehen habe. Eine Liste mit Favoriten ist sicher eine gute Idee. Allerdings hatte ich nur eine "entweder oder Wahl" bei meinem Sohn und habe über drei Wochen nach Geburt gebraucht um mich zu entscheiden :-) Dann ist vielleicht das Prinzip, der Name sollte sofort KLICK machen das bessere Vorgehen, zumal man in DE, glaube ich, einen gewissen Zeitdruck hat das ganze offiziel zu machen.
SuseSa
SuseSa | 24.04.2017
12 Antwort
Danke für die vielen Antworten. Ich glaube die Entscheidung ist nun endlich gefallen ;-) War aber auch ne schwierige Geburt
Nine050788
Nine050788 | 24.04.2017
11 Antwort
Im Endeffekt muss es "Klick" machen. Ihr hört einen Namen und seit total verliebt ;) DAS sollte zählen. Deswegen würde ich mich bis zur Geburt auch nicht fest legen. Ich hatte bei beiden quasi eine Liste mit Namen und erst als es hieß, man muss die mal eintragen, ist die Entscheidung tatsächlich gefallen. Also erst, nachdem die Buben da waren :D
xxWillowXx
xxWillowXx | 24.04.2017
10 Antwort
sorry nine050788...SuseSa...ich habe jetzt mal neugierigerweise in der Babygalerie , Paul , Milan , Levin , Henri , Nick , David , Mirco , Marco , Deniz , Mairo , Aaron , Darian , Leo 1x , Leonard 1x , Leon 1x , Demian, Hannes , Tim , Liam , Mario, Fabian , Arian , und einige typische arabische Jungsnamen , + Mädchennamen , diese habe ich jetzt nicht aufgeschrieben ....
130608
130608 | 24.04.2017
9 Antwort
....letztendlich wählt man einen Namen nicht wegen der Häufigkeit , er soll den Eltern gefallen ... bei meinem Sohn hieß es damals auch , den Namen gibt es häufig....er ist der einzigste mit diesem Namen in seiner Klasse und Paralellklasse...meine Freundin hat außergewöhnliche Namen genommen und diese gibt es mittlerweile auch immer mehr....weil jeder denkt , so außergewöhnlich wie möglich...... ich arbeite seit 25 Jahren in der Kinderklinik...und da hat man es immer mit Namen zu Tun... auch Valentin gibt es mittlerweile recht häufig...Leon ist bei uns in der Klinik in den letzten Jahren eher rückläufig ...und Luca ist seit Jahren in allen Altersklassen gut vertreten...
130608
130608 | 24.04.2017
8 Antwort
Valentin! Luca und Leon gibt es wie Sand am Meer. Furchtbar. Modename. Valentin ist zeitlos und sehr schön
oohibiscusoo
oohibiscusoo | 24.04.2017
7 Antwort
Valentin finde ich persönlich sehr schön.
Lizza1987
Lizza1987 | 22.04.2017
6 Antwort
@130608 Interessanter Gedanke, das mit den regionalen Unterschieden von Nameshäufigkeiten. Ich hab mal nachgeschaut, weil es mich interressiert, denn über gewisse Namen scheint man immer und überall zu stolpern. Es gibt tatsächlich Listen nach Bundesländern getrennt über die Vornameshäufigkeit. http://www.beliebte-vornamen.de/446-quelle.htm Leon ist in jedem Bundesland in den Top 10, Luca ist ebenfalls in allen Bundesländern sehr weit oben. Sie nennen das Trendnamen. Aber lustigerweise gibt es einen Unterschied zwischen Nord und Süd. In Norddeutschland gibt es häufiger friesische Namen wie Maike, Finntje, Henner etc, im Süden häufiger mal streng katholische Namen wie Theresa, Magdalena etc.... Ist ja nichts Schlimmes dabei einen häufigen Namen zu wählen, ist eben Geschmackssache. Ich fand es nur interessant, ob die gefühlte Leon/Ben/Emily/Sofie/Jonas-Flut Zufall ist oder ob es wirklich eine allgemeine Häufigkeit gibt.
SuseSa
SuseSa | 21.04.2017
5 Antwort
wie häufig Namen in gewissen Jahrgängen sind , ist auch oft Regionsbedingt.... und so wie ekiam schon schrieb , letztendlich muss Euch der Name gefallen ...man spürt doch eine Tendenz zu einem Namen ?....wahrscheinlich sind alle 3 Namen keine Lieblingsnamen ?...vielleicht noch einen anderen Namen suchen ?
130608
130608 | 21.04.2017
4 Antwort
Valentin, ist schön und nicht so häufig wie Luca oder v.a. Leon.
SuseSa
SuseSa | 19.04.2017
3 Antwort
Valentin! :) oder als Doppelname luca valentin! Leon ist nicht meins!
rudiline
rudiline | 19.04.2017
2 Antwort
Jetzt nicht böse gemeint, du stellst aber zum 3. Mal die selbe Frage. Euch muss der Name gefallen und nicht den anderen. Und wenn dir/euch bisher die Antworten der anderen beiden Fragen weiter geholfen haben, wird dir/euch diese auch nicht weiter bringen. Ich persönlich würde auf Valentin plädieren.
ekiam
ekiam | 19.04.2017
1 Antwort
Luca....gefällt mir persönlich besser...und dann Valentin ....
130608
130608 | 19.04.2017

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Hilfe brauche dringend einen Jungennamen
06.12.2007 | 18 Antworten
Arabischer Jungennamen gesucht
05.12.2007 | 7 Antworten
Wieviele Vornamen?
03.12.2007 | 22 Antworten
spitznamen
30.11.2007 | 17 Antworten
Doppelnamen?
20.11.2007 | 13 Antworten
Namen des kindes tätowieren
19.11.2007 | 17 Antworten

In den Fragen suchen