Wie lange dauerte eure 3. Geburt?

Nina19
Nina19
05.01.2013 | 10 Antworten
Hallo liebe Mamis,
Ich bin jetzt mit Kind nr. 3 in der 24. Schwangerschaftswoche.Nun sagte meine Hebamme das ich beim 3. Kind, wenn es dann soweit ist, bei den ersten Wehen Gas geben sollte da diese es sehr gerne mal eilig haben. Ich hatte aber auch schon gelesen, dass sich die 3. eher Zeit lassen...kommt das vielleicht auf den Geburtsabstand an? Meine letzte Geburt liegt am Et circa 2, 9 Jahre zurück. Ich fürchte mich jetzt ein wenig davor das ich es nicht ins kh schaffe! Meine erste Geburt dauerte vom heftigen schmerz an ca 10 Stunden, die 2. ab den heftigen wehen nicht ganz 1 Stunde...würde mich sehr freuen über eure Erfahrungen zu hören!
Lg, Nina
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten (neue Antworten zuerst)

10 Antwort
die te geburt war ein spaziergang bei mir!hatte um 7uhr wehen, dieeee soooooo wenig zu spühren waren, das ich mit diesen niemals wenn ich nicht schon im kh gewesen wäre auf die idee gekommen wäre dort hin zu müssen.um 21.50gingen die herztöne am ctg runter u mumu war gerade mal 5cm geöffnet bin dann in den kreissaal u sie haben die fruchtblase geöffnet, die wehen waren bis dahin gleich wie am morgen von der stärke hatte nachdem die fruchblase auf war noch ein paar scmerzhafte wehen u dann presswehen.kurz um bin 22uhr in den keissaal un 2209 war püppie da
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.01.2013
9 Antwort
@alex....Wahnsinn!!!!! Das waren doch sicherlich Höllenschmerzen in der kurzen Zeit!!!!????? Ich glaub da müsste ich mir das auch nochmal überlegen! :-D
Nina19
Nina19 | 05.01.2013
8 Antwort
ja ich habe auch immr angst das es so schnell auf die welt möchte.hoffe nur das mein mann da auch zu hause ist weil er selbst nach hause schon ne gute halbe stunde bräuchte :-(
Eva1986
Eva1986 | 05.01.2013
7 Antwort
Sollte das so sein das die 3. es nocht eiliger als die 2. haben dann könnte ich einen neuen Geburtsrekord schaffen. Der 2. hat ganze 23 min. gebraucht zum Glück war ich schon im KH. Überlege es mir nochmal mit einem 3. Kind
alex1604
alex1604 | 05.01.2013
6 Antwort
ja ich kriege nch ein mädel.habe dann junge, mädchen, mädchen auch gut:-) JA SO LANGE SIE NCIHT VIEL ZU FRÜH KOMMT ist es in ordnung:-)
Eva1986
Eva1986 | 05.01.2013
5 Antwort
Bekommst du wieder ein Mädchen? Ich bekomme einen Jungen..so hab ich Junge, Mädchen, Junge:-)...Na ein bisschen früher darf deine kleine ja ruhig kommen;-)!! Ich wurde gestern beim frauenarzt um eine Woche nach oben korrigiert..also wäre ich laut Arzt 25. Woche...ich habe mich aber gesträubt es eintragen zu lassen weil ich immer eine Woche übertrage...vielleicht kommt er so pünktlich;-) Vor Termin wird das bei mir sicherlich nix...
Nina19
Nina19 | 05.01.2013
4 Antwort
hihi ja ich berichte ...also ich wäre froh wenn sie sich auch ne stunde zeit lassen würde wie meine tochter:-) kh ist von uns 15 min entfernt wenn nciht so viel verkehr ist.hab zwar noch gute 7 wochen aber denke das sie eher kommt weil bei meiner tochter nur probleme waren und nun der gebärmuttrhals sich auch bissi verkürzt.denke mal das sie mitte februar kommen wird :-)
Eva1986
Eva1986 | 05.01.2013
3 Antwort
@ Eva Dann musst du mir aber nochmal berichten wie fix dein 3. gewesen ist, ja!?;-) Bist ja dann 9 Wochen eher fertig.Ich drücke dir die Daumen das du's in den Kreißsaal schaffst:-)!!! Toi toi toi!!
Nina19
Nina19 | 05.01.2013
2 Antwort
mein erster hat mich auch 15 stunden gequält meine tochter dann nur ne stunde.nun bin ich in der 33.ssw bin auch gespannt und hab manchmal auch angst das ich nicht ins kh schaffe:-( aber hoffe mal das ich es ins kh schaffe immer positiv denken
Eva1986
Eva1986 | 05.01.2013
1 Antwort
och mein püppi hat mich 5 tage in wehen gequält jede geburt ist anders und jeder empfindet sie anders.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.01.2013

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

wie lange wart ihr nach der Geburt im KH
29.07.2012 | 24 Antworten
Wie lange über Entbindungstermin
13.05.2011 | 7 Antworten

In den Fragen suchen


uploading