Floradix Kräuterblut wie lange lagern?

mymyheyhey
mymyheyhey
18.04.2017 | 5 Antworten
Hallo...ich nehme im Wechsel Eisen Tabletten und Kräuterblut. Nun stellt sich die Frage , wie lange man das Kräuterblut im Kühlschrank lagern sollte, da man ja in der SS großzügiger entsorgen soll wegen der Listeriosegefahr. Milch und Aufschnitt und sowas sowie Fruchtsäfte entsorge ich nach 3 Tagen. Muss ich das mit dem Kräuterblut auch so machen? Habe schon die kleinste Flasche genommen aber selbst die Kostet schon 8 euro und ist grad mal halb leer...
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
Auf der Verpackung steht immer drauf wie lange man es geöffnet lagern kann. Wenn ich mich nicht täusche sind es vier Wochen. Finde eher den Wechsel zwischen Eisentabletten und dem Kräuterblut unlogisch. Entweder oder.
stina1991
stina1991 | 21.04.2017
4 Antwort
Wenn dann gelangen die Listerien aber meist schon in der Produktion rein und nicht erst zu Hause. 4 Wochen bei richtiger Lagerung. So lang würde ich es auch nutzen!
xxWillowXx
xxWillowXx | 18.04.2017
3 Antwort
Und was meint ihr nun wegen des Kräuterbluts? Irgendwie ist das ja zum Teil auch ne Art Fruchtsaft , ich weiß da steht 4 Wochen nach Anbruch, wobei das ja für den Normalfall gilt, in der SS weiß ichs jetzt nicht, ist denn hier niemand der Kräuterblut nimmt? Also Kühlschrank wird bei uns je nach Zustand sauber gemacht, wenn er nach 6 Wochen muss muss er eben, ansonsten reicht das bei uns alle 3 Monate oder so....lager ja alles in Dosen, also ist nix offen oder so...nur das Listerien ja nicht unbedingt nur im Dreck sind sondern auch wenns sauber ist....
mymyheyhey
mymyheyhey | 18.04.2017
2 Antwort
Ach Mensch. Dieses neue System hier. Obstsäfte soll man nicht so lang stehen lassen. Klar. Aber selbst nicht-schwanger. Und die behandelte milch versäuert geschmacklos. Also auch außerhalb der SS darauf achten. Aufschnitt würde ich aber wirklich nicht weg werfen. Wenn es dir zu viel ist, frier doch einen teil weg. Das ist echt schade um die Rohstoffe und das Geld :/
xxWillowXx
xxWillowXx | 18.04.2017
1 Antwort
4 auf Listerien, würde nicht 4 Wochen drauf stehen. Und obst und Gemüse muss man gar nicht weg werfen. Das kauft man frisch, wäscht es ordentlich und gut ist das. Wenn dein Kühlschrank sauber ist, passiert da auch nix nach 3 Tagen.
xxWillowXx
xxWillowXx | 18.04.2017

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

wo kinderwagen lagern
09.06.2012 | 21 Antworten
FLORADIX EISENBLUT wer nimmt es auch
19.09.2010 | 7 Antworten
Kräuter Blut Besser?
17.08.2010 | 7 Antworten
Wie lange habt ihr gestillt?
03.03.2010 | 18 Antworten
Floradix Kräuterblut
20.12.2009 | 13 Antworten

In den Fragen suchen


uploading