Hallo ihr lieben! Schwangerschaftsfrage 16 Woche also 15+2

Tyra03
Tyra03
12.01.2012 | 15 Antworten
Und zwar ich habe den ganzen Tag schon so ein komisches Stechen im Bauch also Unterleib, ist schon meine 2. Schwangerschaft und weiß auch das es die Mutterbänder sein könnten nur kann mich nicht mehr wirklich erinnern ob es sich damals so angefühlt hat. Ist wie wenn einer da mit einer Nadel reinsticht es zieht immer wieder ganz komisch egal ob in Ruhe oder ob ich gerade in Bewegung bin!

Ich habe nächsten Dienstag zum Glück wieder einen Termin bei der Frauenärztin werde da dann auch noch mal nachfragen ob das Normal ist.

Ich hatte bei meinem Sohn viele Probleme in der Schwangerschaft, hatte recht früh schon wehen und bin mir deswegen nicht sicher ob ich diese Schwangerschaft mit der 1. überhaupt vergleichen kann. Bis jetzt ist alles super, Baby ist in der Norm entwickelt und bis jetzt hatte ich auch keine Blutungen oder so wie es in der 1. war. Will damit nur sagen dass ich daher nicht wirklich weiß was normal ist in einer Schwangerschaft und worüber ich mir Gedanken machen muss. Ich will bei der Ärztin jetzt auch nicht so überempfindlich rüber kommen nur weil mein Sohn etwas zu früh kam. Ich weiß nicht ob ich das verständlich geschrieben habe meine Gedanken gehen gerade mit mir durch (verwirrt)

Ich bin ehrlich habe schon etwas Angst das dieses Baby auch zu früh kommt nur weil ich irgend ein Wahrsignal nicht richtig deute. Ich tue zwar nach außen hin immer sehr locker und wenn mich jemand fragt, wie es mir geht und ob alles ok ist und ob ich mir denn nicht Gedanken machen würde sage ich immer ganz locker: „ Ach ich fühle mich super, und bis jetzt ist alles schön und überhaupt die ganze Schwangerschaft ist bis jetzt nicht mir der ersten zu vergleichen.“ Aber in Wahrheit mache ich mir schon Gedanken und nachts kann ich oft nicht schlafen.
Und wenn mir dann die Ärztin immer sagt ja aber denken sie dran sie müssen sich schonen und dürfen sich nicht überanstrengen dann belächle ich das immer und sage: „ Nein keine Angst mache ich nicht weiß ja was passieren kann und alle passen auf mich auf!“ Aber in Wahrheit machen mich diese Worte sehr nachdenklich weil ich weiß das ich zuhause meinen Sohn habe der mich 24 Stunden am Tag fordert und nicht verstehen kann das ich ihn nicht mehr so viel tragen kann und nicht mehr auf jede Rutsche und über jeden Baumstamm über dem Bach mit ihm rumklettere.
Ich weiß sehr wohl und sage mir auch immer wieder dass ich es diesmal bis zur 40.Woche schaffen kann aber habe auch Angst es zu sehr zu hoffen.
Wahrscheinlich denkt ihr alle dass ich es locker sehen müsste und mir nicht so einen Kopf machen sollte aber leider ist das nicht so leicht und wenn es dann irgendwo zieht und zwickt hat man so viel Schlechtes im Hinterkopf. Ich denke mir immer wieder das ich bzw. mein Sohn so viel Glück hatte das es ihm ja so gut ging und ich es bei ihm ja auch lange geschafft hatte für ihn aber die Zeit war nicht leicht und ich will es nicht noch mal erleben. Und was ist wenn es diesmal nicht so gut Endet wie bei meinem Sohn ich hatte im Krankenhaus Frühchen gesehen die waren gerade mal eine Handvoll Kind ich habe davor Angst auf Arbeit ( ich arbeite mit mehrfach geistig behinderten) sehe ich was passieren kann wenn ein Kind zu früh kommt. Ich will doch für mein Baby nur das Beste!!
So jetzt genug gejammert und geschrieben ich könnte wetten das wenn es jemand gelesen hat jetzt platt ist und gar nicht mehr weiß was eigentlich meine Frage war!!

Eigentlich wollte ich auch nur wissen ob ich mich wegen diesem Stechen und diesem Ziehen sorgen müsste.
Und hören will ich eigentlich auch nur dass es normal ist!!
Danke denen die antworten und sich das Gejammer durchgelesen haben mir geht es jetzt besser manchmal muss man einfach mal alles niederschreiben deswegen liebe ich Mamiweb.
Gruß eure Tyra
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
@Lexina1987 Ja gut von der Seite betrachtet ist es streßiger das stimmt wohl ;o(
Tyra03
Tyra03 | 12.01.2012
14 Antwort
@Tyra Ist ja alles entspannt nur manchmal etwas stressig wenn die kleine immer zur mami will und ich sie nicht hochnehmen darf! Das ist hart und dann etwas stressig wenn sie weint
Lexina1987
Lexina1987 | 12.01.2012
13 Antwort
@Lexina1987 hmm wer weiß ;o) Bis jetzt empfinde ich diese für entspannter Ich wünsche dir aber noch eine schöne Schwangerschaft!! Ganz entspannt und ruhig ;o)
Tyra03
Tyra03 | 12.01.2012
12 Antwort
@Tyra03 Ich kann mich da auch nicht erinnern ob ich das in der ersten hatte. Bin der Meinung, dass die erste entspannter war. Vllt ist das so weil wir ja mehr zu tun haben als in der ersten, grad wenn halt ein kind da ist und das aufmerksamkeit brauch.
Lexina1987
Lexina1987 | 12.01.2012
11 Antwort
@Sephoria Ja das denke ich auch!! Da hast du sicher recht ;o)
Tyra03
Tyra03 | 12.01.2012
10 Antwort
ich kann dich beruhigen es wird besser sobald du dein würmchen spühren kannst
Sephoria
Sephoria | 12.01.2012
9 Antwort
@Lexina1987 Danke für deine Antwort: also hattest du das in der 1. auch nicht so ja?
Tyra03
Tyra03 | 12.01.2012
8 Antwort
@Sephoria Danke!! Ich versuche auch ganz Positiv an alles ran zu gehen manchmal habe ich nur ein Tief!! Wie vorhin jetzt geht es wieder ;o)
Tyra03
Tyra03 | 12.01.2012
7 Antwort
Bin jetzt 13 SSW und habe auch genau solch ein stechen wie u! Aber scheint normal zu sein bei der 2 SS. hab da schon im internet geguckt deswegen. Und lese immer das gleiche. Dass das normal ist.
Lexina1987
Lexina1987 | 12.01.2012
6 Antwort
danke dir wünsche dir natürlich auch eine wundervolle ss und das alles super klappt drücke beide daumen
Sephoria
Sephoria | 12.01.2012
5 Antwort
@Sephoria Auwei ja es ist immer wieder ein Wunder!! Ich wünsche dir für die Restliche Schwangerschaft alles Gute und eine schöne Entbindung!!
Tyra03
Tyra03 | 12.01.2012
4 Antwort
ich bin 27+3 ssw und gerade die ersten 25 ssw bin ich bei jedem bisschen gestorben!! muss dazu sagen wir haben 5 jahre gebraucht um schwanger zu werden im April letzten jahres war ich es zwar aber es war eine eileiterss und endete mit einer op und einem eileiter weniger , da hieß es naja schwanger werden wird wohl kaum noch was werden!! und kurz darauf dann doch
Sephoria
Sephoria | 12.01.2012
3 Antwort
@Sephoria Ich kann mir gut vorstellen das alles etwas Angst haben ist wohl völlig normal ;o( welche Woche bist du?
Tyra03
Tyra03 | 12.01.2012
2 Antwort
das mit dem stechen hatte ich auch das ging aber wieder weg und war laut arzt nichts bedenkliches und normal!! und ich kann voll und ganz mit dir mit fühlen ich habe in der ss auch verdammt viel angst das was schief laufen könnte
Sephoria
Sephoria | 12.01.2012
1 Antwort
Ich weiß nicht wie es bei dir in der 1. Schwangerschaft war, ich kenne dieses Gefühl auch, meine Äztin meinte das sei alles ganz normal, meine Freundin die momentan auch schwanger ist, war des wegen in 3 Woche 5 mal im Krankenhaus. Ich will dich nicht beunruhigen, aber geh vielleicht doch mal zum arzt, um dir die Sicherheit zu geben, das hat mir immer unheimlich geholfen. Lg und Gute Besserung Catu
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.01.2012

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

33 woche
09.04.2011 | 3 Antworten
9 Woche ist 6 Woche?
27.04.2010 | 6 Antworten

In den Fragen suchen


uploading