Durchschlafen?

Fabian09
Fabian09
09.10.2011 | 11 Antworten
Hallo liebe muttis, habe mal eine frage wann schlafen baby durch? Mein kleiner ist 6 monate und bekommt mittag kartoffel u pastinake und abends brei , aber er kommt noch 3mal in der nacht ich stille noch , was kann ich machen das er nacht nicht mehr so oft kommt??? danke euch (baby04) (fuettern)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
@Tinker-Bell
kann ja auch nur von mir berichten. Wie es bei uns war.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.10.2011
10 Antwort
@Marytsch
aber nicht jedes kind nimmt nen schnuller!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.10.2011
9 Antwort
@Tinker-Bell
ich habs nicht verweigert ich hab ihr nur das erste mal nicht blind eine Flasche gemacht sondern ihr den Diddi in den Mund gesteckt und siehe da nach einer Minute hat sie wieder geschlafen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.10.2011
8 Antwort
@Marytsch
sorry, aber nur weil es in einem buch steht, würde ich niemals auf die idee kommen, meinem baby nachts die nahrung zu verweigern!!!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.10.2011
7 Antwort
..........................
außer durchhalten kannst du nix machen.... mein großer schlief erst mit 2 jahren durch. mein kleiner ist jetzt 12 wochen und ich hab das glück, seit ca. 3 wochen wieder durchschlafen zu können... irgendwann wirst auch du morgens aufwachen und nen schreck" bekommen, weil du nachts nicht einmal auf warst...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.10.2011
6 Antwort
-----------
also in dem Buch jedes Kind kann schlafen lernen steht das kein Kind ab 6 Monaten Nachts noch Nahrung bräuchte sondern das es für viele Kinder zum Einschlafritual gehört an einer Flasche oder einer Brust zu trinken. Und man es eben paar Nächte versuchen soll mit Diddi zu beruhigen. Wir haben es probiert meine Kleine ist 8 Monate und sie ist sonst immer noch einmal um 3 sowas Nachts gekommen und bei uns hats geklappt sie schafft es jetzt bis 6. Damit bin ich auch zufrieden. Da gehen die Meinungen sehr auseinander aber ich denke schon das was dran ist denn unsere ist auch oft am Abend bei der Flasche eingeschlafen und darum wollte sie das dann eben auch Nachts weil sie daran gewöhnt war.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.10.2011
5 Antwort
Durchschlafen?
Was ist das? Ich habe inzwischen 2 Kinder und seit fast 4 Jahren nicht mehr durchgeschlafen. Unser Jüngster ist jetzt 8 Monate, und wenn er nur 1 mal in der Nacht gestillt werden möchte, dann bin ich schon sehr zufrieden, meist ist es aber auch 2 oder 3 mal die Nacht. Da kannst du nichts machen außer hoffen, das es irgendwann besser wird. Das hat nichts mit satt sein und durchschlafen zu tun, das liegt in der Natur der Kinder und da ist nun mal jedes anders.
Antje71
Antje71 | 09.10.2011
4 Antwort
er isn baby, lass ihm zeit.
das kommt von ganz allein. meine tochter schlief erst mit 20 monaten durch und mein sohn schon mit 3 monaten. beides allerdings flaschenkinder. mit 6 monaten kannst normal noch nichts erwarten ;)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.10.2011
3 Antwort
...
...meiner ist 2 1/2 und wacht immer noch einmal in der nacht auf...! is ganz unteschiedlich...und du kannst gar nix machen...! einfach drauf hoffen dass es irgendwann nicht mehr so is...!
babsi84
babsi84 | 09.10.2011
2 Antwort
....
da kannste gar nichts machen, das ist ein Entwicklungsprzess im gehirn und das dauert bei dem einem Kind länger und bei dem anderen Kind gehts schnell. da shat auch überhaupt nichts damit zu tun, wieviel sie tagsüber essen, denn wenn es danach ginge hätte meiner schon von Anfang an durchschlafen müssen aber er hat es erst mit 20 Monaten getan! lg
melle2711
melle2711 | 09.10.2011
1 Antwort
...
eigentlich garnix
linda1986
linda1986 | 09.10.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

SIDS durch verfrühtes Durchschlafen
05.01.2011 | 16 Antworten
Durchschlafen
09.06.2010 | 9 Antworten

In den Fragen suchen


uploading