Stillzeit & die Periode.

Frage von: Mamiiweb
12.08.2014 | 3 Antworten
Guten Abend ihr Lieben . Ich hab mal eine Frage bezüglich der Tage beim Stillen . .. Ich hab ne Tochter von Acht Monaten die ich immer noch Stille , neben der festen Nahrung , auch Nachts . Nun hatte ich nachdem Wochenfluss 2 Tage später meine Tage , genauso wie sie vorher waren . Ich hatte dann Monate lang meine Tage nicht & als meine Tochter Vier Monahe alt wurde hatte ich sie wieder genauso . Jetzt hatte ich meine Tage gar nicht mehr & vorgestern eine leichten trocknen Blutstreifen . Jetzt nichts mehr . Ab & zu habe ich auch Untereibschmerzen & manchmal auch kein Picken . Ist das normal & was könnte das sein ? Kennt das jemand von euch ?

LG & ein Danke im Vorraus :)

» Alle Antworten anzeigen «

6 Antworten
Kristina1988 | 13.08.2014
1 Antwort
Ich habe dieses Chaos auch. Meine Tochter ist jetzt 1 Jahr jung und ich stille noch abends, nachts und morgens.
Gelöschter Benutzer | 13.08.2014
2 Antwort
Durch das Stillen sind deine Hormone anders. Du wirst vermutlich deine mens erst wieder regelmäßig und in bekannter Art wieder bekommen, wenn du ein paar Wochen ganz abgestillt hast.
Gelöschter Benutzer | 12.08.2014
3 Antwort
Eisprung, Mittelblutung, Zwischenblutung, Blutung kurz vor der Periode zB

Ähnliche Fragen (Klick dich weiter!)

5 wochen nach Ausschabung Periode noch keine Periode
3 Antworten
3 Wochen überfällig in Stillzeit schwanger oder normal?
5 Antworten
Schwanger während Stillzeit (Interesse)
2 Antworten
harefärben in der stillzeit?
5 Antworten
1 Periode während der Stillzeit?
1 Antwort
Brechdurchfall in Stillzeit - was kann ich tun?
5 Antworten
Keine Periode in der Stillzeit, aber ziehen im Rücken/Unterleib
6 Antworten

Kategorie: Schwangerschaft

Lese Fragen aus diesen Unterkategorien (einfach anklicken):