Genmutation Faktor V Leiden / Gerinnungsstörung

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
03.04.2008 | 1 Antwort
Hallo,
hat irgendwer Erfahrungen gemacht mit der Gerinnungsstörung Faktor V Mutation Leiden?
Meine Schwester hat in ihrer ersten Schwangerschaft eine Thrombose gehabt und dadurch wurde die Gerinnungsstörung festgestellt. Ich habe mich auch testen lassen und hab sie auch von meinem Vater geerbt. Meine Schwester wurde alle vier wochen überprüft und hat Heparin gespritzt (in der zweiten Schwangerschaft gleich von anfang an). Ich bin jetzt in der 12 ssw und gekomme von der Gerinnungssprechstunde in München trotz Überweisung keinen Termin, mit der Begründung eine regelmäßige Überwachung ist nicht erforderlich wenn man selbst noch keine Thrombose hatte ..
Ich denke, Vorsorge ist doch eigentlich besser als drauf zu warten eine zu bekommen ..
Hatt irgendwer damit Erfahrungen gemacht?
Vielen Dank im Vorraus!
Mamiweb - das Mütterforum

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

1 Antwort
Ja ich auch
Ja habe ich auch iss nicht so schlimm hast du MSN oder icq?? da kann ich dir deine fragen auch beantworten oder du chattest mich an!!!
ines32
ines32 | 03.04.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

DAS ist mal genial!
10.07.2012 | 3 Antworten
Faktor 5 Genmutation
24.06.2010 | 9 Antworten

In den Fragen suchen