37 SSW Übelkeit,Rückenschmerzen und Kopfweh normal?

Silvi1981
Silvi1981
28.02.2012 | 6 Antworten
Hallo, habe seit ein paar Tagen stärkere Rückenschmerzen.Seit gestern abend Übekeit und Kopfweh und leichter Schwindel dazu...war heut beim Facharzt.Sie haben CTG gemacht.Baby Herzschlag is top und hatte wohl keine Wehen.Sonst hat er nix weiter geschaut weil Montag der normale Termin ist.wollt euch nur fragen ob ihr das kennt und was dahinter stecken könnte...würde mich sehr über eure Gedanken und Erfahrungen freuen...lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
@alinkaaa1 ..ich glaube bis zu ner bestimmten Menge machen sie nix.Hatte auch mal ne leichte Entzündung und hab nix bekommen...Wie gestern bin ich auch vom Arzt weg und war null beruhigt..aber kann leider nix weiter machen und mir nicht auf das Wort des Facharztes verlassen.Hast du ne Hebamme...könntest die ja fragen ob das so normal ist dass du da nix verschrieben bekommst...vielleicht kann sie dir da weiter helfen.wo lebst du??lg
Silvi1981
Silvi1981 | 29.02.2012
5 Antwort
Ich weiß, dass ich einen Sohn bekomme....das komische ist, dass bei mir im Urin fast immer was dabei ist....von Leukos, Eiweiß oder auch mal Blut...aber warum bekomme ich nichts gegen verschrieben...sind doch entzündungsanzeichen, oder?
alinkaaa1
alinkaaa1 | 28.02.2012
4 Antwort
@alinkaaa1 mein Termin ist der 22.03..mach mir halt immer Sorgen dass was mit der kleinen sein könnte.Infektion oder so.Aber mach mir wohl zuviel Gedanken..ist bei dir alles OK??weißt du was es wird??
Silvi1981
Silvi1981 | 28.02.2012
3 Antwort
Vllt. fehlt dir was in der Ernährung....würde auf Eisenmangel tippen. Wann ist dein ET? Meiner am 24.3
alinkaaa1
alinkaaa1 | 28.02.2012
2 Antwort
gegen das kopfweh und um wassereinlagerungen zu vermeiden, viel drinken. am besten kräutertee. kopf hoch, die letzten 3-4 wochen überstehst du auch noch. gegen die rückenschmerzen kannst du auch mal ne runde schwimmen gehen, stärkt die muskulatur und man fühlt sich ne stunde mal nicht wie walross. alles gute auf die letzten meter!
ostkind
ostkind | 28.02.2012
1 Antwort
haben sie dir denn auch blutdruck gemessen und so? Denn ich hatte auch dann oft Kopfweh und recht stark und dann wurde getestet auf Schwangerschaftsvergiftung. War zum Glück nichts, aber ich bin der Meinung, lieber auf Nummer sicher gehen.
GoodThings
GoodThings | 28.02.2012

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

In den Fragen suchen


uploading