Hilft Brustwarzenstimulation gegen Wehen?

Maus29081982
Maus29081982
26.04.2012 | 6 Antworten
Habe gehört das wenn man an den Brustwarzen spielt das das Wehen auslösen soll. Kann das jemand bestätigen. Hätte eigentlich am 24.4 Geburtstermin gehabt.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
Ist deine Frage nicht ein Widerspruch, wenn du Wehen erzeugen willst?? Also ich habe bei beiden Kindern immer sofort Wehen bekommen, wenn die BW stimuliert wurden! So als wehenfördernd hab ich das jedoch nicht ausprobiert. Die "Geburtswehen" kann man eh nicht auslösen, nur Hormone können das! Also, warum das Kind durch Sinnloswehen stressen?
TiaTomate85
TiaTomate85 | 26.04.2012
5 Antwort
Meine Maus kam 2 Tage nach ET. Hab viel probiert und ncihts hat geholfen. Als ich wegen Gestose den Überweisungsschein in der Hand hatte für den nächsten Tag ne Einleitung hat sie sich doch von allein auf den Weg gemacht :)
sabrinaSR
sabrinaSR | 26.04.2012
4 Antwort
bei mir hat es nichts gebracht, .. meine tochter kam ET+4 mit einleitung
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.04.2012
3 Antwort
bei mir hats geholfen
lonaa
lonaa | 26.04.2012
2 Antwort
Kann wehenstimmulierend sein, muß aber nicht ET bedeutet immer +/- 14 Tage ... hab Geduld, es wird sicherlich bald losgehen LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 26.04.2012
1 Antwort
Bei mir hat es gar nichts gebracht. Beide Kinder kamen mit Hilfe einer Einleitung im KH.
deeley
deeley | 26.04.2012

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Was hilft gegen Schnupfen_
03.06.2012 | 3 Antworten
Was hilft bitte gegen Zecken?!
30.05.2012 | 13 Antworten
was hilft gegen halsschmerzen?
04.04.2011 | 3 Antworten
Was hilft gegen Babyblues
02.02.2011 | 8 Antworten

In den Fragen suchen


uploading